Gregor Schneider im Museum für Gegenwartskunst Siegen ( -16.03.03 )


Eingabedatum: 16.10.2002



bilder

In der Ausstellung "Fotografie und Skulptur" werden acht Skulpturen, 300 Fotografien und zwei neue Räume des Künstlers zu sehen sein. (17.10.02-16.03.03)

2001 wurde Gregor Schneider für seinen Beitrag "Totes Haus u r" im deutschen Pavillon auf der Biennale in Venedig mit dem begehrten Goldenen Löwen ausgezeichnet. Früh begann Schneider in seiner künstlerischen Laufbahn, Räume zu verändern. Oft waren die Eingriffe so minimal, dass der Betrachter auf den ersten Blick die Veränderung nur diffus wahrnahm, ohne zu wissen, was mit dem Raum geschehen war. Für Venedig hatte Schneider das komplette Innenleben seines "Haus u r", ein leerstehendes Mietshaus, das er seit 1985 innen kontinuierlich umbaut und permanent umgestaltet - in den deutschen Pavillon versetzt.

Museum für Gegenwartskunst, Unteres Schloss 1, 57072 Siegen
kunstmuseum-siegen.de





ch



Gregor Schneider:


- 12th Havana Biennial 2015

- Art Basel 2013

- Art Basel Miami Beach 2013

- art berlin 2017

- art cologne 2015

- Frieze LA 2019

- Konrad Fischer Galerie

- MACBA COLLECTION

- MoMA Collection

- Ngorongoro 2015

- Sadie Coles HQ - Gallery

- Sammlung Deutsche Bank 2020

- Sammlung Kunstmuseum Liechtenstein

- Sammlung MMK Frankfurt

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Skulptur Projekte Münster 2017

- Villa Romana Preistraeger

- Yokohama Triennale 2014

- ZKM Sammlung Karlsruhe
  • Gregor Schneider im Museum für Gegenwartskunst Siegen ( -16.03.03 )

  • Ausstellungsbesprechung: "SCHWEIGEN" (27.3.03)

  • Seele – Konstruktionen des Innerlichen in der Kunsthalle Baden-Baden (14.2.-18.4.04)

  • Lois Renner im Museum Abteiberg, Mönchengladbach (28. März - 31. Mai)

  • Gerhard Richter, Thomas Demand und Gregor Schneider - Neues Museum Weserburg Bremen (seit 15.7.06)

  • Reality Bites

  • What does the jellyfish want? - Museum Ludwig, Köln (31.3.-15.7.07)

  • Gregor Schneider - WEISSE FOLTER - K21 Düsseldorf (17. März - 15. Juli 2007)

  • Art Goes Underground - Nord-Süd Stadtbahn, Köln

  • Paul Thek - Zentrum für Kunst und Medientechnologie / ZKM, Karlsruhe (15.12.07 - 30.3.08)

  • Visite. Von Gerhard Richter bis Rebecca Horn - KAH Bonn (11.4.-17.8.08)

  • Gregor Schneider erhält Günther-Peill-Preis 2008

  • Medium Religion - ZKM / Museum für Neue Kunst, Karlsruhe (23.11.08-19.04.09)

  • Rirkrit Tiravanija. Just Smile and Don´t Talk - Kunsthalle Bielefeld

  • Spezial: Eva Biringer aus Wien über eine Hommage an Schlingensief

  • MMK 1991-2011. 20 Jahre Gegenwart

  • Fotografie Total

  • DOROTHEA VON STETTEN KUNSTPREIS 2012

  • 7. Förderpreis zum Rubenspreis der Stadt Siegen

  • Das Glück kommt aus dem Nichts. Werke aus der Slg. Wilhelm Otto Nachf.

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Datenblätter und Kunstkompass

  • Projekt für die Synagoge Stommeln: Tony Cragg

  • Künstlerliste 2015 inklusive Messebeteiligungen

  • Gregor Schneider in den Bildhauerateliers

  • HOMEBASE. DAS INTERIEUR IN DER GEGENWARTSKUNST

  • DIANA SIRIANNI - gewagte Entgrenzungen

  • Künstlerliste 2018

  • Wand vor Wand - Gregor Schneider

  • Skulptur Projekte Münster - Künstler

  • Skulpturen Projekte Münster 2017 Fotos und Videos

  • Peter Mertes Stipendium 2016: Israel Aten und Katharina Monka

  • Künstlerliste 2017

  • Künstlerliste mit Biennalebeteiligungen

  • Künstlerliste mit nur einer bzw. zwei Biennalebeteiligungen

  • Franciska Zólyom als Kuratorin des deutschen Beitrags für Venedig Biennale 2019 berufen

  • 50 Jahre Avantgarde. Das Kabinett für aktuelle Kunst Bremerhaven

  • Peter Mertes Stipendium 2018: Robert Brambora, Stefani Glauber

  • Verschiebung der 59. Biennale di Venezia in das Jahr 2022 bietet auch Chancen

  • Peter Mertes Stipendium 2019: Lotte Maiwald, Franca Scholz

  • Die neue Künstler*liste mit Relevanzfaktor Sammlung

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    Shunk-Kender. Kunst durch die Kamera

    24. 10. 2020 - 14. 02. 2021

    Card image cap

    Camilla Steinum „symptom, sympathy“

    24. 10. 2020 - 17. 01. 2021 | Westfälischer Kunstverein

    Card image cap

    WILLIAM KENTRIDGE WHY SHOULD I HESITATE: PUTTING DRAWINGS TO WORK

    23. OKTOBER 2020 – 18. APRIL 2021 | HALLE FÜR AKTUELLE KUNST, Deichtorhallen Hamburg

    Card image cap

    SEILAKT

    Hochschule für Grafik und Buchkunst / Museum der bildenden Künste Leipzig