Anzeige
documenta15

Logo art-in.de


Wie realistisch ist Ihre Schätzung? - Wettbewerb in der Kunsthalle Emden


Eingabedatum: 27.01.2010

Wie realistisch ist Ihre Schätzung? - Wettbewerb in der Kunsthalle Emden

bilder


Die Kunsthalle Emden veranstaltet anlässlich der Ausstellung "Realismus - Das Abenteuer der Wirklichkeit. Courbet - Hopper - Gursky" einen Wettbewerb zur Besucherzahl-Schätzung. Geschätzt werden soll die Gesamtzahl der Besucher in der aktuellen Ausstellung. Die Schau läuft bis zum 24. Mai 2010 und soll nach Prognose des Museums rund 50.000 Kunstfreunde nach Emden locken - das entspricht in etwa der Einwohnerzahl der ostfriesischen Hafenstadt.

Wer bis zum 28. Februar 2010 den besten Tipp für die Gesamt-Besucherzahl am Ausstellungsende abgegeben hat, wird als Ehrengast zur Eröffnung der Sommerausstellung „Highlights aus der Sammlung Henri Nannen und Schenkung Otto van de Loo“ eingeladen. Zum VIP-Programm gehört eine Bootsfahrt durch die Emder Kanäle nach der Eröffnung mit Eske Nannen, der Geschäftsführerin der Kunsthalle Emden, und ihren Gästen. Ein Essen im privaten Rahmen mit Eske Nannen rundet den Tag ab.

Wer teilnehmen möchte, schickt eine Postkarte mit Absender und dem Schätzwert an:

KUNSTHALLE EMDEN
Abteilung PR/Marketing
Hinter dem Rahmen 13
26721 Emden

kunsthalle-emden.de


ch





Kataloge/Medien zum Thema: Courbet




Anzeige
schwerin glanzstuecke


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Miriam Cahn Siegen

Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Kunsthochschule Berlin-Weißensee




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
GORKI




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie im Körnerpark




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Schloss Biesdorf




Anzeige Galerie Berlin

Responsive image
Galerie Kuchling