Anzeige
ifa Biennale

Logo art-in.de Meldungen


ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine 2016

Kunstverein Arnsberg und Kunstverein Harburger Bahnhof

April 2016
Eingabedatum: 09.04.2016

Eine unabhängige Jury wählte den Kunstverein Arnsberg und den Kunstverein Harburger Bahnhof in Hamburg zu den diesjährigen Gewinnern des mit 8.000 Euro dotierten Preises für Kunstvereine, der seit 2006 von der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine (ADKV) in Kooperation mit der ART COLOGNE verliehen wird.

Die Jury hat sich bewusst zur Teilung des Preises entschieden, um die Gleichwertigkeit unterschiedlicher Konzeptionen herauszustellen, für die beide Kunstvereine jeweils exemplarisch stehen. Sie möchte damit auf das breite Spektrum aufmerksam machen, innerhalb dessen auch kleinere Kunstvereine kuratorisch und inhaltlich auf höchstem Niveau agieren.

In Arnsberg ist es die Fokussierung auf die einzelne künstlerische Position und die Spezifika des Ortes, was hier sowohl die räumliche Inszenierung im Kunstverein selbst als auch die Bespielung eines weiteren Gebäudes, des Lichthauses, sowie Interventionen im Stadtraum betrifft. Jenseits der Metropolen vermag der erst 1987 gegründete Kunstverein deutlich und mehrfach überregional zu wirken und eine Vielzahl junger Mitglieder zu binden.

Der Harburger Bahnhof steht für eine diskursive, thematische Ausrichtung. Das Erproben experimenteller Ausstellungs-, Vermittlungs- und Archivierungsformate mit alle zwei Jahre wechselnder kuratorischer Leitung kennzeichnet die Arbeit dieses noch jungen Kunstvereins aus, der sich in kurzer Zeit eine eigene, weithin ausstrahlende Position zwischen den großen Hamburger Kunstinstitutionen erworben hat.

In beiden Kunstvereinen wird die Qualität des Programms durch eine künstlerische Leitung gewährleistet, was bei Kunstvereinen dieser Größenordnung nicht selbstverständlich ist.

Mitglieder der Jury 2016 sind: Heike Ander (Kuratorin Glasmoog/Kunsthochschule für Medien Köln), Jörn Bötnagel (Galerist, Berlin), Ulrike Mohr (Künstlerin, Berlin), Ludwig Seyfarth (Publizist und Kurator, Berlin) und Christoph Tannert (Künstlerischer Leiter Künstlerhaus Bethanien, Berlin).

Insgesamt 18 Kunstvereine wurden in diesem Jahr für den Preis nominiert. Vereine, in denen
Vorstandsmitglieder der ADKV wirken und bisherige Preisträger sind vom Preiserhalt ausgeschlossen.

Bisherige Preisträger sind: Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (2015); Bielefelder Kunstverein (2014); Neuer Berliner Kunstverein (2013); Badischer Kunstverein, Karlsruhe (2012); Kunstverein Nürnberg – Albrecht Dürer Gesellschaft (2011); Kölnischer Kunstverein (2010); Heidelberger Kunstverein (2009); Salzburger Kunstverein und Westfälischer Kunstverein, Münster (2008); Kunstverein Wolfsburg (2007); ACC Galerie Weimar (2006).

Der Preis wird gemeinsam mit dem ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstkritik am Samstag, 16. April 2016, um 15 Uhr in der TALKS LOUNGE in Halle 11.3 der ART COLOGNE verliehen.

Begrüßung: Daniel Hug, Direktor der ART COLOGNE und Meike Behm, Vorsitzende der ADKV.

kunstvereine.de

Presse


Kataloge/Medien zum Thema: adkv






Links zu adkv:

  • Tirana Transfer - Badischer Kunstverein Karlsruhe (15.07 - 03.09.06 )

  • Kunstverein Wolfsburg erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine

  • Art Cologne - Preis für Kunstvereine 2008

  • Ausschreibung: Preis für Kunstkritik

  • Heidelberger Kunstverein erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis

  • Personalien: Johan Holten - neuer Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine

  • Der Kölnische Kunstverein erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis

  • ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine 2011

  • Jens Kastner erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstkritik 2011

  • 45. ART COLOGNE

  • Offener Brief zur Einstellung des „blauorange“ Kunstpreises

  • René Zechlin neuer Vorsitzender der ADKV

  • Badischer Kunstverein erhält ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine 2012

  • Schaufenster: Zwickau meets Dresden

  • Right Brain Problems

  • Kunstvereine in Deutschland

  • Nominierungen für den diesjährigen Preis für Kunstvereine

  • Wilhelm Klotzek / Zigaretten und andere nichtalkoholische Getränke

  • Bielefelder Kunstverein erhält den ADKV-ART COLOGNE

  • Columbus-Förderpreis für aktuelle Kunst in Kooperation mit der ADKV für Timo Seber

  • Christina Végh wird neue Direktorin in der kestnergesellschaft

  • Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen in Düsseldorf erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis

  • Timo Seber - TWITCH

  • Raphaela Vogel erhält den Columbus-Förderpreis für aktuelle Kunst

  • Wer hat 2015 welchen Kunstpreis erhalten?

  • Kunstvereine tragen zur Integration bei

  • Akos Novaky - et in arcadia ego

  • ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine an den Hartware MedienKunstVerein in Dortmund

  • Kito Nedo erhält den ADKV-ART COLOGNE-Preis für Kunstkritik 2017

  • Cliché verre - die Wiederentdeckung einer Radiertechnik

  • Columbus-Förderpreis für aktuelle Kunst geht an den Hamburger Künstler Paul Spengemann

  • ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine 2018 geht nach Köln an die Temporary Gallery

  • ADKV-ART COLOGNE-Preis für Kunstkritik an Radek Krolczyk

  • Regina Barunke wird neue Direktorin der GAK

  • Untersuchung: Kunstvereine Künstler*

  • PAUL SPENGEMANN

  • Thomas Thiel wird neuer Direktor des Museums für Gegenwartskunst Siegen

  • KV – Verein für zeitgenössische Kunst Leipzig wird mit dem ADKV-ART COLOGNE Preis ausgezeichnet

  • ADKV-ART COLOGNE Preis 2020

  • 10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Kunstvereine fordern Krisenhilfe

  • ART COLOGNE: Das Online-Programm im November

  • 10.000 Wörter in Texten zur zeitgenössischen Kunst II

  • Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine wächst weiter

  • ADKV - Arbeitsgemeinschaft Deutscher Kunstvereine e.V. fordert Hilfen für Kunstvereine

  • Stefanie Kleefeld ist neue Leiterin des Kunstvereins Bremerhaven


  • Anzeige
    Responsive image

    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Galerie im Saalbau




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Kunsthalle am Hamburger Platz




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Urban Spree Galerie




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Deutsches Historisches Museum (DHM)




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Galerie Parterre Berlin




    Weitere Meldungen:

    Anna Uddenberg erhält Hectorpreis 2022

    Die Bildhauerin Lena Henke erhält den Marta-Preis der Wemhöner Stif­tung 2022

    Matt Mullican ist Preisträger des Possehl-Preises für Internationale Kunst 2022

    Sammler und Mäzen Artur Walther erhält Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie

    Antje-Britt Mählmann wird neue künstlerische Direktorin im Museum Schloss Moyland

    Heike Weber erhält den Luise-Straus-Preis des LVR

    Horst-Janssen-Museum vergibt erstmalig Stipendium

    Frank Bowling erhält den Wolfgang-Hahn-Preis

    Belinda Kazeem-Kamiński erhält Camera Austria-Preis

    Das Pixel, Wille und Gewichtung

    VONOVIA AWARD FÜR FOTOGRAFIE

    Hans-Purrmann-Preise der Stadt Speyer für Bildende Kunst 2021

    Annette Hans neue Künstlerische Leiterin der GAK Gesellschaft für Aktuelle Kunst

    Justus Bier Preis für Kurator*innen geht an Ute Stuffer und Axel Heil

    Roland Nachtigäller wird neuer Geschäftsführer der Stiftung Insel Hombroich

    Nairy Baghramian ist die Preisträgerin des Nasher-Preises 2022

    Friedrich Kiesler-Preis für Architektur und Kunst geht an Theaster Gates

    Dr. Theres Rohde wird neue Direktorin im Museum für Konkrete Kunst in Ingolstadt

    Phyllida Barlow erhält den Kurt-Schwitters-Preis

    Roswitha Haftmann-Preis für Gülsün Karamustafa

    B3 Biennale des bewegten Bildes 2021

    Danica Dakić erhält Rom-Preis der Deutschen Akademie Rom Villa Massimo

    Kunstpreis Ruth Baumgarte an William Kentridge

    Gemälde aus dem Amsterdamer Rijksmuseum aktivieren an Demenz Erkrankte

    tinyBE – living in a sculpture

    Дружба! Die Kulturkampagne zum Bau der Erdgasleitungen

    Städel Museum mit neuer Leiterin für die Sammlung Fototgrafie

    Anmerkungen zu den NFTs

    Eva Birkenstock wird neue Direktorin des Ludwig Forums

    Dokumentarfilm: Exploring Art at the European Patent Office