Anzeige
Responsive image

Museum Schloss Moyland: "Joseph Beuys für Kinder und Jugendliche" (5.7.-9.11.)


Eingabedatum: 03.07.2003



bilder

Ein interessantes Ausstellungsprojekt unter dem Titel "Denken, Reden, Machen!" will besonders Kindern die Kunst von Joseph Beuys nahebringen.

Pressemitteilung / Auszug: "Fett und Schokolade, Beuys' Künstlerpost sowie ein begehbares "Haus der Geheimnisse" appellieren an die kindliche Neugier und Entdeckungslust. Für viele Erwachsene ist die Kunst von Joseph Beuys (1921 - 1986) ein Rätsel. Erst recht, so mag man glauben, wird sein Werk dann Kindern unverständlich sein. Dass sich die elementaren Aussagen der Arbeiten von Beuys, seine Bildideen und seine Materialauswahl Kindern und Jugendlichen sehr wohl erschließen lassen, möchte diese Ausstellung zeigen. Sie ist speziell für Kinder ersonnen. Originale Kunstwerke von Joseph Beuys, wie "Kleiner Satellit" oder "Capribatterie", kommen dabei ebenso zum Einsatz, wie eine kindgerechte Dokumentation. Ein umfangreiches museumspädagogisches Begleitprogramm sowie ein für Kinder konzipierter Katalog runden die Ausstellung ab.
...
Insgesamt vier Themenbereiche gruppieren sich rund um das "Haus der Geheimnisse", dem architektonischen Zentrum der Ausstellung: Ernährung, Kommunikation, Kunst-Spiel-Zeug und Kunst-Werk-Zeug, allesamt wichtige Themen im Werk von Joseph Beuys. Entsprechend der Moyländer Ausstellungspraxis, wie auch im erklärten Sinn von Joseph Beuys, vermittelt die Ausstellung keinen didaktisch eingeengten Kunstbegriff, sondern möchte jungen Kunstbetrachtern ihr eigenes "Aha-Erlebnis" im Umgang mit Kunst
ermöglichen. Dass z.B. die "Capri-Batterie" nicht nur ein interessantes Ausstellungsobjekt ist, sondern tatsächlich funktioniert, können die Kinder selber überprüfen - die Bauanleitung finden sie in der Ausstellung. Spielerisch und plausibel erhalten sie damit, scheinbar nebenbei, den Zugang zu einem der bedeutendsten Künstler des ausgehenden 20. Jahrhunderts.

Die Ausstellung Denken, Reden, Machen! Joseph Beuys für Kinder und Jugendliche wurde gemeinsam vom Museum Schloss Moyland, dem Kunstmuseum Bonn, dem Wilhelm Lehmbruck Museum und dem Museum van Bommel van Dam konzipiert und realisiert.
...
Ein umfangreiches Rahmenprogramm rundet die Ausstellung ab:

Workshops

09. - 11.09.2003
jeweils von 9.30 - 12.00 Uhr, 18,- Euro
Auf den Spuren von Joseph Beuys und seinen Geheimnissen


18. - 19.10.2003
jeweils von 14.00 - 17.00 Uhr, 18,- Euro (inkl. Material)
Filzwerkstatt für Kinder

28. - 30.10.2003
jeweils von 9.30 - 12.00 Uhr, 18,- Euro
Auf den Spuren von Joseph Beuys und seinen Geheimnissen

Alle Kurse richten sich an Kinder von 7 bis 12 Jahren. "

Ausstellungsdauer: 5.7.-9.11.03

Öffnungszeiten: Di bis Fr 10 bis 18 Uhr | Sa und So 10 bis 19 Uhr | Mo geschlossen

Stiftung Museum Schloss Moyland
Am Schloss 4 | D-47551 Bedburg-Hau | Fon: 02824 9510-0
moyland.de




ch



Joseph Beuys:


- A Tale of Two Worlds 2017

- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Hong Kong, 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- art berlin 2017

- art cologne 2015

- documenta 7, 1982

- documenta 8, 1987

- documenta 9, 1992

- Dopplereffekt. Bilder in Kunst und Wissenschaft - Kunsthalle zu Kiel

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Galerie Thaddaeus Ropac

- Gwangju Biennale, 1997

- Istanbul Biennial, 1995

- Japan und der Westen. Die erfüllte Leere - Kunstmuseum Wolfsburg, 2008

- MACBA COLLECTION

- Manifesta 10, 2014

- MoMA Collection

- Museo Reina Sofía, Collection

- Preistraeger Goslarer Kaiserring

- S.M.A.K. Sammlung, Gent

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt

- Sammlung DZ Bank, Frankfurt

- Sammlung MMK, Frankfurt

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Sammlung, Kunstmuseum Liechtenstein

- Shanghai Biennale 2012

- Skulptur Projekte Münster 1977

- Skulptur Projekte Münster 1987

- Solomon R. Guggenheim Collection

- TALKING PIECES, Museum Morsbroich

- Tate Post War Collection ,London

- The Making of Art, 2009, Schirn

- ZKM Sammlung, Karlsruhe
  • Stiftung Museum Schloss Moyland (11.01)

  • Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin (01 / 02)

  • Mai-Auktion Moderne & Gegenwart von Ketterer Kunst in Hamburg

  • Stiftung Museum Schloss Moyland (12 / 01)

  • SHOPPING - Die Ausstellung

  • Museum Morsbroich: TALKING PIECES - Text und Bild in der Zeitgenössischen Kunst (-20.04.03)

  • Lenbachhaus / Kunstbau München: Olafur Eliasson (8.3.-15.6.2003)

  • Museum Schloss Moyland: Tadashi Kawamata / Leo van der Kleij (11.05.– 26.10.03)

  • Versicherungskammer Bayern: Felix Droese (7.5.-20.7.03)

  • ZKM: bankett. Metabolismus und Kommunikation (15.05. - 24.08.03)

  • Museum Schloss Moyland: "Joseph Beuys für Kinder und Jugendliche" (5.7.-9.11.)

