Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

SUPERFLEX INVESTMENT BANK FLOWERPOTS

Kunstprojekt für den öffentlichen Raum der Stadt Metzingen

30.06. - 30.10. 2017 | Stadt Metzingen
Eingabedatum: 04.07.2017

bilder

Die Stadt Metzingen startet am 30. Juni 2017 erstmals ein Kunstprojekt, das für den öffentlichen Raum konzipiert ist und die besondere städtische Situation reflektiert. Metzingen besteht aus einem historischen Zentrum und einer expandierenden OutletCity, die eng mit dem Markennamen Hugo Boss verbunden ist und pro Jahr über 3,5 Millionen Touristen aus der ganzen Welt anlockt.
Für das erste ARTPROJECT METZINGEN konnte das international agierende Künstlerkollektiv SUPERFLEX aus Kopenhagen/DK gewonnen werden.

Speziell für Metzingen hat das dänische Künstlerkollektiv bestehend aus Bjørnstjerne Christiansen (* 1969), Jakob Fenger (* 1968) und Rasmus Nielsen (* 1969) das Kunstprojekt „INVESTMENT BANK FLOWERPOTS“ neu formuliert.

Ausgangspunkt für das Stadtprojekt bilden Elemente aus der sogenannten Toolbox (Baukasten) der Künstler: Nach der Finanzkrise 2008 entstanden kleine Pflanzentöpfe in der Gestalt global agierender Investment Banken, die bisher als Sockelskulpturen im musealen Innenraum gezeigt wurden. Erstmals werden nun die modellartigen Bankarchitekturen in einen großen Maßstab übertragen. Die Modelle internationaler Finanztempel werden zu riesigen, gulliverartigen Pflanzenkübeln transformiert, an exponierten Plätzen im Stadtgebiet aufgestellt und mit attraktiven, duftenden Pflanzen bestückt, die zugleich auch toxisch und psychoaktiv sind, ähnlich der Wertpapiere die die Globalplayers „verdealt“ hatten.

Jeder Investmentbank wird dabei eine spezielle Pflanze zugeordnet:
Morgan Stanley – Brugmansia (Stechapfel), Royal Bank of Canada – Ricinus Communis, Barclays – Nerium Oleander.

Für Superflex ist die Stadt Metzingen ein „einzigartiges Setting“, um die Architektur der Royal Bank of Canada (London/UK), Barclays (London/UK) und Morgan Stanley (London/UK) „neu zu kontextualisieren“. Mit den überdimensionierten Bankskulpturen, die wie Herrscherbildnisse den öffentlichen Raum dominieren, hat die dänische Künstlergruppe Bilder für den endlosen Zyklus von Spekulation und Wirtschaftswachstum geschaffen, die die Investmentbranche antreiben.

Zur Eröffnung am Freitag, den 30. Juni 2017 wird SUPERFLEX an Passanten und Teilnehmer der Eröffnungsveranstaltung kleine Tüten mit Saatgut der INVESTMENT BANK FLOWERS verteilen. Durch das Aussäen des eigenen Saatguts kann jede/r greifbares ökonomisches Wachstum statt fiktiver Spekulationsgewinne erzielen.

Parallel zum Kunstprojekt in Metzingen wird SUPERFLEX – im Rahmen des Hyundai Kunstpreises – die Turbinenhalle der Tate Modern in London im Herbst 2017 bespielen.



Eröffnung: 30. Juni 2017, 19 Uhr
Kelternplatz (historisches Zentrum) 72555 Metzingen
SUPERFLEX ist anwesend.
1. Juli – 30. Oktober 2017
http://artprojects-metzingen.com
http://superflex.net



DE 72555 Metzingen

Presse



Daten zu Superflex:


- 11. Shanghai Biennale 2016

- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- art cologne 2015

- Beaufort 2015

- Berlin Biennale 2001

- Fifth edition of Beaufort 2015

- Gwangju Biennale 2011

- Istanbul Biennial, 2005

- Kunstverein Hannover

- Liverpool Biennale 2012

- Manif d’art 5,Québec, 2010

- Marrakech Biennale, 2016

- MoMA Collection

- Prospect New Orleans 1, 2008

- Sharjah Biennial 11, 2013

- Taipei Biennale 2010

- Taipei Biennial, 2008

- The Global Contemporary. Kunstwelten nach 1989 - ZKM, 2011


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Card image cap

Gerhard Richter. Abstraktion

30. Juni bis 21. Oktober 2018 | Museum Barberini, Potsdam

Card image cap

Kunstpreis der Böttcherstraße in Bremen 2018

28. Juli bis 30. September 2018 | Kunsthalle Bremen

Card image cap

Anna Boghiguian

26.07. 2018 - 22.07.2019 | Rupertinum Atrium, Salzburg

Card image cap

Magische Farben in Amberg. Große Hundertwasser-Ausstellung

23.07. bis 19.09.2018 | Amberger Congress Centrum

Card image cap

Regina Barunke wird neue Direktorin der GAK

Juli 2018 | Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen

Card image cap

Vergabe des DAAD-Preises für ausländische Studierende 2018 an Anja Zhukova

Juli | Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

Card image cap

Jakob Baum erhält den Kunstpreis der Stiftung der Saalesparkasse 2018

Juli | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle