Künstlerliste Helsinki Biennial 2020


Eingabedatum: 17.03.2020

vorher: Künstlerliste Helsinki Biennial 2020

Künstlerliste Helsinki Biennial 2020
12 June – 27 September 2020

Die Kuratoren Pirkko Siitari und Taru Tappola, Chefkuratoren des Helsinki Art Museum (HAM), laden zu einem Dialog zwischen Künstlern und Kollektiven aus Finnland und Australien, Kambodscha, Deutschland, Indien, Japan, Kenia, Lettland, Polen, Südkorea, Thailand, Türkei, Großbritannien und die USA.

  1. Alicja Kwade - 32

  2. Pawel Althamer - 26

  3. Katharina Grosse - 25

  4. Tadashi Kawamata - 14

  5. Janet Cardiff & George Bures Miller - 13

  6. Mario Rizzi - 7

  7. Khvay Samnang - 5

  8. Wanuri Kahiu - 5

  9. Maaria Wirkkala - 3

  10. Jussi Kivi - 3

  11. Hanna Tuulikki - 3

  12. Tuomas A. Laitinen - 2

  13. Hayoun Kwon - 2

  14. Kyungwoo Chun - 2

  15. Inga Meldere - 2

  16. Christine & Margaret Wertheim - 2

  17. Honkasalo-Niemi-Virtanen - 2

  18. Dafna Maimon - 2

  19. Gustafsson & Haapoja - 2

  20. Teemu Lehmusruusu - 2

  21. Topi Kautonen - 1

  22. Pasi Autio - 1

  23. Sari Palosaari - 1

  24. EGS - 1

  25. Marja Kanervo - 1

  26. Niskanen & Salo - 1

  27. Laura Könönen - 1

  28. Janet Echelman - 1

  29. Meiju Niskala - 1

  30. Joni Kärkkäinen & Jukka Tarvainen - 1

  31. Uwa Iduozee - 1

  32. Jaakko Niemelä - 1

  33. Outi Pieski - 1

  34. Baran Caginli - 1

  35. Antti Majava - 1

  36. Rirkrit Tiravanija & Antto Melasniemi - 1

  37. BIOS Research Unit - 1

  38. Samir Bhowmik - 1

  39. Birit and Katja Haarla - 1







Nun steht es fest: Chemnitz wird Kulturhauptstadt Europas im Jahr 202510 Mio. Euro für die Entwicklung digitaler Dialog- und Vermittlungsangebote im Kulturbereichdocumenta archiv Mitglied im Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V.Gitte Zschoch wird neue Generalsekretärin des ifaUte Eskildsen erhält den Kulturpreis der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh)Stipendium SACHSEN AM MEER geht an Nadja PoppeIstanbul Biennale 2021 - das KuratorenteamLiminoid Encounters»inSonic 2020: Syntheses« FestivalJoseph und Anna Fassbender-Preis 2020 geht an Stefanie HoferRaum für Kunsthaus Dresden und OSTRALE Biennale O21ifa-Galerie Stuttgart ab 2021 unter neuer LeitungDAAD-Preis für LI MuhuaART COLOGNE: Das Online-Programm im NovemberGewinner des Kulturförderpreises The Power of the Arts 2020VIENNA ART WEEK goes onlineDeana Lawson gewinnt HUGO BOSS PRIZE 2020Staatliche Kunstsammlungen Dresden mit neuem Leiter / Abteilung Medien und KommunikationSchloss Solitude mit drei neuen digitalen FormatenB3 2020 mit Online-Gala eröffnet22. Internationale Messe für zeitgenössische KunstWolfgang-Hahn-Preis an Marcel OdenbachKultur. Gemeinsam. Leben.Manor Kunstpreis St.Gallen 2021 geht an Martina MorgerGlobal Livestream: B3 „Hello Truths“ Extravaganza Virtuale Museumsquartier Osnabrück erhält MuseumspreisPrix Marcel Duchamp - Die Nominees-Ausstellung im Centre PompidouKenneth Goldsmith erhält den François-Morellet-PreisAdam Budak wird neuer Direktor der Kestner GesellschaftWechsel an der Spitze des documenta archivs


Anzeige
Boris Lurie Art Foundation


Anzeige
Eisenhammer


Anzeige
Responsive image

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Shaping the Invisible World

Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW + HeK (Haus der elektronischen Künste), Basel

Card image cap

Che Seibert. Bilder von Straßen

bis 30. Januar 2021 | Neuer Kunstverein Wuppertal e.V.

Card image cap

FOTO WIEN wird verschoben

Januar 2021 | Wien

Card image cap

Boris Becker – Hochbunker. Photographien von Architekturen und Artefakten

verlängert bis zum 11. April 2021 | Saarlandmuseum, Moderne Galerie Saarbrücken

Card image cap

Radio Art Residency in Weimar

Januar 2021 | Bauhaus-Universität Weimar | Hochschule für Musik FRANZ LISZT

Card image cap

Virtual Open House

15. Januar 2021 | Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW, Basel

Card image cap

Nino Maaskola: Skulptur für den öffentlichen Raum

Januar 2021 | Kunstakademie Karlsruhe