Künstler / Künstlerin:

Günther Uecker



Biografische Notizen: Günther Uecker
* 1930 in Wendorf
Studium Fachhochschule für Angewandte Kunst, Wismar;
Kunstakademie Düsseldorf bei Otto Pankok
Professur Kunstakademie Düsseldorf
Gründungsmitglied der Gruppe ZERO

Medium:
Malerei, Skulptur

Seit den 60er Jahren nutzt Günther Uecker als kompositorisches Hauptelement weiß übermalte Nägel und erstellt auf seinen Bildern und in seinen Objekten strenge Ordnungen, die zum Teil mit seriellen Strukturen, aber auch mit optisch-kinetischen Effekten spielen.

Einzelausstellungen (eine Auswahl):
- Handlungen, Ulmer Museum
- Das Buch Hiob, Kunst-Raum des Deutschen Bundestags, Berlin
- works on paper, Kunsthalle Jesuitenkirche, Aschaffenburg
- Nagelobjekt, Prägedrucke, Galerie Roland Aphold, Basel, CH
- Günther Uecker, National Gallery of Modern Art, Mumbai, Indien

Gruppenausstellungen (eine Auswahl):
- EAT ART. Vom Essen in der Kunst, Kunstmuseum Stuttgart
- M - Mittelpunkt. Kreis - Spirale - Kugel, Kulturforum Alte Post, Neuss
- 55 Jahre Kunst in Düsseldorf, Museum Kunst Palast, Düsseldorf
- 60 Jahre - 60 Werke - Kunst aus der Bundesrepublik Deutschland, Martin Gropius Bau, Berlin
- documenta 3 / 4 / 6

Sammlungen (eine Auswahl):
DZ BANK Kunstsammlung, Frankfurt
Hamburger Bahnhof, Berlin
Muzeum Sztuki in Lodz
Neue Galerie, Graz
Neue Nationalgalerie, Berlin



Zitat:
"Meine Illusion war es immer, dass man das, was geschehen ist, verwischen kann, um den Weg der Entdeckungen ungestört zu gehen. Aber es zeigt sich, dass die Spuren, die man hinterlässt, einen einholen." (2010) (Günther Uecker )


Weiteres zum Thema:

  • Der Begriff - einflussreich - in Texten zur zeitgenössischen Kunst
  • reisen. entdecken. sammeln.
  • ZEN, ZERO & CO
  • 50 Jahre Freundeskreis der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen
  • Künstlerliste 2018
  • Horst Antes erhält COLOGNE FINE ART-Preis 2018
  • Ulrich Wagner. Urbane Systeme
  • Preisträger im Überblick
  • Der Begriff oder/II in Texten zur zeitgenössischen Kunst
  • Black & White. Von Dürer bis Eliasson
  • Künstlerliste mit nur einer bzw. zwei Biennalebeteiligungen
  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen
  • Künstlerliste 2017
  • Künstlerliste art berlin 2017
  • Georg Hornemann erhält Cologne Fine Art Preis 2017
  • BEWEGUNG IM BILD – DIE INFORMELLE MALEREI TRIFFT AUF DIE GESTE IN DER FOTOGRAFIE
  • Karin Kneffel ist Preisträgerin des Cologne Fine Art Preises 2016
  • Luther und die Avantgarde
  • Wer hat 2015 welchen Kunstpreis erhalten?
  • Candida Höfer erhält Cologne Fine Art Preis 2015
  • TeleGen
  • Günther Uecker erhält den Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Schwarz auf Weiß
  • HEINZ MACK. LICHT SCHATTEN
  • Datenblätter und Kunstkompass
  • Uecker
  • Das Angebot der Cologne Fine Art 2014
  • Ken Okiishi Screen Presence
  • 40 Jahre Sammlung - 10 Jahre Museum Frieder Burda
  • Keramische Räume.
  • Otto Piene
  • Eine Handvoll Erde aus dem Paradies
  • Günther Uecker
  • PIERO MANZONI - ALS KÖRPER KUNST WURDEN
  • From Page to Space - Vom Blatt zum Raum
  • Eduard Micus. Retrospektive
  • Max Beckmann-Preis 2013
  • Energiefelder. Otto Piene zum 85. Geburtstag
  • Tony Cragg erhält Künstlerpreis der Cologne Fine Art & Antiques 2012
  • Ein Wald der Skulpturen
  • Erweiterungsbau des Frankfurter Städel Museums
  • ART COLOGNE Preis 2012 an die Galerie Wide White Space
  • terra incognita. Weltbilder – Welterfahrungen
  • Thomas Rentmeister
  • Aufbruch. Malerei und realer Raum
  • Günther Uecker erhält Cologne Fine Art Preis 2011
  • PressArt - Museum der Moderne Salzburg Mönchsberg
  • Eating the Universe. Vom Essen in der Kunst - Galerie im Taxispalais, Innsbruck
  • Das is so ´ne Stadt zwischen Dortmund und Hannover, totale Provinz ...
  • Koordinaten MV - Vom Wesen des Wandels - Staatliches Museum Schwerin (22.11.08 – 15.2.09)
  • Otto Piene - Museum am Ostwall, Dortmund (16.9.08-25.01.09)
  • OUT OF TIME - Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen (noch bis 2.3.08)
  • Abschlussbericht: ART COLOGNE feierte ihr Jubiläum
  • Zero - museum kunst palast, Düsseldorf (9.4. -9.7.06)
  • Heinz Mack "Silberlicht", Museum Abteiberg, Mönchengladbach (8.3. - 23.4.06)
  • Schlussbericht: COLOGNE FINE ART
  • Günther Uecker - Museum Küppersmühle Duisburg (2.12. - 26.2.06)
  • Bewegliche Teile. Formen des Kinetischen - Museum Tinguely, Basel (9.3.-26.6.2005)
  • Auf art-in-berlin:

  • Auf Augenhöhe – Porträts von Angelika Platen im Willy-Brandt-Haus
  • Klappe auf – Die Sammlung Bergmeier in den KUNSTSAELEn Berlin
  • Video: ZERO - Die internationale Kunstbewegung der 50er und 60er Jahre­
  • Vorschau: berlin daily (bis 15.2.2015)
  • Video: Die Roten Khmer und die Folgen.
  • Vorschau: berlin daily (bis 25.1.2015)
  • Otto Piene gestorben
  • Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW15)
  • Wochenrückblick: Meldungen und Ausstellungen (KW40)
  • Entgrenzungen: Die Ausstellung "Aufbruch. Malerei und realer Raum" in der AdK Berlin
  • Großer Erfolg bei Kunstauktion AUKTION 3000
  • Kunstauktion im Hamburger Bahnhof zugunsten von Christoph Schlingensiefs Operndorf Afrika
  • Tür an Tür. Polen – Deutschland. 1000 Jahre Kunst und Geschichte
  • Kunstauktion zugunsten der Überleben-Stiftung für Folteropfer
  • Bilderstreit - Kunst im Gespräch




  • Sie befinden sich im Bereich Biografien auf Seite: 1

    1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |

    Zaha Hadid


    Remy Markowitsch


    Absalon


    Paul McCarthy


    Max Beckmann


    Fernand Léger


    James Rosenquist


    Julian Opie


    Dan Flavin


    Joseph Beuys


    Donald Judd


    Pauline Boudry & Renate Lorenz


    Rodney Graham


    Andy Warhol


    Francis Bacon


    Alex Katz


    René Magritte


    Eran Schaerf


    Bruce Nauman


    Marcel Broodthaers




    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.