Logo art-in.de


Simon Starling - Kunstraum Dornbirn (27.6.-15.8.08)


Eingabedatum: 20.06.2008

Im Mittelpunkt der Ausstellung bzw. des experimentellen Projektes "Plant Room" steht Simon Starlings exemplarische Auswahl von Fotografien von Karl Blossfeldt (1865-1932).
Blossfeldt, der in der Geschichte der Fotografie als einer der bedeutendsten Vertreter der Neuen Sachlichkeit gilt, hat von 1899 bis 1930 in Berlin "Modellieren nach lebenden Pflanzen" unterrichtet. In dieser Zeit entstanden Modelle aus Bronze von Pflanzen und Pflanzendetails sowie seine bekannten Fotografien.
Der britische Künstler Simon Starling zeigt in seinem Werk immer wieder weitgespannte Zusammenhänge zwischen Orten, Dingen, kulturellen und historischen Gegebenheiten, bei Karl Blossfeldts Arbeiten geht es ihm u.a. um die Herauslösung der Form und der konzeptuellen Darstellung der pflanzlichen Dingwelt.

"Ausgehend von den relativ unregulierten klimatischen Voraussetzungen in der Ausstellungshalle des Kunstraum Dornbirn, einer ehemaligen, für den Bau von Turbinen geplanten Montagehalle aus dem 19. Jahrhundert, entwickelte Simon Starling eine raumgreifende Installation. "Plant Room" bezeichnet im Englischen eine Maschinenkammer, wie sie in größeren Gebäuden zu finden ist, und fungiert ähnlich wie ein botanisches Gewächshaus, allerdings für die Präsentation von Blossfeldts Vintage Prints, den erforderlichen konservatorischen Bedingungen für Fotografien des frühen 20. Jahrhunderts entsprechend. Im Entwurf der Klimazelle, dem ein interdisziplinärer Arbeitsprozess vorausging, lotete Starling die formalen Beziehungen zwischen den ausgewählten fotografischen Sujets, der für eine natürliche Klimaregulierung erforderlichen Technologie und der in Zusammenhang damit entwickelten Lehmarchitektur aus, die auf die funktionale Konstruktion reduziert und frei von spezifischen kulturellen Konnotationen gestaltet wurde. Gleichsam als poetische Revision entwickelte der Künstler ein in sich geschlossenes, mikrokosmisches System, einem sich selbst regulierenden Lebensraum für Blossfeldts Planzenwelt."

Kuratorin: Bärbel Vischer

Abbildung: Copyright Kunstraum Dornbirn

Kunstraum Dornbirn
Ausstellung: Jahngasse 9 (Montagehalle)
Büro: Realschulstraße 6/3
A-6850 Dornbirn
Tel +43-(0)5572-55044

kunstraumdornbirn.at


ch





Kataloge/Medien zum Thema: Simon Starling



Simon Starling:


- abc 2015

- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach 2014

- artbasel2021

- artbasel2021

- Biennale Venedig 2009

- Casey Kaplan Gallery

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Galleria Franco Noero

- Galleries ART DUBAI CONTEMPORARY 2015

- Göteborg Biennale 2015

- Istanbul Biennial 2019

- Preistraeger 2005, Turner Prize

- Sammlung 20. 21. Jh. Kunstmuseum Basel

- SHARJAH BIENNIAL 8 2007

- Solomon R. Guggenheim Collection

- The Modern Institute - Gallery

- Thyssen-Bornemisza Art Contemporary Wien

- Yokohama Triennale 2014
  • Simon Starling im Frankfurter Portikus

  • Simon Starling im Museum für Gegenwartskunst, Basel (11.06.-07.08.05)

  • Simon Starling - Heidelberger Kunstverein (25.11.06 - 21.01.07)

  • Simon Starling - Museum Folkwang, Essen (20.04.-01.07.07)

  • Made in Germany - Aktuelle Kunst aus Deutschland

  • Simon Starling - Kunstraum Dornbirn (27.6.-15.8.08)

  • No Desaster

  • Vermessung der Welt. Heterotopien und Wissensräume in der Kunst

  • Spezial: Alina Szapocznikow im WIELS, Brüssel

  • Übermorgenkünstler II

  • Simon Starling in Zusammenarbeit mit Superplex: Reprototypen, Triangulationen und Testverfahren

  • Simon Starling will create the Tate Britain Commission 2013 | Tate

  • Analogue Analogies. Simon Starling

  • One Million Years – System und Symptom

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Künstlerliste 2018

  • Auto Vision. Medienkunst von Nam June Paik bis Pipilotti Rist

  • Castell Art Weekend 2017: Between Circles and Time

  • Künstlerliste 2017

  • Preisträger* zeitgenössische Kunst im Überblick

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Über 500 Künstler*innen und die Anzahl der Biennaleteilnahmen

  • HÖHENRAUSCH. Das andere Ufer

  • Kerstin Cmelka „The Animals“

  • Johan Holten wird neuer Direktor der Kunsthalle Mannheim

  • Die aktuelle Künstler*liste mit Biennalefaktor (2020)

  • Die neue Künstler*liste mit Relevanzfaktor Sammlung

  • Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen

  • Künstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer Künstlerdatenbank

  • GLOBAL GROOVE Kunst, Tanz, Performance und Protest

  • Künstler* mit mehr als 6 Einträgen in unserer Künstler*datenbank. Alphabetische Reihenfolge

  • top



    Anzeige
    art zurich


    Anzeige
    schwerin glanzstuecke


    Anzeige
    Responsive image

    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Alfred Ehrhardt Stiftung




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Haus am Kleistpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    GEDOK-Berlin e.V.




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin