Thomas Struth
Anzeige
documenta15

Logo art-in.de Meldungen


Gärten


Eingabedatum: 30.11.2006


Von Dürer über Monet bis Thomas Struth - ein bezaubernder Überblick über 500 Jahre Gartenmalerei anhand von mehr als 200 Werken. Mit Essays zu so reizvollen Themen wie Gärtnern als künstlerischem Lebensentwurf oder dem botanischen Blick der Maler.
Gärten sind Rückzugszonen, ideale und geschützte Orte, manchmal umfriedet, beengt und künstlich, bisweilen naturnah und wild. Der private Blick der Künstler auf einen, seinen Garten zeigt diesen als besonderen Ort, als Locus amoenus, oder aber er porträtiert eine Einzelpflanze daraus in all ihrer Schönheit, mit botanischer Genauigkeit. Das Spektrum reicht dabei vom mittelalterlichen Paradiesgärtlein oder wissenschaftlich detailgetreuen Zeichnungen aus dem Umfeld Albrecht Dürers über höfisch-galante Spiele im Schlosspark von Peter Paul Rubens oder Vincent van Goghs knorrigen Bäumen im Sanatoriumshof bis zu einer Videoinstallation von Fischli/Weiss – stets sind dabei Gartenbilder auch Seelenlandschaften. Einen beeindruckend umfangreichen Reigen an Blütenträumen versammelt der opulent bebilderte Band auf rund 400 Seiten.(Englische Ausgabe ISBN 3-7757-1871-0)
Die vorgestellten Künstler (Auswahl):
Max Beckmann, Joseph Beuys, Arnold Böcklin, Pierre Bonnard, Lovis Corinth, Camille Corot, Jacques-Louis David, Eugène Delacroix, Max Ernst, Fischli/Weiss, Jean-Honoré Fragonard, Lucian Freud, Caspar David Friedrich, Johann Wolfgang von Goethe, Vincent van Gogh, Paul Klee, Max Liebermann, August Macke, Edouard Manet, Henri Matisse, Claude Monet, Berthe Morisot, Edvard Munch, Emil Nolde, Camille Pissarro, Peter Paul Rubens , Pierre-Auguste Renoir, Thomas Struth, Antoine Watteau
Ausstellungen: Städel Museum, Frankfurt/Main 24.11.2006–11.3.2007 · Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau, München 5.4.–8.7.2007
Gärten
Ordnung Inspiration Glück
Hrsg. Sabine Schulze, Text von Andreas Beyer, Werner Busch, Cornelia Homburg, John House, H. Walter Lack, Beate Söntgen u.a.
Deutsch
2006. 392 Seiten, 262 Abb., davon 237 farbig
23,60 x 30,00 cm
gebunden mit Schutzumschlag
lieferbar
ISBN 3-7757-1870-2

Titel bestellen


hatje-cantz.de


Kataloge/Medien zum Thema: Garten






Links zu Garten:

  • Hello from Bloomer. Viele Grüße aus Wismar (22.12.2001)

  • Lehmbruck Museum (06 / 02)

  • Die surrealistische Revolution

  • "Der Berg" - Heidelberger Kunstverein

  • Ketterer Kunst - Dezember-Auktion 2002

  • Edouard Manet - Stuttgart Staatsgalerie (-9.2.03)

  • Das Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück Museum des Monats Jan. 03

  • Niki de Saint Phalle - La Grotte

  • Teresa Hubbard/Alexander Birchler im Museum für Gegenwartskunst, Basel (31.1.-18.4.04)

  • Monets Garten - Kunsthaus Zürich (29.10.04-27.2.05)

  • Henry Moore - Staatliches Museum Schwerin (2.10.2004 - 21.11.2004)

  • Im Garten von Max Liebermann - Alte Nationalgalerie Berlin (13.10.04-9.1.05)

  • Monets Garten - Der Bildband zur Ausstellung Kunsthaus Zürich 29.10.04-27.2.05

  • Sammlung 2005 - Neupräsentation der erweiterten Sammlung im K21, Düsseldorf (bis auf weiteres)

  • 1. Europäische Lithografietage - München ( 30.08. - 04.09.05)

  • Veit Stratmann - Staatliches Museum Schwerin (27.08. - 09.10.05)

  • Im Licht der Zeit - Niederländische Malerei des 17.Jhs - Staatliches Museum Schwerin (28.1.-1.5.06)

  • Staatliches Museum Schwerin ist "Museum des Jahres" 2005

  • Klangpark zum ISCM World New Music Festival 2006 in Stuttgart - Bruce Odland (USA) & Sam Auinger (A)

