Kunst to go – Versteckte Kunstwerke in Cottbus und Frankfurt (Oder)

Dezember 2020 | Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (BLMK)
Eingabedatum: 20.12.2020

vorher: Kunst to go – Versteckte Kunstwerke in Cottbus und Frankfurt (Oder)

Das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst (BLMK) macht auch während der Feiertage und zum Jahreswechsel auf Kunstwerke aus der Sammlung außerhalb der Museumsgebäude in Cottbus und Frankfurt (Oder) aufmerksam.

Mit dem Abreißzettel „Nimm Dir was Du brauchst!“ hat die Kunstvermittlung des BLMK ein Format konzipiert, das hinter QR-Codes und Internetlinks eine Auswahl an Kunstwerken aus Malerei, Fotografie, Plakatkunst und Skulptur aus der Sammlung sichtbar werden lässt. Acht Werke überraschen die Betrachter*innen und Passant*innen beispielsweise mit ein bisschen „Liebe“, einer neuen „Frisur“ oder einer sommerlich warmen „Pause“. Die Abreißzettel hängen in den kommenden Wochen an öffentlichen Plätzen in den Städten Cottbus und Frankfurt (Oder) aus. Die Codes sowie Links lassen sich ohne Weiteres mit dem Smartphone oder per Internetbrowser scannen und aufrufen. Das neue Museumsmaskottchen ist außerdem Teil der Zettelaktion und animiert als Abbildung zum Mitmachen. Auf dem „K“ sitzend und mit einer Lupe bestückt ist es den Kunstwerken auf der Spur.

Der Entdeckerspaziergang um das Dieselkraftwerk am Cottbuser Amtsteich kann ab dem 4. Adventswochenende und über das Jahr 2020 hinaus erkundet werden. Die Wegekarten liegen in eigens dafür angebrachte transparente Kästen vor dem Haupteingang und auf der Seite des Cafés bereit und können kostenfrei entnommen werden. An zehn verschiedenen Standpunkten rund um das Museum lassen sich Informationen zur Architektur und Geschichte des Museumsbaus spielerisch erschließen.

Das digitale Format „BLMK extended“ ist im Rahmen der temporären Schließung als digitale Erweiterung entstanden. Mit fortlaufenden Aktionen soll weiterhin ein Austausch zwischen Museum und Publikum ermöglicht werden.

Übersicht der kostenlosen Aktionen:

KunstRucksäcke (Pfandgebühr je nach Inhalt 10 -20 Euro) und Minimuseum (1 Euro Schutzgebühr)
“NImm Dir was Du brauchst!” - Abreißzettelaktion in den Städten Cottbus und Frankfurt (Oder)
MitmachMittwoch – Facebookaktion für Kinder und Erwachsene

Entdeckerspaziergang um das Dieselkraftwerk am Amtsteich, Cottbus

Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (BLMK)
Dieselkraftwerk Uferstraße/Am Amtsteich 15, 03046 Cottbus
+49 355 49494025
www.blmk.de

Packhof Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Str. 11, 15230 Frankfurt (Oder)
+49 335 2839590
Rathaushalle Marktplatz 1, 15230 Frankfurt (Oder)


Presse



  • Boris Mikhailov: "CASE HISTORY" (bis 20.01.02)

  • Hello from Bloomer. Viele Grüße aus Wismar (22.12.2001)

  • Formen interaktiver Medienkunst

  • Foto-Anschlag / Vier Generationen ostdeutscher Fotografen

  • Farblandschaften bei VAN HAM (02.02)

  • Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen K21+ K20 (04 / 02)

  • Hamburger Bahnhof - Museum für Gegenwart - Berlin (01 / 02)

  • Art 33 Basel: Kunst ohne Grenzen

  • Die Sammlung der Deutschen Bank (7.6.02)

  • hobbypopMuseum im Bonner Kunstverein

  • Portikus zieht am 5. Mai 06 in neue Räume

  • Alex Katz - In Your Face

  • VENEZIA! Kunst aus Venezianischen Palästen.

  • "40 Jahre: Fluxus und die Folgen"

  • Endcommercial

  • Kulturstiftung des Bundes stellt neues Magazin und Projekte vor

  • NAM JUNE PAIK AWARD 02

  • Symposium - Die Visualität der Theorie vs Die Theorie des Visuellen

  • August Sander - Thomas Struth | Siegen Museum für Gegenwartskunst (bis 30.3.03)

  • Das Haus der Kulturen der Welt (HKW) in Berlin (12 / 02)

  • Neues Forum für Kunst und Fotografie in Köln / Teil 5 (07.03.03)

  • Expressiv! - Fondation Beyeler | Der Katalog

  • Kunsthalle Kiel: Open the Curtain - Kunst und Tanz im Wechselspiel (12.04.-04.05.03)

  • Zaha Hadid - Architektur

  • Kunsthalle Baden-Baden: Durchgehend geöffnet (5.7.-7. 9.03)

  • Allan Sekula

  • Kunst_Sachsen-Anhalt 2: Landschaft(en). Wildflecken und Gartenreich (29.6.-7.9.03)

  • Westfälischer Kunstverein: Joachim Brohm (5.7.-7.9.03)

  • "Accessoiremaximalismus" in der Kunsthalle Kiel (29.8.-9.11.03)

  • "In den Schluchten des Balkan" in der Kunsthalle Fridericianum, Kassel (30.8.-23.11.03)

  • Johannes Wohnseifer im Ulmer Kunstverein (14.9.03 - 26.10.03)

  • Anish Kapoor im Kunsthaus Bregenz (27. 09. – 16. 11. 03)

  • "Adorno: Die Möglichkeit des Unmöglichen" im Frankfurter Kunstverein (29.10.03 - 4.1.04)

  • 50.Biennale Venedig 2003(6.11.03)

  • Maria Eichhorn im Lenbachhaus/Kunstbau in München (29.11.03 - 22.2.04)

  • Ars Electronica 2004 (6.1.04)

  • Symposium "Mapping" im Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe (23.1.-24.1.04)

  • Teresa Hubbard/Alexander Birchler im Museum für Gegenwartskunst, Basel (31.1.-18.4.04)

  • Walker Evans,Dorothea Lange,Arthur Rothstein,John Vachon / Städtische Galerie Erlangen (8.2.-7.3.04)

  • Internationaler Preis für Photographie der Hasselblad Stiftung (19.3.04)

  • Sebastião Salgado. GENESIS

  • Verschluckt* und geschützt - 1500 Jahre Sonderschutz für 50 Kunstwerke

  • Jenny Holzer im Kunsthaus Bregenz (12.06. bis 05.09.04)

  • Pierre Huyghe und Rirkrit Tiravanija im Portikus, Frankfurt (19.06. – 04.07.04)

  • Ayse Erkmen im GAK / Gesellschaft für Aktuelle Kunst, Bremen (12.06. - 01.08.04)

  • Junge Initiativen im Museum Ludwig zum zweiten Mal ausgezeichnet (18.6.04)

  • Ungleiche Platzverteilung / Exciting Europe in der GFZK, Leipzig (02.07.04 - 22.08.04)

  • Friedrich Christian Flick Collection in Berlin - eine künstlerische Intervention

  • Friedrich Christian Flick Collection / Ausstellung im Hamburger Bahnhof, Berlin (22.9.04-28.3.05)

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    vonovia award-teilnahme


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    Kunstpreis der Werner-Stober-Stiftung ging an Ralf Gudat

    bis 04.07. 2021 | Ausstellung in der Städtischen Galerie Karlsruhe

    Card image cap

    Platz Machen

    03. April - 30. Mai 2021 | Neuer Saarbrücker Kunstverein im öffentlichen Raum Saarbrückens

    Card image cap

    Heba Y. Amin - neue Professorin für für Digitale und Zeitbasierte Kunst

    April | Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart (ABK Stuttgart)

    Card image cap

    Online-Anmeldung für Masterstudium

    April | Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle