Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Sammlung 2005 - Neupräsentation der erweiterten Sammlung im K21, Düsseldorf (bis auf weiteres)


Eingabedatum: 27.05.2005


fullscreenbilder

Mit "Sammlung 2005" stellt K21 drei Jahre nach ihrer Eröffnung eine Neupräsentation der wesentlich erweiterten Sammlungsbestände vor. Gezeigt werden auf allen fünf Ebenen des Hauses ca. 150 Arbeiten von 50 Künstlern.
Die historische Spannbreite reicht von Marcel Broodthaers (1924–1976) bis Tino Sehgal (geboren 1976), konzentriert sich jedoch auf die Zeit seit etwa 1980.
Nachdem die Kunstsammlung in der Zeit vor und während des Aufbaus ihres neuen Museums für Gegenwartskunst bereits eine Reihe wichtiger Arbeiten von Künstlern wie Marcel Broodthaers, Nam June Paik, Imi Knoebel, Katharina Sieverding, Dan Graham, Sherry Levine, Jeff Wall, Andreas Gursky, Candida Höfer, Thomas Ruff, Thomas Struth, Thomas Schütte, Eija-Liisa Ahtila und anderen erwerben konnte, ist der Bestand im Sommer 2004 durch den Erwerb der Sammlung Ackermans wesentlich erweitert worden. Diese Sammlung fügt sich inhaltlich besonders gut in das Bestehende ein und ergänzt es in herausragender Weise. So bietet die neue Präsentation einen breiten Überblick über die Kunst der letzten 25 bis 30 Jahre und zeigt nicht zuletzt, wie die im Rheinland entstandene Kunst mit der internationalen Entwicklung eng verbunden ist.
Zur Sammlung 2005 erscheint zum ersten Mal ein Bestandskatalog: Sammlung. Kunst der Gegenwart in K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf.

Am 2. Juli 2005 findet parallel zur Eröffnung der Sammlung 2005 im Ständehauspark die erste ParkPartie statt. Von 14.00 bis 22.30 Uhr erleben die Besucher ein vielfältiges Programm mit Führungen durch Haus und Garten, Seemusiken, Kulinarischem und vielerlei Spaß für Kinder und Jugendliche. Das Programm wird gesondert bekanntgegeben.

Abbildungen:
Steve McQueen, Carib´s Leap / Western Deep, 2002, © Steve McQueen

Fischli/Weiss, Ohne Titel (Projektion Herbst), 1998, Detail, Installation, 162 Farbdias, 2 Projektoren, Überblendgerät
Maße variabel, © Peter Fischli/David Weiss 2005

K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen im Ständehaus
Ständehausstraße 1 · 40217 Düsseldorf
Tel.(0211) 8381-630 · Fax(0211) 8381-601

kunstsammlung.de
Daten zu Marcel Broodthaers:


- A Tale of Two Worlds 2017

- Art Basel 2013

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- art berlin 2017

- art cologne 2015

- Biennale Venedig 2015

- daad Stipendiat

- Das imaginäre Museum, 2016

- documenta 10, 1997

- documenta 7, 1982

- Faites vos jeux ! Kunst und Spiel seit Dada

- Flick Collection

- Istanbul Biennial, 1995

- Konrad Fischer Galerie

- Lyon Biennale 2017

- MACBA COLLECTION

- Manifesta 9

- Marian Goodman Gallery

- Michael Werner - Galerie

- MoMA Collection

- Museo Reina Sofía, Collection

- Museum Morsbroich, 2014

- S.M.A.K. Sammlung, Gent

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt

- Sammlung F.C. Flick

- Sammlung MMK, Frankfurt

- Sammlung, Kunstmuseum Liechtenstein

- Tate Post War Collection ,London

- The Making of Art, 2009, Schirn

- Yokohama Triennale, 2014
  • Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen K21+ K20 (04 / 02)

  • Malerei ohne Malerei

  • Ausstellungsbesprechung: "SCHWEIGEN" (27.3.03)

  • Robert Filliou im museum kunst palast, Düsseldorf (26.07.03 - 09.11.03)

  • Sammlung 2005 - Neupräsentation der erweiterten Sammlung im K21, Düsseldorf (bis auf weiteres)

  • 50 Jahre / Years documenta 1955-2005 - Kunsthalle Fridericianum Kassel (1.9.-20.11.05)

  • Ad Absurdum - MARTa Herford (18.4.-27.7.08)

  • 1968. Die Große Unschuld - Kunsthalle Bielefeld (15.3. - 2.8.09)

  • "The Making of Art" - Schirn Kunsthalle Frankfurt (29.5.-30.8.09)

  • Animism - Kunsthalle Bern

  • Auswertung der Flugdaten - K21 Ständehaus, Düsseldorf

  • Zin Taylor

  • Vermessung der Welt. Heterotopien und Wissensräume in der Kunst

  • Beziehungsarbeit – Kunst und Institution

  • Asche und Gold. Eine Weltreise

  • ART COLOGNE Preis 2012 an die Galerie Wide White Space

  • CIRCUS WOLS

  • Die 46. Ausgabe der ART COLOGNE

  • ALICE im Wunderland der Kunst

  • Don´t Smile

  • Joëlle Tuerlinckx. WORLD(K) IN PROGRESS?

  • Propaganda für die Wirklichkeit

  • Unser aktuelles top 69 Ranking im Februar 2014 - ungefiltert

  • Die top 106 im Mai 2014

  • Kunst / Geschichten

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Künstlerdatenbank

  • more Konzeption Conception now

  • Biennale Venedig 2015 Künstlerliste der Ausstellung

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Individual Stories. Sammeln als Porträt und Methodologie

  • Marcel Broodthaers

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Von Bildern. Strategien der Aneignung

  • Dinge bewegen

  • Das imaginäre Museum

  • Der Künstler und sein Ich

  • Marcel Broodthaers. Musée à vendre

  • Neues aus der Künstlerdatenbank

  • Who Pays?

  • Hans Haacke erhält den Roswitha Haftmann-Preis

  • Primary Structures. Meisterwerke der Minimal Art

  • Marcel Broodthaers. Eine Retrospektive

  • Wirtschaftswerte – Museumswerte

  • ART AND ALPHABET

  • VON DA AN

  • Naturgeschichten

  • Künstlerliste 2017

  • A Tale of Two Worlds

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image