  • Paolo Parisi - Lenbachhaus, München (24.6.-10.9.06)

  • Annelies Štrba – Wonder, Kunstverein Ulm (17.9.-29.10.06)

  • Allan Kaprow "Die Entstehung des Happenings" - Haus der Kunst, München (18.10.06-21.1.07)

  • Jan Henderikse - Staatliches Museum Schwerin (23.3.-6.5.07)

  • Sonderausstellung des ZADIK auf der COLOGNE FINE ART 2007

  • Arno Fischer. Der Garten - Stiftung Moritzburg, Halle / Saale (20.07.-05.10.08)

  • Koordinaten MV - Vom Wesen des Wandels - Staatliches Museum Schwerin (22.11.08 – 15.2.09)

  • Paradies - Neue Blicke auf einen alten Traum - Diözesanmuseum Freising (17.03.-28.06.09)

  • Von Tugend und Glück - Die private Welt der Bürger 1815 – 1850 (26.09.09 - 31.01.10)

  • Arno Fischer. Retrospektive - Bundeskunsthalle Bonn

  • Arno Fischer. Retrospektive - Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus

  • ECM - Eine kulturelle Archäologie

  • Karin Sander. Gebrauchsbilder und andere - Kunstmuseum St. Gallen

  • Big Picture + Aufruf zur Alternative (Anzeige)

  • Personalien: Heidi Specker

  • Spezial: Wunderkammer - Zeitgenössisches Kuriositätenkabinett, Brüssel

  • Erweiterungsbau des Frankfurter Städel Museums

  • Margherita Spiluttini. und dann (reframing architecture)

  • Jeff Koons. The Painter & The Skulptor

  • Thomas Scheibitz. One-Time Pad

  • Claude Monet - Von der Heydt Museum, Wuppertal (11.10.09 - 28.2.10)

  • Adolf Luther. Architektur als Licht und Spiegelung

  • ROBERT IRWIN - Double Blind

  • CULTURAL CLASH NOMADE

  • Carey Young - Legal Fictions

  • Eine Handvoll Erde aus dem Paradies

  • Richard Artschwager!

  • DER TRAUM DES KÖNIGS

  • Happy Birthday! Sammlung Goetz

  • Sarah Morris

  • At Work. Atelier und Produktion als Thema der Kunst heute


  • Anzeige
    schwerin glanzstuecke


    Anzeige
    Miriam Cahn Siegen


    Anzeige
    Responsive image

    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    tunnel 19




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    GORKI




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Haus am Lützowplatz




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Freundeskreis Willy-Brandt-Haus e.V.




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Galerie Kuchling




    Weitere Meldungen:

    Kubra Khademi – Political Bodies

    Ugo Rondi­none. LIFE TIME

    WIN/WIN

    Glanzstücke im Dialog – Niederländische Gemälde und europäisches Kunsthandwerk

    15. aquamediale 2023: Open Call for Artists

    POP Paradiso feiert 40 Jahre Museeum Abteiberg

    Monika Sosnowska. Fatigue

    Dorothea von Stetten-Kunstpreis 2022: Junge Kunst aus Polen

    Yoon-Hee – Non finito

    When The Sun Is Low - The Shadows Are Long

    Bridget Riley: Looking and Seeing, Doing and Making

    Alexej-von-Jawlensky-Preis 2022: Frank Stella

    Miriam Cahn - MEINEJUDEN. 14. Rubenspreis der Stadt Siegen

    AM 18. JUNI ERÖFFNET DIE DOCUMENTA FIFTEEN IN KASSEL

    Homosphäre

    BANG BANG – translokale Performance Geschichte:n

    Die Form der Freiheit. Internationale Abstraktion nach 1945

    Daphne Ahlers, Leda Bourgogne, Evelyn Plaschg, Puppies Puppies

    Den leeren Strand überqueren, um den Ozean zu sehen

    Elina Brotherus. IN REFERENCE TO A SUNNY PLACE

    Ostfriesland Biennale

    WORLDBUILDING Videospiele und Kunst im digitalen Zeitalter

    Geordnete Verhältnisse

    documenta und Museum Fridericianum zu Vandalismus in einem Ausstellungsort der documenta fifteen

    RHY ART SALON BASEL - Contemporary Artist Positions - 5th edition

    Carsten Nicolai. transmitter / receiver − the machine and the gardener, 2022

    TERRA INFIRMA Nathalie Grenzhaeuser | Magdalena Jetelová | Clare Langan

    Cecily Brown

    Passagen

    Ohne Ende Anfang. Zur Transformation der sozialistischen Stadt