Central Kunstpreis 2003 - Florian Pumhösl im Kölnischen Kunstverein (11.10.-14.12.03)


Eingabedatum: 06.10.2003



bilder

Pressemitteilung / Auszug: "Zum vierten Mal vergibt die CENTRAL Krankenversicherungs AG, Köln in Zusammenarbeit mit dem Kölnischen Kunstverein den CENTRAL-Kunstpeis. Nach Rikrit Tiravanija (1996), Douglas Gordon (1998) und Ernesto Neto (2000) ist Florian Pumhösl CENTRAL-Kunstpreisträger 2003. Er wurde von einer internationalen Jury, bestehend aus Philipp Kaiser, Hedwig Saxenhuber und Adam Szymzsyk nominiert.

Die Analyse von Modernisierungsprozessen und ihre Visualisierungen sind wichtige Motive der künstlerischen Arbeit des 1971 in Wien geborenen Florian Pumhösl. Er beschäftigt sich mit historischen Momenten, in denen
sich ästhetische und politische Konzepte zeigen. Die Ausstellung von Florian Pumhösl im Kölnischen Kunstverein versammelt Arbeiten aus einem Jahr. In einer thematisch ineinandergreifenden Raumfolge, die sich über vier Abschnitte erstreckt, zeigt Pumhösl filmische Studien, Fotografien und Fotogramme. In diesen Arbeiten werden Motive und Ideen aus den Anfangsstadien abstrakter und dokumentarischer Bildproduktion wieder aufgenommen. Die zeitliche Distanz ermöglicht es, sie aus einer konzeptuellen Perspektive heraus neu zu betrachten."

Ausstellungsdauer: 11.10.-14.12.03

Kölnischer Kunstverein | Hahnenstraße 6 | 50667 Köln | Tel: +49-221-8697647
koelnischerkunstverein.de



ch



Florian Pumhösl:


- 1st Parasophia Kyoto International Festival of Contemporary Culture 2015

- Art Basel 2013

- Art Basel Miami Beach 2013

- Buchholz - Gallery

- documenta 12, 2007

- evn sammlung

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Lisson Gallery

- MACBA COLLECTION

- Manifesta 4, 2002

- Museo Reina Sofía, Collection

- Otto Mauer Preis


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Digitale Initiative des Vitra Design Museums

April 2020 | Vitra Design Museum, Weil am Rhein

Card image cap

Onlineangebote des HMKV während der Schließung

Eröffnung der HMKV-Ausstellung Faţadă/Fassade verschoben auf 23. Oktober 2020