Erwin Wurm. Big

11. 06. - 16. 08. 2020 | Kunstraum Dornbirn
Eingabedatum: 12.06.2020

Responsive image

Ausstellungsansicht Kunstraum-Dornbirn 2020 Foto-Herta-Pümpelbilder

Der Kunstraum Dornbirn präsentiert ab 11. Juni Skulpturen von Erwin Wurm. Wir zeigen unter dem Titel „Big“ eine Auswahl an Arbeiten aus der Serie der „Fat Sculptures“, darunter das „Fat House“ und den „Fat Mini“, die im Zentrum der Schau stehen. Weiters werden die Skulptur „Butter“, ein deformierter Kühlschrank aus der Serie der „Performative Sculptures“ und Objekte aus der Serie „Weapons“, zwei Pistolen der Firmen Walther und Glock, die Erwin Wurm in seiner typischen Art und Weise künstlerisch verfremdete, zu sehen sein. Auch eine seiner bekannten „One Minute Sculptures“ wird im öffentlichen Raum Dornbirns positioniert werden.

Sein bekannt ironischer Zugriff auf Modeartikel, Gebrauchsgegenstände, Lebensmittel, Autos und Häuser lässt die Arbeiten zu signifikanten Statements unseres Konsumverhaltens werden, die humorvoll, hintergründig und streckenweise sarkastisch kommentiert werden. Auf dem Kopf stehende LKWs, gestauchte oder aus der Form platzende Gegenstände und Häuser, überdimensionale Essiggurken – sie alle entspringen der Ideenwelt von Erwin Wurm. Oder seine „One Minute Sculptures“, jene Miniperformances mit überraschend ironischen Handlungsanweisungen, die für eine Minute ausgeführt werden sollen oder zu akrobatischen Verrenkungen anleiten.

Das sich Einlassen auf das permanente und konsequente Wurm’sche Vexierspiel von Ironisierung und existenzieller Ernsthaftigkeit und das daraus resultierende Hinterfragen von Kunst und Gesellschaft, lassen kaum eine/n BetrachterIn/ PassantenIn unberührt und bieten Möglichkeiten für Diskussionen und Gespräche.

Bereits 2011 war im Kunstraum Dornbirn sein „Narrow House“ zu sehen – eine eindrucksvolle Metapher über die sprichwörtliche Enge der bürgerlichen Mittelschicht der österreichischen 60er und 70er Jahre und ein historisches Gegenstück zur Werkserie der Fat Sculptures. Um alle hygienischen und gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen aufgrund von Covid/19 erfüllen zu können, verzichten wir auf die Vernissage und auf das übliche Künstlergespräch. Am ersten Tag der Ausstellung, dem 11. Juni steht das Team des Kunstraum Dornbirn den Besuchern von 10:00 – 12:00 Uhr für Gespräche zur Verfügung.
Die Ausstellung wird zu den gewohnten Zeiten, täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet sein.

Kunstraum Dornbirn
Ausstellungshalle, Jahngasse 9, 6850 Dornbirn
Büro, Marktstrasse 33, 6850 Dornbirn

www.kunstraumdornbirn.at

Presse



Erwin Wurm:


- * 1954 in Bruck an der Mur, Österreich

- abc 2016

- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach 2014

- art berlin 2017

- art cologne 2015

- ArtZuid2013, Amsterdam

- Beaufort 2012

- Biennale Venedig 2015,Pav

- Biennale Venedig 2017 Pav

- Bucharest Biennale 6, 2014

- daad Stipendiat

- evn sammlung

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Galerie Thaddaeus Ropac

- Glück happens - Kunstpalais Erlangen

- Hauser & Wirth - Gallery

- HEIMsuchung, Kunstmuseum Bonn

- Jack Hanley Gallery

- Lehmann Maupin - Gallery

- Liverpool Biennial 2012

- MoMA Collection

- Otto Mauer Preis

- Sammlung Deutsche Bank Frankfurt

- Sammlung DZ Bank Frankfurt

- Sammlung MMK Frankfurt

- Sammlung Würth

- ZKM Sammlung Karlsruhe
  • Art 33 Basel: Kunst ohne Grenzen

  • ZKM: Erwin Wurm (30.01. – 13.04.2003)

  • SOZIALE KREATUREN. Wie Körper Kunst wird im Sprengel Museum Hannover(29.2. - 13.6.04)

  • 25 Jahre Gesellschaft für Aktuelle Kunst GAK, Bremen (20.11. - 4.12.2005)

  • Rundlederwelten - Ausstellung im Martin-Gropius-Bau bis 08.01.06

  • art_clips .ch.at.de - ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie, Karlsruhe (14.1.-25.3.07)

  • "Tanzen, Sehen" - Museum für Gegenwartskunst Siegen (18.2.-28.5.07)

  • Small is beautiful - Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal (9.9.-14.10.07)

  • Leibesübungen. Vom Tun und Lassen in der Kunst - Kunsthalle Göppingen (16.9.-18.11.07)

  • Erwin Wurm "The artist who swallowed the world" - Kunstmuseum St.Gallen (1.3.-12.5.08)

  • "Tartuffel im Schlafrock" - Kunstwerkstatt Erwin Wurm

  • Glück happens - Kunstpalais, Erlangen

  • CAR CULTURE. Medien der Mobilität

  • Wunder

  • Parallelwelt Zirkus

  • Atelier + Küche = Labore der Sinne

  • Von Sinnen. Wahrnehmung in der zeitgenössischen Kunst

  • twitters tages themen kunst

  • KONZEPT: 20 Jahre DZ BANK Kunstsammlung

  • HEIMsuchung

  • PIERO MANZONI - ALS KÖRPER KUNST WURDEN

  • 14tage news - was im Netz so hängen bleibt

  • Aus der Datenbank - 200 Künstler mit Biennale Hintergrund

  • Daten von der Frieze

  • Wir haben die Künstlerlisten von über 40 Biennalen untersucht.

  • ERWIN WURM

  • Die top 106 im Mai 2014

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • MSGR. OTTO MAUER PREIS 2014 geht an NILBAR GÜRES

  • Erwin Wurm. Fichte

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Erwin Wurm - Am I Still A House?

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • ICH

  • Digitale Wasserspiele 2016

  • Luther und die Avantgarde

  • DAVID CLAERBOUT. DIE REINE NOTWENDIGKEIT

  • IM KÄFIG DER FREIHEIT

  • Künstlerliste 2018

  • Neues aus der Künstlerdatenbank

  • Die innere Haut – Kunst und Scham

  • Erwin Wurm

  • Mentales Gelb. Sonnenhöchststand

  • Duett mit Künstler_in

  • Künstlerliste art berlin 2017

  • Folklore. Eine Kontroverse mit Werken aus den Sammlungen

  • Künstlerliste 2017

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Der Begriff oder/I in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    NEUSPRÉCH

    3.7. - 13.12.2020 | Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen

    Card image cap

    Image Wars Macht der Bilder

    04. 07. - 08. 10. 2020 | Künstlerhaus Halle für Kunst & Medien, Graz

    Card image cap

    Making Kin

    3. 07. - 6. 09. 2020 | Kunsthaus Hamburg

    Card image cap

    Das Museum der Zukunft ist kein Museum mehr

    03.07.2020 17:00 - 19:00 Uhr ZKM, online

    Card image cap

    Alles auf Abstand

    Juni | FH Münster

    Card image cap

    Studierende beraten Interessierte

    Juni 2020 | Alanus Hochschule, Alfter