Anzeige
Responsive image

Liam Gillick. Ein langer Spaziergang ... Zwei kurze Stege - KAH, Bonn


Eingabedatum: 01.04.2010

bilder

Unter dem Titel "Ein langer Spaziergang ... Zwei kurze Stege" versammelt die Kunst- und Ausstellungshalle der BRD die wichtigsten Installationen aus den letzten 10 Jahren des englischen Künstlers Liam Gillick (geb. 1964).

Die Werke grenzen an eine Vielzahl künstlerischer Ausdrucksformen: Gillick ist Objektkünstler, Maler, Kurator, Kritiker und komponiert Filmmusik. Über seine Arbeiten sagt er selbst: "Meine Arbeit erfordert eine kritische Rezeption, die differenzierte Gedanken, aber auch Skepsis generiert. Ich verstehe diese Methode als anhaltenden Dialog, der eher die Frage nach Produktion als nach bloßer Repräsentation aufwirft. Ich arbeite in der Kluft zwischen Moderne und modernistischem Selbstbewußtsein. Mein Werk ist dabei sowohl abhängig vom Zufall als auch individuell gekennzeichnet" (2008).

In der Ausstellung werden insgesamt 60 Arbeiten des in London und New York lebenden Künstlers zu sehen sein. Darunter auch die Installation "Wie werden Sie sich verhalten? Eine Küchenkatze spricht", die Gillick 2009 für den Deutschen Pavillion bei der 53. Biennale in Venedig geschaffen hat.(Auszüge aus einem Vortrag, den Gillick im Vorfeld der Biennale in Berlin gehalten hat, sehen Sie hier: Video)

Mit der Auswahl der Werke ist die Präsentation bemüht, "eine theoretische und sinnliche Plattform" zu schaffen, "auf der Stringenz, Kontinuität und Schönheit des Werkes erfahrbar werden". Gillick wird als vielseitiger Künstler gezeigt, der in unterschiedlichen Medien gleichermaßen zuhause ist. Auch sein Oeuvre als Theoretiker, Essayist und Verfasser fiktionaler Texte und Theaterszenarien wird in der Ausstellung gewürdigt.
Eine Wandarbeit versammelt darüber hinaus die Titel aller seiner Text-Arbeiten und kreiert somit eine informative wie poetische Werkübersicht.

Ausstellungsdauer: 1.4.-8.8.10

Abbildung: How Are You Going to Behave? A Kitchen Cat Speaks, 2009, Holz, Lampen, ausgestopfte Katze, Text, Türvorhänge, MP3-Player, Installation view German Pavilion, Venice Biennale 2009, Courtesy the Artist, Casey Kaplan, New York und Esther Schipper, Berlin

Öffnungszeiten:
Di,Mi 10-21 Uhr
Do-So 10-19 Uhr

Kunst- und Ausstellungshalle
der Bundesrepublik Deutschland GmbH
Museumsmeile Bonn
Friedrich-Ebert-Allee 4
53113 Bonn

bundeskunsthalle.de


Verena Straub



Liam Gillick:


- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Hong Kong, 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- art berlin 2017

- Beaufort 2009

- Berlin Biennale 2001

- Biennale Venedig 2009 Pav

- Biennial of the Americas 2013

- Casey Kaplan Gallery

- Daimler Art Collection

- documenta 10, 1997

- Eine Geschichte Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou, 2016

- Esther Schipper, Galerie

- EVA International 2016

- evn sammlung

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Frieze London 2016

- Galerie Eva Presenhuber

- Galerie Meyer Kainer

- Galerie Rüdiger Schöttle

- Gallery Weekend Berlin 2014

- Göteborg Biennial for Contemporary Art, 2011

- Istanbul Biennial 2015

- Kerlin Gallery

- Kunstverein Hamburg 2016

- Maureen Paley - Gallery

- MoMA Collection

- Sammlung MMK, Frankfurt

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Sammlung, Kunstmuseum Liechtenstein

- Tate Post War Collection ,London
  • 2 Fernsehtipps: "Turner Prize live" + "Kulturgespräch"

  • Städtische Galerie im Lenbachhaus: Soziale Fassaden u.a. (07.6. - 17.8.03)

  • "Adorno: Die Möglichkeit des Unmöglichen" im Frankfurter Kunstverein (29.10.03 - 4.1.04)

  • Ambiance - Auf beiden Seiten des Rheins, K21 Düsseldorf (15.10.05-12.2.06)

  • "Modelle für Morgen: Köln" - European Kunsthalle, Köln (2.3.-28.4.07)

  • Art Goes Underground - Nord-Süd Stadtbahn, Köln

  • Liam Gillick im Deutschen Pavillon Venedig 2009

  • Biennale Venedig 2009 (07.06.-22.11.09)

  • Video: Arte povera bis minimal - Sammlung Lafrenz - Museum Wiesbaden (bis 31.1.2010)

  • Kulturen des Kuratorischen - Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

  • Liam Gillick. Ein langer Spaziergang ... Zwei kurze Stege - KAH, Bonn

  • Europas größtes temporäres Kunstmuseum

  • Various Stages – Bedingte Bühnen

  • Alex Katz

  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund

  • Daten von der Frieze

  • Unser aktuelles top 69 Ranking im Februar 2014 - ungefiltert

  • Venedig-Biennale 2015: Florian Ebner wird Kurator des Deutschen Pavillons

  • Die top 106 im Mai 2014

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Künstlerdatenbank

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • FLUIDITY

  • Biennalen Künstler Verknüpfungen

  • Philippe Van Snick

  • Eine Geschichte: Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou

  • Beton

  • Künstlerliste 2018

  • Neues aus der Künstlerdatenbank

  • Elbphilharmonie Revisited

  • Künstlerliste 2017

  • Künstler Kuratoren Kunstmarkt Biennalen

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Über 500 Künstler* und die Anzahl der Biennaleteilnahmen

  • Einige Daten zur Frieze LA 2019

  • Gelatin & Liam Gillick Stinking Dawn

  • Unsere top 109 der Künstler*liste 2019

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    Schichten - Stränge - Stofflichkeiten

    13.12.2019 - 02.02.2020 | Künstlerhaus Dortmund

    Card image cap

    Sonic Experiments: Telematics

    13. - 14.12.2019 | ZKM | Zentrum für Kunst und Medien, Karlsruhe

    Card image cap

    Daniel Neubacher un_content

    11.12.2019–19.01.2020 | Künstlerhaus Bremen

    Card image cap

    Josef Nowinka: Mädchen vor Blumentapete. Gemälde und Assemblagen

    7. 12. 2019 - 29. 03. 2020 | Kunstsammlung Jena

    Card image cap

    Jochen Lempert. Fotos an Büchern

    7.12.2019 -16.2.2020 | Grazer Kunstverein

    Card image cap

    Sweet Dreams

    28.11.19-9.1.20 | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle