Anzeige
documenta15

Logo art-in.de


Oliver Kossack neuer Rektor der Hochschule für Bildende Künste Dresden

Juli 22 | Hochschule für Bildende Künste Dresden
Eingabedatum: 21.07.2022

Oliver Kossack neuer Rektor der Hochschule für Bildende Künste Dresden

Prof. Oliver Kossack, © HfBK Dresdenbilder


Am 14.7.2022 wurde Professor Oliver Kossack vom Erweiterten Senat der Hochschule für Bildende Künste Dresden zum neuen Rektor gewählt. Er setzte sich damit in einem mehrstufigen Verfahren gegen Mitbewerber/innen durch.

Kossack wurde 1967 in Tel Aviv geboren und ist in Tel Aviv/Israel, Canberra/Australien und Jakarta/Indonesien aufgewachsen. Seit 1991 wohnt Kossack in Leipzig.
Nach einem Schulabschluss im Jahr 1986 in Jakarta studierte er zunächst in Frankreich an der Université de Caen, gefolgt von einem Studium der Germanistik und Romanistik an der University of St. Andrews in Großbritannien. Dieses schloss er mit einem MA im Jahr 1991 ab. Im Anschluss studierte er ab 1991 Bildende Kunst an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB) bis zu seinem Meisterschülerabschluss im Jahr 1998.
Kossack fand schon früh den Weg in die Lehre. Bereits 1999 begann er als künstlerischer Assistent an der HGB zu arbeiten. 2005 lehrte er als Gastprofessor an der Hochschule der Bildenden Künste Saar. 2006 kehrte er mit Lehraufträgen an die HGB zurück und erhielt schließlich 2010 im Fachbereich Malerei/Grafik die Professur für die künstlerische Lehre in den künstlerischen Werkstätten.

Kossack nahm in der akademischen Selbstverwaltung bereits unterschiedliche Funktionen und Ämter wahr. Unter anderem war er in den Jahren 2011 bis 2017 an der HGB Leipzig Prorektor für die Lehre und künstlerische Praxis. Kossack wirkte an zahlreichen Juries mit und ist Mitglied des Sächsischen Kultursenates.
...
Mit ihm wird eine Persönlichkeit neuer Rektor der HfBK Dresden, der über Gestaltungswillen, Dynamik und kreatives Potenzial verfügt. Zugleich kann er auf seine umfassenden Erfahrungen in der Entwicklung künstlerischer Hochschulen zurückgreifen. Auch für die weitere internationale Profilierung der HfBK Dresden ist er ein großer Gewinn. Die HfBK Dresden bildet seit 2019 gemeinsam mit den Kunsthochschulen in Budapest, Riga und Rom die die Europäische Hochschulallianz EU4ART und gehört damit zu den insgesamt 41 „Europäischen Universitäten“, die strategisch in Lehre, Studium, künstlerischer Praxis und Forschung zusammenarbeiten.
...
Neben zahlreichen Neuberufungen und baulichen Entwicklungsvorhaben wird sich der neue Rektor in den kommenden fünf Jahren sich verstärkt den Themen Nachhaltigkeit, Diversität und Inklusion widmen, um an der Hochschule hervorragende und zukunftsweisende Rahmenbedingungen in Studium, Lehre, künstlerischer Praxis und Forschung zu bieten. Prof. Oliver Kossack wird voraussichtlich zum 1. Oktober 2022 sein neues Amt antreten. Er folgt auf Matthias Flügge, der die HfBK Dresden nach zehn erfolgreichen Jahren verlassen wird.

Hochschule für Bildende Künste Dresden
Brühlsche Terrasse 1
01067 Dresden
www.hfbk-dresden.de

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Kunsthochschule



  • thinking and doing Documenta11

  • 'Expanded Arts' und 'Richter, Polke, Lueg' Sonderschauen auf der Art Cologne (28.10.- 01.11.2004)

  • Nam June Paik Award 2004 (Ausstellung PhoenixHalle / Dortmund: 4.9.-7.11.04)

  • ART COLOGNE 2004: Abschied als Aufbruch (28.10.-01.11.04)

  • Changing Habitats - Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen (22.4.-29.5.05)

  • European Media Art Festival, Osnabrück (20. bis 24. April 2005)

  • Tirana Transfer - Badischer Kunstverein Karlsruhe (15.07 - 03.09.06 )

  • d.velop digital art award - [ddaa] an Manfred Mohr (4.8.06)

  • GiebichenStein Designpreis 2012 für ausgezeichnete Designprojekte in fünf Kategorien vergeben

  • Kunstverein Wolfsburg erhält den ADKV-ART COLOGNE Preis für Kunstvereine

  • Attila Csörgo erhält Nam June Paik Award 2008

  • Gustav-Weidanz-Preis 2012 ausgeschrieben

  • Tina Tonagel im Cuxhavener Kunstverein (25.4.-31.5.09)

  • Burg Kalender 2013 im neuen Format

  • Leni Hoffmann und Angelika Hoerle, Museum Ludwig Köln

  • Alicja Kwade erhält den hectorpreis 2015

  • Was will uns der Künstler damit sagen? Zu den beiden Bänden >Kunstvermittlung< der documenta 12

  • new talents - biennale köln

  • Tag der offenen Tür an den Kunsthochschulen

  • Die hohen Hallen der Kunst und ihre Örtchen (Anzeige)

  • Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

  • Thomas Rentmeister. Weissenseelen - Kunstverein Viernheim

  • DGPh verleiht den Kulturpreis 2011

  • Videonalepreis an Nate Harrison

  • Pèlerinages Kunstfest Weimar: Vision. Das Sehen (Anzeige)

  • Istanbul-Stipendiaten der Burg Giebichenstein/Halle in Istanbul

  • Istanbul Apartmanı (Anzeige)

  • Georg Winter

  • Slawomir Elsner: Marginesy

  • Übermorgenkünstler II

  • Die 5 Lieblingsvideos der Redaktion 2011

  • Max Ernst Stipendium 2012 für Theresia Tarcson

  • Tausend Stimmen. Eine Schau über Szeemann, Diagramme, Art Spaces und Dienstbesprechungen

  • Jahresausstellung der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle am 21. und 22. Juli 2012

  • KITSCH. VOM NUTZEN DER NICHT-KUNST

  • Rundgang 2012 - Hochschule für Bildende Künste Braunschweig

  • Sofia Hultén: Statik Elastik

  • Preisträgerin Ginan Seidl 2012

  • Künstlerinnen und Künstler der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle zur Preview Berlin 2012

  • graduiert - präsentiert

  • SÄGE STEIN PAPIER

  • twitters tages themen kunst

  • gute aussichten – junge deutsche fotografie

  • Friederike Feldmann: Chère Vitrine

  • Gustav-Weidanz-Preis für Plastik 2012 an Anne Caroline Zwinzscher

  • VIDEONALE.14

  • Die Bildhauer

  • SEO „Das Gefühl in meinem Inneren”

  • Ein Spiel mit Identitäten: Das neue Some Magazine

  • twitters tages themen kunst

  • top



    Anzeige
    KUNST NACH DER SHOAH


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    ortstermin berlin


    Anzeige
    Miriam Cahn Siegen

    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Japanisch-Deutsches Zentrum Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Galerie Parterre Berlin




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Galerie im Körnerpark




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    nüüd.berlin gallery




    Anzeige Galerie Berlin

    Responsive image
    Rumänisches Kulturinstitut Berlin