Anzeige
me



Kultur. Gemeinsam. Leben.

September 2020
Eingabedatum: 21.09.2020

vorher: Kultur. Gemeinsam. Leben.

Dr. Thomas Richter, Direktor Herzog Anton Ulrich-Museum, Braunschweig
Otmar Böhmer, Geschäftsführer Kunstmuseum Wolfsburg
Dr. Anja Hesse, Dezernentin für Kultur und Wissenschaft der Stadt Braunschweig
Dennis Weilmann, Erster Stadtrat und Dezernent für Wirtschaft, Digitales und Kultur der Stadt Wolfsburg

Zum ersten Mal treten die Kulturinstitutionen aus der Region Wolfsburg-Braunschweig gemeinsam für die regionale kulturelle Vielfalt auf: „Wir stehen gemeinsam für Kunst und Kultur in der Region, um diese nachhaltig zu fördern“, so die 12 beteiligten Partner*innen und Institutionen. Bereits im vergangenen Jahr initiiert, ist nun als erster Aufschlag ein bildstarkes Sonderheft herausgekommen, das Lust auf die Region macht.

Mit dabei sind das Kunstmuseum Wolfsburg, das Herzog Anton Ulrich-Museum, die Stadt Wolfsburg mit ihren Kunsteinrichtungen wie der Städtischen Galerie, dem Hoffmann-von-Fallersleben-Museum im M2K und dem Kunstverein Wolfsburg, die Stadt Braunschweig mit dem Städtischen Museum, dem Kunstverein und dem Museum für Photographie. Außerdem sind das Braunschweigische Landesmuseum, das Scharoun Theater Wolfsburg, die HBK Braunschweig und das phaeno Wolfsburg beteiligt. Das Heft wird finanziell unterstützt vom Designer Outlet Wolfsburg, VW Kultursponsoring, Volksbank BraWo, der Allianz für die Region und dem Arbeitsausschuss Tourismus Braunschweig (ATB). Die WMG Wolfsburg Wirtschaft und Marketing GmbH vermittelte bei der Sponsorenakquise.

Unter #wobbskultur treten die Institutionen online gemeinsam auf.

Presse



Anmerkungen zu den NFTsEva Birkenstock wird neue Direktorin des Ludwig ForumsDokumentarfilm: Exploring Art at the European Patent OfficeDZ BANK Kunstsammlung wird StiftungDorothea von Stetten-Kunstpreis 2020 geht an Hannah WeinbergerART COLOGNE startet Galerieplattform_DEArnold Bode-Preis für Kunstkollektiv INSTAR – Tania BrugueraSofia Duchovny erhält Preis der Kunststiftung Rainer WildGesprächsreihe lumbung calling bildet Auftakt des Begleitprogramms der documenta fifteenFLUID STATES. SOLID MATTERStefanie Kleefeld ist neue Leiterin des Kunstvereins Bremerhavendocumenta fifteen mit fünf neuen lumbung-memberMaria Eichhorn im Deutschen Pavillon 2022Eva Berendes erhält Bonner Kunstpreises 2021Thomas Schmäschke wird neuer Leiter des Museums Villa RotDer Karin Hollweg Preis 2020 geht an Kate AndrewsAgnieszka Roguski ist neue künstlerische Leiterin der Arthur Boskamp-StiftungDie Villa Romana-Preisträger*innen 2021einklang freier wesenSEO erhält Kunstpreis LÖWE VON WEILBURGKunstmessetermine verschieben sichDeutsche Börse und das Städel Museum werden PartnerDeltabeben-Preis geht an Ulises Morales LamadridKulturelles Verbundprojekt „Offene Welten“FOTO WIEN wird verschobenMax Ernst-Stipendium 2021 an Belia BrücknerBund fördert nationale Kultureinrichtungen mit 32 Millionen EuroNun steht es fest: Chemnitz wird Kulturhauptstadt Europas im Jahr 202510 Mio. Euro für die Entwicklung digitaler Dialog- und Vermittlungsangebote im Kulturbereichdocumenta archiv Mitglied im Arbeitskreis selbständiger Kultur-Institute e.V.


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
vonovia award-teilnahme

Chatbot

Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


Card image cap

Das ZKM ist Teil von TheMuseumsLab

Im Mai 2021 | ZKM, Karlsruhe

Card image cap

UNPREDICTABLE Peter Sandbichler

7. Mai - 15. August 2021 | Kunstraum Dornbirn

Card image cap

Language for Sale

07. 05. - 07. 06. 2021 | Edith-Russ-Haus für Medienkunst, Oldenburg