raymond pettibon - wolfgang tillmans, kestnergesellschaft, Hannover (16.2.-6.5.07)


Eingabedatum: 22.01.2007



bilder

Als Jahresauftakt präsentiert die kestnergesellschaft mit Raymond Pettibon und Wolfgang Tillmans gleich zwei Ausstellungen:

Zum ersten Mal seit fünf Jahren zeigt Wolfgang Tillmans wieder Arbeiten in einer umfassenden Einzelausstellung in Deutschland. Die kestnergesellschaft präsentiert zwei neue Richtungen seiner künstlerischen Tätigkeit, mit denen sich der Turner-Prize-Träger tiefgreifend beschäftigt: In Halle III wird die großflächige Vitrineninstallation Truth Study Center vorgestellt, in Halle IV wird eine Komposition großformatiger Bilder präsentiert, die als gerahmte C-Prints teils aus S/W-Kopien hervorgehen, teils Abstraktionen sind. Parallel zur Ausstellung erscheint Tillmans’ neuestes Künstlerbuch manual.

Der Zeichner und neuerdings auch als Filmkünstler international Aufsehen erregende Raymond Pettibon (*1957 in Tucson, Arizona) zählt heute zu einem der erfolgreichsten Künstler seiner Generation. Die kestnergesellschaft widmet ihm eine Einzelausstellung mit neueren und neuesten Arbeiten der letzten zwei Jahre, darunter auch zwei Animationsfilme, die erstmals in Deutschland gezeigt werden. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog. (Presse / Kestnergesellschaft)

kestnergesellschaft
goseriede 11
30159 hannover
fon +49 511 70120 16

kestner.org

ch



Wolfgang Tillmans:


- ars viva Preistraeger

- Art Basel 2013

- Art Basel 2016

- Art Basel Hong Kong 2018

- Art Basel Hong Kong, 2016

- Art Basel Miami Beach 2013

- art basel miami beach, 2014

- Berlin Biennale 1998

- Berlin Biennale 2014

- Biennale Venedig 2009

- BOOSTER - Kunst Sound Maschine, 2014

- Buchholz - Gallery

- Canadian Biennial 2017

- Daimler Art Collection

- Das achte Feld, Köln

- Eine Geschichte Zeitgenössische Kunst aus dem Centre Pompidou, 2016

- evn sammlung

- Flick Collection

- Frieze London 2013

- Galerie Chantal Crousel

- Gallery Weekend Berlin 2016

- JULIA STOSCHEK FOUNDATION E.V., Sammlung

- Kunstverein Hamburg 2017

- Malerei in Fotografie. Strategien der Aneignung

- Manifesta 10, 2014

- Maureen Paley - Gallery

- Mis-Understanding Photography, 2014, GA

- MoMA Collection

- Preistraeger 2000, Turner Prize

- Preistraeger Goslarer Kaiserring

- Sammlung 20. 21. Jh. Kunstmuseum Basel

- Sammlung DZ Bank, Frankfurt

- Sammlung F.C. Flick

- Sammlung MMK, Frankfurt

- Sammlung zeitgenoessische Kunst der BRD

- Solomon R. Guggenheim Collection

- UNTITLED 2018
  • Museum Ludwig Köln (11 / 01)

  • Deichtorhallen Hamburg (10 / 01)

  • Wolfgang Tillmans - Aufsicht

  • Schlussbericht Art Cologne 2002

  • M_ARS - Kunst und Krieg

  • Kunstmuseum Basel: Looking In - Looking Out (26.04 - 29. 06.03)

  • Sammlung F. C. Gundlach in den Deichtorhallen Hamburg (29.10.03 - 25.01.04)

  • Video - 25 Jahre Videoästhetik im NRW-Forum, Düsseldorf (24.1. - 18.4.04)

  • "SOS-Kunststück 2004" - Für die Kunst und für die Kinder (8.11.- 26.11.04)

  • SOS-Kunststück - begeistert Kunstkenner und Schnäppchenjäger

  • Motor Blues - Museum der Bildenden Künste Leipzig (19.06.–21.08.05 )

  • Superstars - Das Prinzip Prominenz. Von Warhol bis Madonna, Kunsthalle Wien (04.11.05 - 22.02.06)

  • click doubleclick – das dokumentarische Moment - Haus der Kunst, München (8.2.-23.4.06)

  • "Portrait und Menschenbild" - Art Cologne

  • raymond pettibon - wolfgang tillmans, kestnergesellschaft, Hannover (16.2.-6.5.07)

  • Reality Bites

  • What does the jellyfish want? - Museum Ludwig, Köln (31.3.-15.7.07)

  • Wolfgang Tillmans "Faltungen" - Camera Austria, Graz (6.7.-9.9.07)

  • Visite. Von Gerhard Richter bis Rebecca Horn - KAH Bonn (11.4.-17.8.08)

  • Wolfgang Tillmans Lighter

  • REAL - Fotografien aus der Sammlung der DZ-Bank, Städel Museum, Frankfurt (18.6.-21.9.08)

  • Extended - ZKM, Karlsruhe (21.5.-18.10.09)

  • Das Porträt. Fotografie als Bühne - Kunsthalle Wien (3.7.-18.10.09)

  • Wolfgang Tillmans erhält den Kulturpreis 2009 der DGPh

  • No Desaster

  • The Art of Pop Video

  • DGPh verleiht den Kulturpreis 2011

  • Street Life and Home Stories. Fotografien aus der Sammlung Goetz

  • Visual Leaders 2011. Das Beste aus Zeitschriften und Internet

  • MMK 1991-2011. 20 Jahre Gegenwart

  • Erweiterungsbau des Frankfurter Städel Museums

  • Melancholia

  • Malerei in Fotografie. Strategien der Aneignung

  • Weltsichten

  • Durchsucht, fixiert, geordnet

  • Wolfgang Tillmans. Fragile

  • Das achte Feld - Geschlechter, Leben und Begehren in der Bildenden Kunst seit 1960 (19.08.-12.11.06)

  • Am 7.7. enden folgende Ausstellungen

  • When now is minimal

  • every time you think of me, I die, a little

  • BOOSTER - Kunst Sound Maschine

  • Unser aktuelles top 69 Ranking im Februar 2014 - ungefiltert

  • Manifesta 10 | State Hermitage Museum, St. Petersburg

  • Die top 106 im Mai 2014

  • I´M ISA GENZKEN

  • (Mis)Understanding Photography

  • Künstler liste Ende Oktober 2014

  • Künstlerdatenbank

  • Trevor Paglen erhält DGPh Kulturpreis 2015

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot bereits jetzt beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Kunst, wozu Kunst, Künstler, art-in.de und wie geht es Dir? (Und inzwischen auch schon mehr.) Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns.


    Card image cap

    Zwischen Schwarz und Weiß - Bestandsprobe V

    20. 02. - 31. 03 2019 | Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern

    Card image cap

    Manuel Graf »GodboX«

    16. Februar - 14. April 2019 | Kunstverein Hannover