Anzeige
Responsive image

Candida Höfer in der Kunsthalle Kiel (24.Juli - 17.Oktober 2004)


Eingabedatum: 19.07.2004

bilder

Die Ausstellung präsentiert Fotografien, welche die Künstlerin 2001 in den Räumen der Tschechischen Botschaft gemacht hat. Candida Höfer bespielte u.a. 2003 den Deutschen Pavillon auf der Biennale Venedig.

"Die Künstlerin Candida Höfer fotografierte 2001 die Räume des Botschaftsgebäudes der CSSR in der ehemaligen DDR in Berlin-Mitte. Das von den Architekten Véra Machoninová und Vladimír Machonin erbaute Haus ist im zeit-typischen "architecture brute" Stil der 1970er Jahre gehalten. Es handelt sich um ein hochstilisiertes Architekturbeispiel des modernen sozialistischen Realismus in Form schrillen Popdekors und einer für Repräsentationszwecke typischen, und an Raumgestaltungen eines Mies van der Rohe erinnernden, dunklen Holzvertäfelung. Zwischen sachlicher Wiedergabe und gleichzeitiger Mystifizierung des abgebildeten Ortes erfassen Höfers Bilder die ambivalente Wirkung der utopischen Projektion dieses architektonischen Monuments." (Quelle: Presse, KH Kiel)

Parallel werden die Ausstellungen "Porträt ohne Antlitz" und "Der demokratische Blick" eröffnet.

Foto: Candida Höfer, Botschaft der Tschechischen Republik Berlin, 2001, c-print, 152 x 152 cm

Ausstellungsdauer: 24.Juli - 17.Oktober 2004

Öffnungszeiten: Täglich außer Mo 10.00-18.00 Uhr, Mi 10.00-20.00 Uhr

Kunsthalle Kiel | Düsternbrooker Weg 1 | 24105 Kiel | Tel. ++49-(0)431-880 57 61
kunsthalle-kiel.de


ch



Candida Höfer:


- *1944 in Eberswalde, Germany.

- ars viva Preistraeger

- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2014

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Hong Kong, 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- art berlin 2017

- art cologne 2015

- ARTRIO 2013, Brasilien

- Biennial of Cartagena de Indias 2014

- documenta 11, 2002

- Dopplereffekt. Bilder in Kunst und Wissenschaft - Kunsthalle zu Kiel

- Flick Collection

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Frieze LA 2019

- Galerie Eva Presenhuber

- Galerie Rüdiger Schöttle

- Johnen Galerie

- Kukje Gallery

- Museo Reina Sofía, Collection

- Museo Reina Sofía, Minimal Resistance

- Overbeck Gesellschaft 2017

- Sammlung 20. 21. Jh. Kunstmuseum Basel

- Sammlung Deutsche Bank, Frankfurt

- Sammlung DZ Bank, Frankfurt

- Sammlung F.C. Flick

- Sammlung MMK, Frankfurt

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Solomon R. Guggenheim Collection

- The Making of Art, 2009, Schirn

- ZKM Sammlung, Karlsruhe
  • Museum Ludwig Köln (11 / 01)

  • Künstlerliste Documenta11 (05.02)

  • 50.Biennale Venedig 2003(6.11.03)

  • Sammlung Rheingold im Museum Abteiberg Mönchengladbach (16.11.03-14.3.04)

  • Internationaler Preis für Photographie der Hasselblad Stiftung (19.3.04)

  • Fotografiesammlung der Allianz AG für die Pinakothek der Moderne, München ( 08.05.-12.09.04)

  • Bernd und Hilla Becher im Haus der Kunst, München (16.06.-19.09.04)

  • Candida Höfer in der Kunsthalle Kiel (24.Juli - 17.Oktober 2004)

  • Sammlung 2005 - Neupräsentation der erweiterten Sammlung im K21, Düsseldorf (bis auf weiteres)

  • Motor Blues - Museum der Bildenden Künste Leipzig (19.06.–21.08.05 )

  • Candida Höfer - Kestnergesellschaft, Hannover (26.08.-30.10.05)

  • Schlussbericht: ART COLOGNE - Spitzenverkäufe bestätigen Köln als internationalen Kunstmarktplatz

  • Schlussbericht: ART COLOGNE 2007 mit Erfolg ins Frühjahr verlegt

  • What does the jellyfish want? - Museum Ludwig, Köln (31.3.-15.7.07)

  • I can only see things when I move. - Staatliche Kunstsammlungen Dresden (29.9.07-20.1.08)

  • Candida Höfer - ZKM | Museum für Neue Kunst, Karlsruhe (12.1.-2.3.08)

  • 4. Triennale der Photographie - Hamburg (11.4.-20.4.08)

  • REAL - Fotografien aus der Sammlung der DZ-Bank, Städel Museum, Frankfurt (18.6.-21.9.08)

  • Sigmar Polke - Hamburger Kunsthalle (bis 31.1.2010)

  • Candida Höfer im Museum Morsbroich, Leverkusen (16.5.-2.8.09)

  • "The Making of Art" - Schirn Kunsthalle Frankfurt (29.5.-30.8.09)

  • Internationaler Kunstkritikerverband (AICA) wählt Museum und Ausstellung des Jahres

  • Candida Höfer und Kuehn Malvezzi. Fotografien - Oldenburger Kunstverein

  • Dopplereffekt. Bilder in Kunst und Wissenschaft - Kunsthalle zu Kiel

  • Radical Conceptual - MMK Museum für Moderne Kunst, Frankfurt am Main

  • Auswertung der Flugdaten - K21 Ständehaus, Düsseldorf

  • HyperReal. Die Passion des Realen in Malerei und Fotografie - MUMOK, Wien

  • Thorsten Brinkmann erhält den Kunstpreis Finkenwerder

  • Beziehungsarbeit – Kunst und Institution

  • Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen feiert ihren 50. Geburtstag

  • Eyes on Paris

  • Vor dem Gesetz

  • Fotografie Total

  • Walker Evans. Decade by Decade

  • Andreas Gursky

  • Durchsucht, fixiert, geordnet

  • From Beckmann to Warhol. 20th- and 21st-century art

  • Daten von der Frieze

  • Unser aktuelles top 69 Ranking im Februar 2014 - ungefiltert

  • Room Service

  • Die top 106 im Mai 2014

  • ars viva 2014/15

  • Boom She Boom

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Künstlerdatenbank

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Candida Höfer erhält Cologne Fine Art Preis 2015

  • FASZINATION FOTOGRAFIE

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    EMAF 2019: Musik und Performance

    24.04 - 26.05. 2019 | Kunsthalle Osnabrück

    Card image cap

    Malte Bartsch, Auto Modus 2

    24. April bis 16. Juni 2019 | Städtische Galerie Wolfsburg

    Card image cap

    Red Umbrella Struggles

    18. April bis 23. Juni 2019 | Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Oldenburg

    Card image cap

    Philippe Vandenberg + Melanie Manchot

    14.4. - 16.6.2019 | Kunsthaus Pasquart, Biel/Bienne

    Card image cap

    Absolventin Olga Jakob erhält der Kalinowski-Preis 2019

    April 2019 | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe