Anzeige
B3 Biennale

Logo art-in.de


Artists Conquest

14. 08. - 31.10.2021 | Schloss & Park Pillnitz, bei Dresden
Eingabedatum: 10.08.2021

„Artists' Conquest“ lädt zeitgenössische Künstlerinnen und Künstler ein, Schloss & Park Pillnitz durch Interventionen neu zu sehen. Die neue Ausstellungsreihe startet mit Margret Eicher, Luzia Simons, Rebecca Stevenson und Myriam Thyes, die mit ihren Arbeiten die historischen Räume und musealen Präsentationen im Neuen Palais des Schlossmuseums sowie im Berg- und Wasserpalais des Kunstgewerbemuseums der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden infiltrieren.

Diese künstlerische Aneignung höfischer Inhalte, Themen und Ästhetik durch einen staunenden wie kritischen Blick ist der letzte Höhepunkt in dieser Saison der kulturhistorisch bedeutsamen Anlage. Die Ausstellung ist vom 14. August bis zum 31.10.2021 in allen Palais von Schloss Pillnitz zu sehen. Im Tagesticket »Schloss und Park Pillnitz« (8,00 €, ermäßigt 6,00 €, Kinder bis 16 Jahre frei) ist der Eintritt in alle Palais inbegriffen.
„Artists' Conquest“ ist ein Kooperationsprojekt der Staatlichen Schlösser, Burgen und Gärten Sachsen gGmbH (SBG) mit den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Bitte beachten Sie, dass das Schlossmuseum dienstags bis sonntags von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet hat, dass Kunstgewerbemuseum jedoch nur freitags bis sonntags von 10:00 bis 17:00 Uhr! Bitte beachten Sie, dass zum Medienrundgang die Pflicht besteht, eine medizinische Mund-NasenBedeckung zu tragen. Achten Sie in den Ausstellungsräumen bitte auch darauf, Abstände von 1,50m untereinander zu wahren.

www.schloesserland-sachsen.de
kunstgewerbemuseum.skd.museum

Presse





Kataloge/Medien zum Thema: Artist



  • Zeitenwechsel. Das Berliner Künstlerprogramm des DAAD und seine Gäste (1988-2000)

  • Federkern

  • Art Bodensee 2013 mit internationalen Galerien

  • BAS JAN ADER im Portikus, Frankfurt

  • Ars Electronica 2004 (6.1.04)

  • blueOrange 2004 (19.2.04)

  • Die zehn Gebote - eine Kunstausstellung im Deutschen Hygiene-Museum, Dresden (19.6.-5.12.04)

  • Urs Fischer im Kunsthaus Zürich (9.7.04-26.904)

  • Prix Ars Electronica 2005

  • Daniel Roth erhält Horst-Janssen-Grafikpreis, Oldenburg

  • M Stadt - Europäische Stadtlandschaften, Kunsthaus Graz (01.10.05 - 08.01.06)

  • Marlene Dumas - Kunsthalle Baden-Baden (17.12. - 26.02.06)

  • Artist in Lab - Kunststiftung Sachsen-Anhalt (ab 24.1.06)

  • Die Jugend von heute - Schirn Kunsthalle Frankfurt (7.4.-25.6.06)

  • Ed Ruscha. Photographer. - Kunsthaus Zürich (19.05.-13.08.06)

  • Isa Genzken - Galerie im Taxispalais, Innsbruck (10.06.-20.08.06)

  • Corinne Wasmuht und Marcel van Eeden - Kunstverein Hannover (1. 7.-20. 8.06)

  • Verträge für die Edition Bewegte Bilder unterzeichnet (17.7.06)

  • Gabriel Orozco wählt Emmanuel Van der Meulen zum blueOrange-Nachwuchskünstler (25.7.06)

  • Cerith Wyn Evans - Städtische Galerie im Lenbachhaus, München (25.11.06 - 25.2.07)

  • Judith Hopf: end rhymes and openings

  • Eberhard Havekost. Retina - Schirn Kunsthalle Frankfurt

  • Gilbert & George "Die große Ausstellung" - Haus der Kunst, München (11.6.-9.9.07)

  • Olaf Breuning - migros museum für gegenwartskunst, Zürich (25.8.-21.10.07)

  • 5. art KARLSRUHE ( 28. Februar bis 2. März 2008 )

  • Emily Jacir erhält HUGO BOSS PRIZE 2008

  • Ars Electronica 2008, Linz (4.9.-9.9.08)

  • Christoph Büchel - Kunsthalle Fridericianum, Kassel (5.9.-16.11.08)

  • Lawrence Weiner: AS FAR AS THE EYE CAN SEE - K21, Düsseldorf (27.9.08-11.1.09)

  • Experimenta FOLKLORE - Frankfurter Kunstverein (12.12.08 - 1.3.09)

  • Slow Movement oder: Das Halbe und das Ganze - Kunsthalle Bern (31.01. – 22.03.09)

  • Kutlug Ataman - Lentos Kunstmuseum Linz ( 13.02.-19.04.09)

  • Jorge Pardo - K21, Düsseldorf (4.4.-2.8.2009)

  • Pawel Althamer - Kunsthalle Fridericianum, Kassel (4.4.-21.6.09)

  • Carnival Within - An Exhibition Made in America - Uferhallen Berlin

  • Erik van Lieshout: Im Netz - Museum Ludwig Köln (24.4.-23.8.09)

  • Then the work takes place - Camera Austria, Kunsthaus Graz (25.4.-28.6.09)

  • Jonathan Meese im Arp Museum Bahnhof Rolandseck, Remagen (01.05.- 30.08.09) - de/en

  • Space Revised - Gesellschaft für Aktuelle Kunst Bremen (Mai - August 2009)

  • Little Theatre of Gestures - Museum für Gegenwartskunst Basel (16.5.-15.8.09)

  • Museum Brandhorst - München (Eröffnung 21.5.09) de/en

  • Harald Fuchs - Eres-Stiftung, München (26.5.-30.9.09)

  • Zhang Enli in der Kunsthalle Bern (30.5.-19.7.09)

  • Monica Bonvicini/ Tom Burr - Lenbachhaus, München (30.5.-16.8.09)

  • playfulness - Film/Video - Festival in Nenagh, Co Tipperary, Ireland / en

  • Mircea Cantor im Kunsthaus Zürich (28.8.-8.11.09)

  • Wilhelm Sasnal - K21, Düsseldorf (05.09.2009-10.01.2010)

  • Anzeige: Kunstfest Weimar pèlerinages: DIE IDEALE AUSSTELLUNG 23.08. – 25.10.2009 (mit Ausstellungsvideo)

  • Monica Bonvicini / Tom Burr - Museum für Gegenwartskunst, Basel (05.09.09 - 03.01.10 )

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Kulturfoerderngesetz