Anzeige
B3 Biennale

Logo art-in.de


Bernhard Maria Fuchs & Christian Höhn

„far, far away - Reisebilder China“

21. 08. - 7. 09.2014 | kunst galerie fürth
Eingabedatum: 09.08.2014

Der Fotograf Christian Höhn (geb. 1968 Bayreuth, lebt in Nürnberg) hat die Städte Peking, Shanghai, Chongqing, Hongkong, Shenzhen und Qingdao bereist. Dort entstanden die Aufnahmen, von denen etliche unter dem Titel „Megacities“ (siehe auch die gleichnamige Publikation im Verlag für Moderne Kunst Nürnberg) bereits veröffentlicht wurden (umgesetzt als Leuchtkästen oder als Diasec-Arbeiten). Neuen Arbeiten aus dieser Serie über architektonische Megalomanie werden einige China-Bilder des im Februar viel zu früh verstorbenen Bernhard Maria Fuchs (geb. 1959 Regensburg, lebte bei Neumarkt/Opf., gestorben 2014) gegenübergestellt – expressiv-subjektive Auseinandersetzungen mit Stadt und Landschaft und Wetter und Publikum gleichermaßen, alle Panoramen ausschließlich pleinair gemalt bei seinen drei mehrwöchigen Chinareisen (etliche dokumentiert im Katalog „China“).

Auf der einen Seite die Fotoarbeiten (in Großformaten von bis zu 300cm Breite) von Höhn, die alle technischen Möglichkeiten ausreizen (quasi ein Ansel Adams des Großstadtbildes), auf der anderen Seite die postexpressionistischen Farbräusche von Fuchs, der Schöpfung stets neugierig zugewandt und selbst den Moloch Peking freundlich betrachtend. Die Extreme der beiden Positionen entsprechen den Extremen des Landes, in dem sie entstanden sind.

Das Aufeinandertreffen zweier so unterschiedlicher künstlerischer Ansätze (die Abbildungen auf der Einladungskarte zeigen beide Male Peking!) verspricht für alle Daheimgebliebenen anregendes Kopfkino. Und sicher ist so mancher dankbar, in diesem Jahr noch einmal Arbeiten von Bernhard Maria Fuchs in der Metropolregion sehen zu können.


kunst galerie fürth
Königsplatz 1
90762 Fürth
http://www.fuerth.de/kunstgaleriefuerth/Aktuelle-Ausstellung.aspx



Pressemitteilung





Kataloge/Medien zum Thema: Fuchs



  • Berliner Galerien auf der Art 33 Basel

  • Macht und Ohnmacht der Bilder

  • Kunst als Wissenschaft - Wissenschaft als Kunst präsentiert (18.6.02)

  • GameArt / Weltkulturerbe Völklinger Hütte (22.11.03-28.3.04)

  • Max Liebermann in der Kunsthalle Göppingen (23.11.03-21.3.04)

  • Sammlung Bernd F. Künne in der Kunsthalle Nürnberg (13.5.-4.7.04)

  • Art Cologne 2004 - Abschlussbericht

  • Superstars - Das Prinzip Prominenz. Von Warhol bis Madonna, Kunsthalle Wien (04.11.05 - 22.02.06)

  • "Portrait und Menschenbild" - Art Cologne

  • Krieg der Knöpfe. Kinder u.d. Welt des Krieges-Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal (12.11.-17.12.06)

  • What does the jellyfish want? - Museum Ludwig, Köln (31.3.-15.7.07)

  • Small is beautiful - Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal (9.9.-14.10.07)

  • Anzeige: Marc, Macke und Delaunay. Die Schönheit einer zerbrechenden Welt (1910 - 1914) - Sprengel Museum Hannover

  • Harald Fuchs - Eres-Stiftung, München (26.5.-30.9.09)

  • Das Porträt. Fotografie als Bühne - Kunsthalle Wien (3.7.-18.10.09)

  • Anzeige: Marc, Macke und Delaunay. Die Schönheit einer zerbrechenden Welt (1910 - 1914) - Sprengel Museum Hannover

  • Anzeige: Kunstfest Weimar pèlerinages: DIE IDEALE AUSSTELLUNG 23.08. – 25.10.2009 (mit Ausstellungsvideo)

  • Brigitte Kowanz - MUMOK Wien

  • WELTRAUM. Die Kunst und ein Traum

  • Best of Papa Jo`s. Von Skulptur bis Video

  • Jannis Kounellis

  • Fine Line?

  • Jannis Kounellis

  • graduiert - präsentiert

  • Dan Flavin. Lights

  • Entrepreneur 4.0 Award 2014

  • Ihr könnt euch niemals sicher sein

  • 14. Art Bodensee mit noch mehr Strahlkraft

  • Jäger & Sammler

  • Festwoche zum 100. Jubiläum der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

  • PORTRAIT

  • Mit anderen Augen

  • Der typologische Blick – Ausstellung für Hilla Becher

  • MIT ANDEREN AUGEN. DAS PORTRÄT IN DER ZEITGENÖSSISCHEN FOTOGRAFIE

  • Arnulf Rainer - Neue Arbeiten auf Papier

  • Bettina van Haaren – Waldwasen durchlöchert

  • FACETUNES

  • Portrait II

  • Habima Fuchs (Schaufenster am Hofgarten)

  • erreger– | EIGEN frequenz

  • Grand Opening am 01. Juni 2018

  • RESANITA - Das Haus als Wirt

  • Text3

  • Ute Müller Kapsch Contemporary Art Prize 2018

  • Clement Cogitore, Preisträger PRIX MARCEL DUCHAMP 2018

  • täglich geöffnet

  • Miriam Cahn. Ich als Mensch

  • Die Anderen sind Wir. Bilder einer dissonanten Gesellschaft

  • Vonovia Award für Fotografie

  • Unsere Gegenwart

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Kulturfoerderngesetz