Anzeige
Boris Lurie

Logo art-in.de


Textkorpus zeitgenössische Kunst


Eingabedatum: 13.11.2017

Textkorpus zeitgenössische Kunst

bilder


Unser Textkorpus umfasst knapp 10.000 Texte zur zeitgenössischen Kunst im deutschsprachigen Raum aus den Nuller und Zehner Jahren des 21. Jahrhunderts. Aus diesen Texten haben wir über 155.000 Sätze isoliert und in einem weiteren Schritt über 164.000 Wortformen erfasst und die Häufigkeit des Auftauchens bestimmt.
Wir haben einmal rechnen lassen: 2.268.255 Wörter insgesamt; je Satz Ø 14,6339 Wörter; je Text Ø 226,82 Wörter; je Text Ø 15,5 Sätze.
Durch die digitale, algorithmische Art der Textaufbereitung ergeben sich mannigfaltige Vorteile bei Selektion, Identifikation und Description von Inhalten in einer Form, die die menschliche Leistungsfähigkeit erweitert. Wir lassen Sie gern teilhaben an den ersten Ergebnissen der Arbeit mit diesem Instrument.

In einem einstündigen Video spricht Prof. Dr. Angelika Storrer über Textkorpora als Ressourcen für die Digital Humanities: Chancen, Herausforderungen, Perspektiven.

Textmining

So findet man im Textkorpus 26 Wortformen zu Erinnerung, die in der Häufigkeit von 318 mal Erinnerung bis zu zweimal Erinnerungsdebatten auftauchen.
Erinnerungen 178-mal, Erinnern 18-mal, Erinnerns 16-mal, -bildern 9-mal, -skultur 8-mal, -smomente 5-mal, -skulturen 5-mal, -sstücke 4-mal, -sbilder 4-mal, -sstück 4-mal, Erinnerung, 4-mal, -sfotos 3-mal, -sfragmente 3-mal, Erinnerungs- 3-mal, Erinnert 2-mal, -sritualen 2-mal, -swissenschaftlerin 2-mal, -smedien 2-mal, -sgegenstände 2-mal, -sorte 2-mal, -scollagen 2-mal, -sfundus 2-mal, -splakette 2-mal, -sdebatten 2-mal, -sräume 2-mal
Interessant ist ebenfalls, welche Adjektive in Sätzen mit der Wortform Erinnerung auftauchen. Sie reichen von: vergangenen, ausgewählten, gute, abstrakten, poetische, sozialen bis ästhetische, konservierten, flüchtige, multimediale, zeitlichen, mystische. Sie sind am Seitenende zu finden.

Auf Nachfrage haben wir nachgesehen: In unserem Textkorpus wird der "Künstler" 4744 mal, die "Künstlerin" 1673 mal und "Künstlerinnen" 811 mal erwähnt.

In weiteren Schritten erfassen wir sowohl kontextbezogene Adjektive als auch Textphrasen.
Das Textkorpus ist eine Erweiterung unserer Künstlerdatenbank .

Aktuell sehen wir in KI gestützten Chatbots einen interessanten Anwendungs- bzw. Experimentierbereich. Neben allgemeinen Konversationsbausteinen füttern wir den "Bot" mit Daten aus dem Textkorpus. So z.B. die 600 häufigsten Begriffe, die in Texten zur bildenden Kunst auftauchen, sowie Text-Phrasen zu den Begriffen Konstruktion, Konzept, Kontext, Möglichkeit und Erinnerung.
https://www.art-in.de/ausstellung.php?id=6259
art-in-bot2.0
In der algorithmischen Untersuchung von Texten sehen wir eine Form der Wissensextraktion.

Erste Untersuchungen zu Anwendungen künstlicher Intelligenz im Bereich Bild und Text haben wir hier dokumentiert.

Folgend einige Beispiele mit Textphrasen:

Besonders interessant erscheinen uns die Begriffe Erinnerung, Konstruktion und Komplexität.

Der Begriff Erinnerung in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Eine Auswertung an Variationen des Begriffs Konstruktion aus dem Textkorpus

Der Begriff Komplexität in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Der Begriff Position in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Bisher erfassten wir Textphrasen zu folgenden Begriffen (Stand 11.2018):
Aneignung, Archiv, Auseinandersetzung, Autobiografisch, Autonomie, Autor, Betrachter, Betrachters, Bewusstsein, Bildproduktion, Bildsprache, Dekonstruktion, Einheit, Erinnerung, Fiktion, Formen, Fotografie und, Frauen, Gedanken, Identität, Installation, Installation und, Intelligenz, Komplexe, Komplexität, Konstruktion, Kontext, Konzept, Konzeptkunst, Kunstmarkt, Kurator, Malerei und, Materialien, Medienkunst, Medium, Möglichkeiten, Objekt, Performance, Perspektive, Position, Produktion, Raum, Readymade, Religion, Repräsentation, Rezeption, Rolle, Sehgewohnheiten, Situation, Sprache, Strategie, Subjekt, System, Text, Transzendenz, Verfahren, Videokunst, Zweifel, digital, digitale, erscheinen, hinterfragen, hinterfragt, lernen, oder, zeitgenössische, Ästhetik



Textmining





Kataloge/Medien zum Thema: Textmining



  • Der Begriff - Krise - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Konstruktion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Meditation zu - Transzendenz -

  • - Dekonstruktion - frühe Versuche im Textkorpus

  • Der Begriff - System - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Zum Begriff - Strategie - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Textmining: - Kurator*in - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Text - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • - Sehgewohnheiten - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Jahreswechsel

  • Zum Begriff - Autor... - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Position - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Hinterfragen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Ästhetik - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Komplexität - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Kontext- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Intelligenz- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Konzeptkunst- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Rolle- in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Fotografie+und - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Malerei+und - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Installation+und - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - digital - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Adjektive und Beifang in Sätzen mit dem Begriff - Künstler*innen -

  • Der Begriff - oder/I - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - oder/II - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - oder/III - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Baselitz und die Realität im Netz

  • Der Begriff - Auseinandersetzung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Möglichkeiten - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Textmining: 1482 mal - Objekt -

  • Der Begriff - Identität - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Subjekt - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Adjektive und Beifang im Kontext des Begriffs - Betrachter - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Bewusstsein - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Erinnerung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - lernen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - erscheinen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Aneignung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Betrachter - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Situation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Adjektive und Beifang in Sätzen mit dem Begriff - Situation -

  • Adjektive und Beifang im Kontext des Begriffs - Situation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Kunst Frauen Bilder

  • Der Begriff - Frauen - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Wir arbeiten an einem Chatbot

  • Der Begriff - Repräsentation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Produktion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Reflexion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff - Aneignung - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • top


    Adjektive und Beifang in Texten von MuseenDer Begriff Methode in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Technologie in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Politik in Texten zur zeitgenössischen KunstDas Objekt in Texten zur zeitgenössischen KunstKunstfreiheit in Texten zur zeitgenössischen KunstWas Kunst macht bzw. was macht Kunst in Texten zur KunstDer Begriff Originalität in Texten zur KunstDer Begriff objektiv in Texten zur KunstDer Begriff subjektiv in Texten zur KunstDer Begriff relativ in Texten zur KunstTitel, Thema und Moderne im Spiegel der künstlichen IntelligenzDer Begriff Heimat in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Kontrast in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Wiederholung in Texten zur zeitgenössischen KunstDer Begriff Gleichgewicht in Texten zur zeitgenössischen KunstWelche Gemeinsamkeiten bestehen zwischen Künstler und Publikum. 3 StandpunkteTextmining und Künstliche IntelligenzSeltsamerweise SurrealTextgenerierung (KI) ist die Fortsetzung des Textmining mit Algorithmen.Wer spricht wie über Kunst. Wörter - in Texten zu KunstmagazinenDer Begriff Verknüpfung in Texten zur zeitgenössischen Kunst.Verben - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer - Markt - in Texten zur zeitgenössischen KunstInterview mit einem Chatbot. ChatGPTDer Begriff Buchstaben in Texten zur KunstAdjektive in Texten von Museen im Herbst 2022Der - Zweifel - in Texten zur zeitgenössischen KunstDer - Kunstmarkt - in Texten zur zeitgenössischen KunstDas - Bild - in Texten zur zeitgenössischen Kunst


    Anzeige
    Alles zur KI Bildgenese


    Anzeige
    SPREEPARK ARTSPACE


    Anzeige
    Magdeburg unverschämt REBELLISCH


    Anzeige
    Responsive image

    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    ifa-Galerie Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Haus am Lützowplatz / Studiogalerie




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    GalerieETAGE im Museum Reinickendorf




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Kunstbrücke am Wildenbruch




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    GEDOK-Berlin e.V.