  • Robert Filliou im museum kunst palast, Düsseldorf (26.07.03 - 09.11.03)

  • Man in the Middle - Menschenbilder in der Kunsthalle Tübingen (13.9.-2.11.03)

  • Sammlung Rheingold im Museum Abteiberg Mönchengladbach (16.11.03-14.3.04)

  • Seele – Konstruktionen des Innerlichen in der Kunsthalle Baden-Baden (14.2.-18.4.04)

  • KUNSTKÖLN: Einblicke in die Sammlung Charlotte Zander (21.-26.04.2004)

  • Museum für die Sammlung Udo und Anette Brandhorst

  • Ewald Mataré: Das Bild des Menschen - Herforder Kunstverein (18.09.2004 - 07.11.2004)

  • Heinrich Riebesehl - Fotografische Serien 1963-2001/Sprengel Museum Hannover noch bis 03.10.04

  • Thomas Hirschhorn - Pinakothek der Moderne, München (03.03.-03.07.05)

  • Kollektive Kreativität - Kunsthalle Fridericianum, Kassel (01.05.-17.07.05)

  • Marta Herford - my privat HEROES - Herford 7.05.-14.08.05

  • Die Juni-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:

  • ART COLOGNE-Preis 2005 geht an René Block

  • Carsten Ahrens wird neuer Direktor des Neuen Museum Weserburg, Bremen

  • 50 Jahre / Years documenta 1955-2005 - Kunsthalle Fridericianum Kassel (1.9.-20.11.05)

  • Barbara Klemm - Haus der Photographie/Deichtorhallen Hamburg (21.9.05-8.1.06)

  • Vom Informel bis heute, Städtische Galerie Erlangen (8.10.-20.11.05)

  • Beuys-Dokumentation in Düsseldorf

  • Superstars - Das Prinzip Prominenz. Von Warhol bis Madonna, Kunsthalle Wien (04.11.05 - 22.02.06)

  • Reiner Ruthenbeck: Wilhelm Lehmbruck Preisträger 2006

  • Joseph Beuys zum 20. Todestag - Museum Schloss Moyland, Bedburg-Hau (21.01. – 23.01.06)

  • Bazon Brock "Vom Sorgenkind zum Wundergreis" , ZKM Karlsruhe (03.03.-14.03.06)

  • Vom Pferd erzählen. Das Pferd in der zeitgenössischen Kunst - Kunsthalle Göppingen (25.6.-20.8.06)

  • Nichts - Schirn Kunsthalle, Frankfurt (12.7. – 1.10.06)

  • 110 Werke von Arnulf Rainer für die Pinakothek der Moderne München

  • "Diagnose Kunst" - Kunstmuseum Ahlen (22.10.06-11.2.07)

  • Gärten

  • Auktion 33: Modernes Design - Moderne Kunst bei Von Zezschwitz / München am 6.12.06

  • Erhard Klein ist ART COLOGNE-Preisträger 2007

  • Revue – Zehn Jahre Museum Kurhaus Kleve (22.04.-12.08.07)

  • Die Sammlung Erich Marx in Baden-Baden - Museum Frieder Burda, Baden-Baden (25.5.-7.10.07)

  • Zum Tod von Jörg Immendorff (29.5.07)

  • Jörg Immendorff. Das graphische Werk - kunsthaus kaufbeuren (14.3.-18.5.08)

  • Visite. Von Gerhard Richter bis Rebecca Horn - KAH Bonn (11.4.-17.8.08)

  • Ad Absurdum - MARTa Herford (18.4.-27.7.08)

  • Voice & Void - Galerie im Taxispalais, Innsbruck (19.4.-8.6.08)

  • Carl Andre und Melissa Kretschmer - Konrad Fischer Galerie, Düsseldorf (noch bis 2.8.08)

  • Spuren des Geistigen. Traces du Sacré - Haus der Kunst, München (19.9.08-11.1.09)

  • Brice Marden und MoMA - Museum Wiesbaden (28.9.08-18.1.09)

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    Nina Vobruba & Malte Zander

    29.11.2019- 26.1.2020 | Kunsthalle Wien

    Card image cap

    Uriel Orlow - Conversing with Leaves

    29.11.19 - 23.02.2020 | Kunsthalle Mainz

    Card image cap

    Stephan Huber. Der müde Kasperl und die Kartografie

    23.11.2019 - 2.2. 2020 | Kunstmuseum am Inselbahnhof Lindau

    Card image cap

    Interpretation der Signatur Marcel Duchamps durch Künstliche Intelligenz

    Optimiertes Detail einer algorithmischen Studie zur Signatur Marcel Duchamps