Anzeige
documenta15

Logo art-in.de


Carsten Nicolai. transmitter / receiver − the machine and the gardener, 2022

3. 06. - 17. 07. 2022 | Haus der Kunst München
Eingabedatum: 30.05.2022

Der in Berlin lebende Künstler Carsten Nicolai (*1965 in Karl-Marx-Stadt) möchte in seinen Medieninstallationen unsichtbare Phänomene erfahrbar machen und vereint dazu die Disziplinen Musik, Kunst und Wissenschaft. Er beschäftigt sich mit mathematischen Modellen wie Raster und Codes, Fehlfunktionen und autonomen Strukturen und nutzt mit seiner Hingabe zum Reduktionismus elektronische Musik, um eigene Zeichensysteme, Klanglehren und visuelle Symbole zu entwickeln.

Die ortsspezifische Installation transmitter / receiver – the machine and the gardener (2022) am Haus der Kunst ist eine multi-sensorische Arbeit, die von Zen Gärten inspiriert wurde. Diese stellen das Universum in Miniaturform dar und laden Gärtner*innen ein, abstrakte Ausdrucksformen in der Natur zu beobachten. In der Arbeit wird zusammen mit einem sich ständig verändernden Lichthorizont der Klang kosmischen Rauschens erfahrbar gemacht. Ein skulpturales Instrument („machine“) wird von Geigerzählern gesteuert und stößt einen elektrischen Impuls aus, sobald ein kosmisches radioaktives Teilchen festgestellt wird. Dieser Impuls reguliert das hörbare kosmische Rauschen, das separat auf dem Dach des Haus der Kunst von einer Antenne empfangen wird. Ein Lichthorizont wird wiederum sowohl durch die zufällige Begegnung radioaktiver Partikel verändert, als auch durch die Zeit innerhalb der aktuellen Mondphase. Dadurch entsteht eine Komposition, die gänzlich von der Zufälligkeit kosmischer Teilchen gesteuert wird. Die hypnotisierende Arbeit lädt Besucher*innen ein zur Kontemplation in einem Raum voller willkürlicher Frequenzen und Intensitäten. Als Referenz des lateinischen Worts „curare“ – sich kümmern – wird ein Mitglied des kuratorischen Teams als „Gärtner*in“ in der Installation ritualisierte Handlungen der Pflege durchführen und die physischen Elemente der Installation subtil neu arrangieren.

Im Dialog mit Fujiko Nakayas Nebelskulpturen, in denen zerstäubtes Wasser die Atmosphäre sichtbar macht, zoomt Nicolais Installation an die kleinsten Teilchen heran, um das Universum darzustellen und seine willkürliche Anordnung kosmischer Ereignisse zu präsentieren. Nicolai und Nakaya trafen sich in den späten 1990iger Jahren durch Shiro Takatani, einem der Gründer des japanischen Künstler*innenkollektivs Dumb Type. Zu Nicolais vielseitigen musikalischen Projekten zählen zudem Kollaborationen mit Ryuichi Sakamoto und Ryoji Ikeda, die ebenfalls dem Kollektiv angehören.

Carsten Nicolai.
transmitter / receiver − the machine and the gardener, 2022
3. Juni − 17. Juli 2022
Multimediale Rauminstallation
Kuratiert von Sarah Johanna Theurer mit Hanns Lennart Wiesner
Haus der Kunst, Prinzregentenstr. 1, 80538 München

www.hausderkunst.de

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Carsten Nicolai



Carsten Nicolai:


- 12th Havana Biennial 2015

- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Hong Kong 2016

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach 2014

- art berlin 2017

- artbasel2021

- artbasel2021

- documenta 10 1997

- Frieze LA 2019

- Frieze London 2013

- Frieze London 2016

- Galerie Eigen + Art

- Gallery Weekend Berlin 2016

- Hartware MedienKunstVerein (HMKV)

- JULIA STOSCHEK FOUNDATION E.V. Sammlung

- Kunstverein Braunschweig 2015

- Liverpool Biennial 2012

- Medienturm Kunstverein Graz

- MoMA Collection

- Pace - Gallery

- Preistraeger 2007, Zurich Art Prize

- S.M.A.K. Sammlung Gent

- Sammlung Deutsche Bank 2020

- Sammlung MMK Frankfurt

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Sharjah Biennial 11 2013

- Studio Berlin 2020

- Thyssen-Bornemisza Art Contemporary Wien
  • Carsten Nicolai Anti Reflex - Schirn Kunsthalle Frankfurt (20.01.- 28.03.05)

  • Carsten Nicolai - Haus Konstruktiv, Zürich (30.5.-1.8.07)

  • "See this Sound" im Lentos Kunstmuseum Linz (28.8.09-10.1.10)

  • See This Sound. Versprechungen von Bild und Ton - Lentos Kunstmuseum Linz

  • John Bock. FischGrätenMelkStand - Temporäre Kunsthalle, Berlin

  • Punkt.Systeme - Vom Pointillismus zum Pixel

  • Von Sinnen. Wahrnehmung in der zeitgenössischen Kunst

  • aleph-1

  • jetzt hier. Gegenwartskunst.

  • 14tage news - was im Netz so hängen bleibt

  • Soundings: A Contemporary Score

  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund

  • Künstler des Jahres 2013

  • Unser aktuelles top 69 Ranking im Februar 2014 - ungefiltert

  • vkunst frankfurt VI „mon amie l’image“

  • Die top 106 im Mai 2014

  • form follows nature. Frei Otto, Finsterwalder Architekten, Carsten Nicolai

  • REINES WASSER

  • Haroon Mirza

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Künstlerdatenbank

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Kostas Murkudis und die Sammlung des MMK

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Künstlerliste 2018

  • Cologne Fine Art mit erstklassigem Angebot

  • Neues aus der Künstlerdatenbank

  • Zurich Art Prize 2017 geht an Marguerite Humeau

  • Carsten Nicolais Installation ´organ`

  • Das ZKM als digitaler Pionier

  • Künstlerliste 2017

  • Lisa Pahlke / Richard Leue

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Untersuchung: Kunstvereine Künstler*innen

  • BIG ORCHESTRA

  • Unsere top 109 der Künstler*liste 2019

  • Untersuchung: Künstler* Liverpool Biennale 2012

  • Die aktuelle Künstler*liste mit Biennalefaktor (2020)

  • Die neue Künstler*liste mit Relevanzfaktor Sammlung

  • Die Künstler*liste der Studio Berlin Ausstellung im Berghain und was die Daten hergeben

  • Diplome 2020

  • Künstler* sind in der Künstler*datenbank vertreten und haben oder haben nicht an Biennalen teilgenommen

  • Künstler* mit mehr als 5 Einträgen in unserer Künstlerdatenbank

  • Künstler* mit mehr als 6 Einträgen in unserer Künstler*datenbank. Alphabetische Reihenfolge

  • Sound and Silence. Der Klang der Stille in der Kunst der Gegenwart

  • Distant Bodies Dancing Eyes

  • Fujiko Nakayas Nebelskulpturen

  • Carsten Nicolai. transmitter / receiver − the machine and the gardener, 2022

  • Homosphäre

  • top



    Anzeige
    KUNST NACH DER SHOAH


    Anzeige
    Miriam Cahn Siegen


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    ortstermin berlin

    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Kleine Orangerie am Schloss Charlottenburg




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Urban Spree Galerie




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Galerie im Körnerpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Galerie im Körnerpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Kommunale Galerie Berlin