Anzeige
Responsive image

Hinter dem Vorhang

Verhüllung und Enthüllung seit der Renaissance. Von Tizian bis Christo

1.10.2016 – 22.1.2017 | Stiftung Museum Kunstpalast, Düsseldorf
Eingabedatum: 30.09.2016

bilder

Verhüllung und Enthüllung seit der Renaissance. Von Tizian bis Christo

In dem letzten von ihm erarbeiteten Ausstellungsprojekt widmet sich Beat Wismer, der 2017 aus dem Museum Kunstpalast scheidende Generaldirektor, dem vielfältigen Themenspektrum der Verhüllung und Enthüllung in der Kunst. Ausgehend von der Gründungslegende der mimetischen Malerei – der Erzählung vom Wettstreit zwischen den beiden antiken Malern Zeuxis und Parrhasios – widmet sich die Schau anhand der Motive von Schleier und Vorhang Grundfragen der Malerei und der bildenden Kunst überhaupt, aber auch dem reizvollen Wechselspiel zwischen Zeigen und Verbergen, Enthüllen und Verhüllen.

Mit mehr als 200 wertvollen Leihgaben aus international renommierten Museen und Sammlung spannt sich der Bogen der ausgestellten Werke von der Malerei der Renaissance und des Barock, über die Moderne bis hin zur Kunst der Gegenwart. Neben dem Schlüsselwerk der Ausstellung, Tizians „Bildnis des Kardinals Filippo Archinto“ aus dem Philadelphia Museum of Art, zeigt das Museum Kunstpalast u. a. Arbeiten von Francis Bacon, Max Beckmann, Arnold Böcklin, Christo, Eugène Delacroix, Lucian Freud, El Greco, Jean-Ètienne Liotard, René Magritte, Neo Rauch, Rembrandt, Gerhard Richter, Cindy Sherman, Jaocopo Tintoretto, William Turner.

Kuratoren: Beat Wismer, Generaldirektor Museum Kunstpalast, und Claudia Blümle, Professorin am Institut für Kunst- und Bildgeschichte der Humboldt-Universität zu Berlin

Stiftung Museum Kunstpalast
Kulturzentrum Ehrenhof
Ehrenhof 4-5
D-40479 Düsseldorf
smkp.de


Presse



Christo:


- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- Daimler Art Collection

- MoMA Collection

- Museo Reina Sofía, Collection

- Preistraeger Goslarer Kaiserring

- S.M.A.K. Sammlung, Gent

- Sammlung Würth

- Sammlung, Kunstmuseum Liechtenstein

- Solomon R. Guggenheim Collection

- ZKM Sammlung, Karlsruhe


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Oskar Manigk. HIER + DA Underground, Revolte + Post-Wende

21. 09. - 10. 11. 2019 | Kunstverein für Mecklenburg und Vorpommern in Schwerin

Card image cap

B3 / THE ARTS+ 2019: Zwischen Sehnsuchtsorten und Scheinwelten

15. bis 20. Oktober 2019 | B3 Biennale des bewegten Bildes

Card image cap

Moderne. Ikonografie. Fotografie. Das Bauhaus und die Folgen 1919-2019

22.9.2019 - 9.2.2020 | Kunstmuseum Kloster Unser Lieben Frauen, Magdeburg

Card image cap

Praemium Imperiale

September 2019