Yves Klein l">
Anzeige
Responsive image

Yves Klein in der Schirn Kunsthalle, Frankfurt (17. 09. 04 - 09. 01 2005)


Eingabedatum: 27.08.2004



bilder

"Yves Klein le Monochrome ist ein stolzer Angreifer - er macht seine Handlung total grundlos und sehr stark und geschmeidig - Auflöser der gegebenen Einrichtung - genialer Architekt ...", so Jean Tinguely über Yves Klein.

"Yves Klein (1928–1962) galt bereits unter seinen Zeitgenossen als Visionär. Die spektakulären Kunstaktionen des Enfant terrible und herausragenden Judoka erregten in der Kunstwelt große Aufmerksamkeit, die durch seinen frühen Tod noch gesteigert wurde. Kleins in nur acht Jahren entstandenes vielfältiges Œuvre nahm zahlreiche Tendenzen wie Happening und Performance, Land- und Body-Art sowie Elemente der Konzeptkunst vorweg und beeinflusst die Kunst bis heute nachhaltig.
Die Schirn präsentiert mit über 100 Arbeiten alle Phasen des Werkes: die ersten Monochrome in Orange, Gelb, Grün, Rosa, Schwarz und Weiß, die berühmten blauen Monochrome sowie die Schwammreliefs und -skulpturen, die viel debattierten Anthropometrien, in denen Klein weibliche Modelle als „lebende Pinsel“ einsetzte, die Monogolds sowie seine letzten Experimente mit Feuer und Elementen der Natur. Yves Kleins gesamtes Œuvre zielt auf die Steigerung der Sensibilität des Betrachters.
Die Retrospektive bietet die einzigartige Möglichkeit, dieser Erfahrung in allen Facetten seines Werkes nachzugehen." (Quelle: Presse Schirn KH)

Ausstellungsdauer: 17.09.04 - 09.01.05

Öffnungszeiten: Di, Fr - So 10 - 19 Uhr, Mi - Do 10 - 22 Uhr

SCHIRN KUNSTHALLE FRANKFURT, Römerberg, D-60311 Frankfurt, Telefon: (+49-69) 29 98 82-118

ch



Yves Klein:


- A Tale of Two Worlds 2017

- Art Basel 2013

- Art Basel Hong Kong, 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- Gwangju Biennale, 1997

- Gwangju Biennale, 2014

- Japan und der Westen. Die erfüllte Leere - Kunstmuseum Wolfsburg, 2008

- MoMA Collection

- Museo Reina Sofía, Collection

- S.M.A.K. Sammlung, Gent

- Sammlung MMK, Frankfurt

- Sammlung Würth

- Socle du Monde Biennale 2017

- Solomon R. Guggenheim Collection

- Tate Post War Collection ,London
  • Schlussbericht Art Cologne 2002

  • Yves Klein in der Schirn Kunsthalle, Frankfurt (17. 09. 04 - 09. 01 2005)

  • Niki de Saint Phalle - Kunsthalle Nürnberg (21.10.04 - 9.1.05)

  • Zero - museum kunst palast, Düsseldorf (9.4. -9.7.06)

  • Yves Klein - Museum Moderner Kunst Passau (22.07. – 24.09.06)

  • Yves Klein - Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig , Wien ( noch bis 03.06.07)

  • Small is beautiful - Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal (9.9.-14.10.07)

  • Die Skulpturen der Maler - Museum Frieder Burda, Baden-Baden (5.7.-26.10.08)

  • "Voids. Eine Retrospektive" in der Kunsthalle Bern (13.09.-11.10.09)

  • Arman

  • Leon Polk Smith: Raumformen / Spaceforms

  • Beziehungsarbeit – Kunst und Institution

  • Aufbruch. Malerei und realer Raum

  • Susan Hiller

  • Asche und Gold. Eine Weltreise

  • Aufbruch - Malerei und realer Raum

  • Sounds Like Silence

  • Roy Lichtenstein, Lowry, William Scott and Marc Chagall

  • Ivan Kožarić. Freiheit ist ein seltener Vogel

  • PIERO MANZONI - ALS KÖRPER KUNST WURDEN

  • Eine Handvoll Erde aus dem Paradies

  • Video: Japan und der Westen. Die erfüllte Leere - Kunstmuseum Wolfsburg (noch bis 13.1.08)

  • Ken Okiishi Screen Presence

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Damage Control

  • Arnulf Rainer

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Eva Aeppli

  • Haroon Mirza / hrm199 Ltd.

  • Über Wasser. Malerei und Photographie von William Turner bis Olafur Eliasson

  • Kostas Murkudis und die Sammlung des MMK

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Ben Vautier. Ist alles Kunst?

  • MALEREI IM INFORMATIONSZEITALTER

  • PRIÈRE DE TOUCHER

  • Künstlerliste 2018

  • Wirtschaftswerte – Museumswerte

  • Duett mit Künstler_in

  • DIE ZUKUNFT DER ZEICHNUNG: KONSTRUKTION

  • Künstlerliste 2017

  • Extra Bodies – The Use of the ‹Other Body› in Contemporary Art

  • A Tale of Two Worlds

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Der Begriff oder/I in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Der Begriff oder/III in Texten zur zeitgenössischen Kunst

  • Christian Falsnaes

  • Haim Steinbach

  • Latifa Echakhch - Freiheit und Baum

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    Josef Nowinka: Mädchen vor Blumentapete. Gemälde und Assemblagen

    7. 12. 2019 - 29. 03. 2020 | Kunstsammlung Jena

    Card image cap

    Gottfried Brockmann Preis 2019 + Ausstellung

    7.12.2019-16.2.2020 | Stadtgalerie Kiel

    Card image cap

    gute aussichten

    10.12.2019 - 29.3.2020 | Haardter Schloss, Neustadt/Weinstraße

    Card image cap

    Jochen Lempert. Fotos an Büchern

    7.12.2019 -16.2.2020 | Grazer Kunstverein

    Card image cap

    Sweet Dreams

    28.11.19-9.1.20 | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle