Logo art-in.de Meldungen


Visualisierungen zum Kunstmarkt


Eingabedatum: 23.03.2020

20 renommierte Künstler* mit 800 Verbindungen zu relevanten Kunstereignissen


Bei den Künstlern* handelt es sich um: Lawrence Weiner - 49, Thomas Ruff - 49, Bruce Nauman - 49, Anri Sala - 48, Dan Graham - 47, Peter Fischli & David Weiss - 44, Rosemarie Trockel - 44, Pierre Huyghe - 43, Georg Baselitz - 43, Gerhard Richter - 43, Hans-Peter Feldmann - 42, Andy Warhol - 41, Isa Genzken - 41, Haegue Yang - 41, Francis Alÿs - 41, Wolfgang Tillmans - 40, Olafur Eliasson - 40, Carsten Höller - 40, William Kentridge - 39.

Responsive image

Diesen Künstlern* sind folgende Metadaten zugeordnet.
Eine Auswahl:
17 x Art Basel 2013
10 x Art Basel 2016
11 x Art Basel Hongkong 2014
12 x Art Basel Hongkong 2016
11 x Art Basel Hongkong 2018
18 x Art Basel Miami Beach 2013
16 x Art Basel Miami Beach 2014
15 x art berlin 2017
13 x art cologne 2015
10 x Flick Collection
17 x Frieze LA 2019
8 x evn Sammlung
10 x Julia Stoschek Foundation
10 x MACBA Collection
17 x MoMA Collection
15 x Sammlung MMK Frankfurt

Galerien:
5 x Marian Goodman Gallery
2 x Lisson Gallery
5 x Konrad Fischer Galerie
4 x Johnen Galerie
3 x Galerie Thaddaeus Ropac
3 x Galerie David Zwirner
4 x Galerie Chantal Crousel
4 x Gagosian Gallery

weiterhin:
4 x ars viva Preisträger und 3 x daad Stipendiaten
Über die Jahre kann man den Künstlern* auch 28 documenta Teilnahmen attestieren.

Responsive image

Zum Vergleich untersuchten wir die Metadaten zu den 30 am häufigsten auf Biennalen vertretenen Künstlern*



Bei den Künstlern* handelt es sich um:
Carsten Höller - 16, Alfredo Jaar - 16, Raqs Media Collective - 15, Anri Sala - 15, Wael Shawky - 15, Shilpa Gupta - 14, Jimmie Durham - 14, Ai Weiwei - 13, Francis Alys - 13, Harun Farocki - 13, Haegue Yang - 13, Allora & Calzadilla - 13, Jonathas de Andrade - 12, Simon Fujiwara - 12, Pierre Huyghe - 12, Amar Kanwar - 12, Gabriel Lester - 12, William Kentridge - 12, Thomas Hirschhorn - 12, Ahmet Ögüt - 12, Yael Bartana - 12, Rirkrit Tiravanija - 12, Otobong Nkanga - 12, Superflex - 12. Tomas Saraceno - 12, Apichatpong Weerasethakul - 11, Akram Zaatari - 11

Responsive image

Während Anri Sala, Pierre Huyghe, Carsten Höller, Haegue Yang und William Kentridge in beiden Gruppen vertreten sind, gibt es auch Künstler*, wie z.B. Thomas Ruff, die auf keiner Biennale je vertreten waren.
Ein Treffpunkt beider Gruppen stellte die Frieze LA 2019 dar. Während sich die etablierteren Künstler* eher auf den globalen Messen tummelten, traf man die meist etwas jüngere Generation eher auf den globalen Biennalen, und hier im Besonderen auf der Sharjah Biennale 2013 und der Liverpool Biennale 2012.

Dem Phänomen, das Künstler* aus dem renommierten Bereich nicht, oder nur selten, auf Biennalen auftauchen, widmeten wir bereits in anderen Beiträgen unsere Aufmerksamkeit. Es scheint, ein Beleg für Relevanz der künstlerischen Position zu sein, wenn etablierte Künstler* auf Biennalen auftauchen. Allerdings dringen inzwischen auch Künstler* in den Biennalesektor, die zuvor nur auf Messen gehandelt wurden.

Die Daten entspringen einer Sammlung zu über 650 Ereignissen und sind in einem Zeitraum seit 2012 erfasst. Sie geben nicht immer den aktuellen Status wieder.

Einige Daten zur Frieze LA 2019 Neues aus der Datenbank

Künstlerliste mit nur einer bzw. zwei Biennalebeteiligungen


ct


Kataloge/Medien zum Thema: Kunstmarkt






Links zu Kunstmarkt:

  • Auktionsmarkt im Wandel | 18.07.2001

  • ART COLOGNE - Daten & Fakten 2002

  • Art 33 Basel

  • 10. KUNSTMARKT DRESDEN

  • Gerhard Richter Retrospektive Forty Years of Painting

  • ArtInvestor - Handbuch für Kunst und Investment

  • ART COLOGNE 2002

  • Sammlung Goetz - Interview mit Ingvild Goetz (Nov 02)

  • Schlussbericht Art Cologne 2002

  • Die Zukunft des Kunstmarktes - zu Sinn und Wegen des Managements für Kunst

  • Art 34 Basel vom 18.-23.6.2003

  • Abschlußbericht: Art 34 Basel (24.6.03)

  • art.fair- ENJOY CONTEMPORARY ART (30.10. - 02.11. 2003)

  • Gérard A. Goodrow zum Kölner Kunstmessen-Quartett im April 2004 (30.1.04)

  • Artprice Annual 2004

  • Art 35 Basel: Die größte Kunstmesse der Welt

  • Afrika Remix im museum kunst palast, Düsseldorf (24.7.-7.11.04)

  • Monets Garten - Kunsthaus Zürich (29.10.04-27.2.05)

  • ART COLOGNE 2004: Abschied als Aufbruch (28.10.-01.11.04)

  • Sir Nicholas Serota, Direktor der Londoner Tate Gallery, erhält den ART COLOGNE-Preis 2004 (14.9.04)

  • Thomas Scheibitz, Tino Sehgal auf der Biennale Venedig 2005 (27.9.04)

  • Beitrag Kultur-Kanal: Saatchi - Mäzen mit Weitblick oder schlichter Werbeprofi?

  • Wulffen-Ästhetik im Centre-Pompidou

  • SUPERFLEX - Kunsthalle Basel (17.04.-29.05.2005)

  • Die Mai-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:

  • "Vinyl - Records and Covers by Artists" - Neues Museum Weserburg, Bremen (21.08.–27.11.05)

  • Ein Fest der Malerei - Gemälde des 16.–18. Jhs. - museum kunst palast, Düsseldorf (16.7.-6.11.2005)

  • London überholt New York - Kunstmarktbilanz des 1. Halbjahres 2005

  • Die September-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:

  • "Poussin, Lorrain, Watteau, Fragonard ... - Haus der Kunst, München (7.10.05-8.1.06)

  • Kunst & Investition - Wo liegt der Gewinn? - Köln (Symposium 26.10.05)

  • Flashback - Museum für Gegenwartskunst, Basel (30.10.05-12.2.06)

  • Das Segment außereuropäische Kunst auf der COLOGNE FINE ART 2006:

  • Der ehemalige Galerist Rudolf Zwirner erhält den ART COLOGNE-Preis 2006

  • Art 37 Basel

  • Zurück zur Figur. Malerei der Gegenwart - Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, München (2.6.–13.8.06)

  • Die Juni-/Juli-Ausgabe des Kultur-Kanal mit folgenden Themen:

  • Rudolf Zwirner erhält den diesjährigen ART COLOGNE-Preis (3.8.06)

  • New German Painting

  • Art 38 Basel

  • Chen Zhen - Der Körper als Landschaft - Kunsthalle Wien (25.5.-2.9.07)

  • Fit für den Kunstmarkt

  • Galerien-Rundgang in Leipzig am 15./16.9.07

  • Andreas Gursky - Kunstmuseum Basel (20.10.07-24.2.08)

