Anzeige
me

Fit für den Kunstmarkt


Eingabedatum: 01.08.2007

bilder

Welche Galerien, Kunstmessen und Auktionshäuser handeln mit welchen Spezialgebieten? Für vergleichsweise wenig Geld sind grafische Arbeiten, Multiples, Vorzugsausgaben und Editionen zu haben, aber woher bekommt man sie? Welche Organisationen bieten ihren Mitgliedern die Möglichkeit, preiswerte Jahresgaben zu erstehen? Was ist von Kunstrankings zu halten? Welche Besonderheiten gilt es beim Kauf über das Internet zu beachten?
Diese und eine Vielzahl weiterer grundsätzlicher Fragen zum Thema Kunstsammeln beantwortet diese neu gestaltete, erweiterte und überarbeitete Neuausgabe von Fit für den Kunstmarkt, dem praktischen Führer im handlichen Taschenformat.
Zur Autorin:
Claudia Herstatt ist seit 1989 freie Kunstjournalistin in Hamburg für Die Zeit, Handelsblatt, Kunstforum, Welt am Sonntag, davor art -Korrespondentin in Brüssel und Zürich, 1991/92 Sprecherin der documenta IX in Kassel, von 2000 bis 2006 wöchentliche »Kunstmarkt«- Kolumne in Die Zeit.


Fit für den Kunstmarkt
Komplett überarbeitete Neuauflage
Von Claudia Herstatt
Deutsch
2007. ca. 216 Seiten
13,00 x 19,00 cm
Broschur
Erscheinungstermin: August 2007
ISBN 978-3-7757-1973-5
€ 14,80 CHF 26,00


hatje-cantz.de
  • Auktionsmarkt im Wandel | 18.07.2001

  • ART COLOGNE - Daten & Fakten 2002

  • Art 33 Basel

  • 10. KUNSTMARKT DRESDEN

  • Gerhard Richter Retrospektive Forty Years of Painting

  • ArtInvestor - Handbuch für Kunst und Investment

  • ART COLOGNE 2002

  • Sammlung Goetz - Interview mit Ingvild Goetz (Nov 02)

  • Schlussbericht Art Cologne 2002

  • Die Zukunft des Kunstmarktes - zu Sinn und Wegen des Managements für Kunst

  • Art 34 Basel vom 18.-23.6.2003

  • Abschlußbericht: Art 34 Basel (24.6.03)

  • art.fair- ENJOY CONTEMPORARY ART (30.10. - 02.11. 2003)

  • Gérard A. Goodrow zum Kölner Kunstmessen-Quartett im April 2004 (30.1.04)

  • Artprice Annual 2004

  • Art 35 Basel: Die größte Kunstmesse der Welt

  • Afrika Remix im museum kunst palast, Düsseldorf (24.7.-7.11.04)

  • Monets Garten - Kunsthaus Zürich (29.10.04-27.2.05)

  • ART COLOGNE 2004: Abschied als Aufbruch (28.10.-01.11.04)

  • Sir Nicholas Serota, Direktor der Londoner Tate Gallery, erhält den ART COLOGNE-Preis 2004 (14.9.04)

  • Thomas Scheibitz, Tino Sehgal auf der Biennale Venedig 2005 (27.9.04)

  • Beitrag Kultur-Kanal: Saatchi - Mäzen mit Weitblick oder schlichter Werbeprofi?

  • Wulffen-Ästhetik im Centre-Pompidou

  • SUPERFLEX - Kunsthalle Basel (17.04.-29.05.2005)

  • Die Mai-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:

  • "Vinyl - Records and Covers by Artists" - Neues Museum Weserburg, Bremen (21.08.–27.11.05)

  • Ein Fest der Malerei - Gemälde des 16.–18. Jhs. - museum kunst palast, Düsseldorf (16.7.-6.11.2005)

  • London überholt New York - Kunstmarktbilanz des 1. Halbjahres 2005

  • Die September-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:

  • "Poussin, Lorrain, Watteau, Fragonard ... - Haus der Kunst, München (7.10.05-8.1.06)

  • Kunst & Investition - Wo liegt der Gewinn? - Köln (Symposium 26.10.05)

  • Flashback - Museum für Gegenwartskunst, Basel (30.10.05-12.2.06)

  • Das Segment außereuropäische Kunst auf der COLOGNE FINE ART 2006:

  • Der ehemalige Galerist Rudolf Zwirner erhält den ART COLOGNE-Preis 2006

  • Art 37 Basel

  • Zurück zur Figur. Malerei der Gegenwart - Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, München (2.6.–13.8.06)

  • Die Juni-/Juli-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:

  • Rudolf Zwirner erhält den diesjährigen ART COLOGNE-Preis (3.8.06)

  • New German Painting

  • Art 38 Basel

  • Chen Zhen - Der Körper als Landschaft - Kunsthalle Wien (25.5.-2.9.07)

  • Galerien-Rundgang in Leipzig am 15./16.9.07

  • Andreas Gursky - Kunstmuseum Basel (20.10.07-24.2.08)

  • Kunst auf dem Schirm. Zur Eröffnung von kunstradar, Düsseldorf ( bis 1.12.07)

  • Dieter Hacker - Museums für Konkrete Kunst, Ingolstadt (30.11.07-27.1.08)

  • Art 39 Basel 4-8.6.08 Die Kunstmesse

  • Carl Andre und Melissa Kretschmer - Konrad Fischer Galerie, Düsseldorf (noch bis 2.8.08)

  • Über fliegende Tiger, Türme aus Türen und grinsende Gesichter

  • Joachim Hiller

  • WeldeKunstpreis für Fotografie - Mannheim (10.5.-28.6.09)

  • top


    Anmerkungen zu den NFTsEva Birkenstock wird neue Direktorin des Ludwig ForumsDokumentarfilm: Exploring Art at the European Patent OfficeDZ BANK Kunstsammlung wird StiftungDorothea von Stetten-Kunstpreis 2020 geht an Hannah WeinbergerART COLOGNE startet Galerieplattform_DEArnold Bode-Preis für Kunstkollektiv INSTAR – Tania BrugueraSofia Duchovny erhält Preis der Kunststiftung Rainer WildGesprächsreihe lumbung calling bildet Auftakt des Begleitprogramms der documenta fifteenFLUID STATES. SOLID MATTERStefanie Kleefeld ist neue Leiterin des Kunstvereins Bremerhavendocumenta fifteen mit fünf neuen lumbung-memberMaria Eichhorn im Deutschen Pavillon 2022Eva Berendes erhält Bonner Kunstpreises 2021Thomas Schmäschke wird neuer Leiter des Museums Villa RotDer Karin Hollweg Preis 2020 geht an Kate AndrewsAgnieszka Roguski ist neue künstlerische Leiterin der Arthur Boskamp-StiftungDie Villa Romana-Preisträger*innen 2021einklang freier wesenSEO erhält Kunstpreis LÖWE VON WEILBURGKunstmessetermine verschieben sichDeutsche Börse und das Städel Museum werden PartnerDeltabeben-Preis geht an Ulises Morales LamadridKulturelles Verbundprojekt „Offene Welten“FOTO WIEN wird verschobenMax Ernst-Stipendium 2021 an Belia BrücknerBund fördert nationale Kultureinrichtungen mit 32 Millionen EuroNun steht es fest: Chemnitz wird Kulturhauptstadt Europas im Jahr 202510 Mio. Euro für die Entwicklung digitaler Dialog- und Vermittlungsangebote im Kulturbereichdocumenta archiv Mitglied im Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V.


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    vonovia award-teilnahme


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.