  • Kunst auf dem Schirm. Zur Eröffnung von kunstradar, Düsseldorf ( bis 1.12.07)

  • Dieter Hacker - Museums für Konkrete Kunst, Ingolstadt (30.11.07-27.1.08)

  • Art 39 Basel 4-8.6.08 Die Kunstmesse

  • Carl Andre und Melissa Kretschmer - Konrad Fischer Galerie, Düsseldorf (noch bis 2.8.08)

  • Über fliegende Tiger, Türme aus Türen und grinsende Gesichter

  • Joachim Hiller


  • Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    schwerin glanzstuecke


    Anzeige
    Vostell

    Weitere Meldungen:

    Chagall. Welt in Aufruhr - Schirn Kunsthalle Frankfurt (4.11.2022 – 19.2.2023)

    Mondrian. Evolution - K20, Düsseldorf (29.10.22 – 12.2.23)

    Surrealismus und Magie. Verzauberte Moderne - Museum Barberini, Potsdam (22.10.22-29.1.23)

    Kunst und Leben. 1918 bis 1955 - Lenbachhaus, München (15.10.2022 – 16.4.2023)

    Max Ernst und die Natur als Erfindung - Kunstmuseum Bonn (13.10-22 – 22.1.23)

    Entfernte Verwandte - Kunsthaus Stade (1.10.22 - 15.1.23)

    Künstlerpaare der Moderne - Museum Purrmann-Haus, Speyer

    Ernst Wilhelm Nay. Retrospektive - Museum Wiesbaden (16.9.22 — 5.2.23)

    Gurlitt. Eine Bilanz - Kunstmuseum Bern (6.9.22 -15.1.23)

    Linien aus Ostasien - ETH Zürich (17. 8.- 13.11.2022)

    Ottilie W. Roederstein - Städel Museum, Frankfurt a. M. (20.7.-16.10.2022)

    Die Maler des Heiligen Lichts - Museum Frieder Burda (16.07.2022 – 20.11.2022)

    Sascha Wiederhold - Neue Nationalgalerie, Berlin (2.7.22 – 8.1.23)

    Hannah Höch. Abermillionen Anschauungen Museum im Kulturspeicher, Würzburg (11.6. - 4. 9. 2022)

    Herbert List - Bucerius Kunst Forum, Hamburg (14.5.-11.9.2022)

    Edvard Munch. Meisterblätter - Kunstforum Ingelheim (01.05. - 10.07.2022)

    Hans Hofmann - Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern (8.4.-18.9.2022)

    Hanna Nagel - Kunsthalle Mannheim (08.04.-03.07.22)

    Marcel Duchamp - MMK, Frankfurt a. M. (1.4.-3.10.2022)

    Paul Gauguin – Why are you angry? - Alte Nationalgalerie, Berlin (26.3. – 10.7. 2022)

    Anna Ancher – Sonne. Licht. Skagen. Museum Kunst der Westküste, Alkersum (6.3. - 19. 6.2022)

    KUNST FÜR KEINEN. 1933–1945 - Schirn Kunsthalle Frankfurt (4.3. - 6.6.2022)

    Renoir. Rokoko Revival - Städel, Frankfurt a. M. (2.3.-19.6.2022)

    Mary Warburg - Ernst Barlach Haus, Hamburg (13.2.-12.6.2022)

    Malerische Poesie - kunsthalle weishaupt, Ulm (13.02. - 09.10.2022)

    Eine neue Kunst. Photographie und Impressionismus - Museum Barberini, Potsdam (12.2.-8.5.22)

    Ludwig von Gleichen-Rußwurm - Museum im Kulturspeicher, Würzburg (5.2.-15.5.2022)

    Gabriele Münter. Pionierin der Moderne - Zentrum Paul Klee, Bern (29.1.-8.5.2022)

    Georgia O’Keeffe - Fondation Beyeler, Riehen / Basel (23.1.- 22.5.2022)

    Lovis Corinth und Charlotte Berend-Corinth - Saarlandmuseum – Moderne Galerie (5.11.21-20.2.22)