Anzeige
Responsive image

„CROSSING VIEWS“

Fotografie aus Leipzig

02. 08.- 19. 09. 2013 | Kunstverein Marburg
Eingabedatum: 04.08.2013

bilder

In der Ausstellung „CROSSING VIEWS“ im Kunstverein Marburg werden Fotografien gezeigt – Fotografien, welche die Frage aufwerfen, ob es eine Fotografie einer speziellen Leipziger Prägung gibt. In der modernen Malerei ist die „Leipziger Schule“, beziehungsweise die „Neue Leipziger Schule“ ein Begriff. Gibt es etwas Vergleichbares auch im Medium der Fotografie? Sieben Künstler, allesamt mit der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig verbunden, stellen gemeinsam aus. Sie gehören verschiedenen Generationen an und sie bringen verschiedene ästhetische Perspektiven mit. Kontraste treten dabei ebenso wie Korrespondenzen zutage.


Es treten dabei dokumentierende, szenisch-inszenierte und kon­zeptuelle Ansätze heute kaum noch sortenrein in Er­scheinung; vielmehr dominiert die Verschränkung unterschied­licher Blickwinkel und stilistischer Präferenzen. Die Auswahl der künstlerischen Positionen für CROSSING VIEWS trägt dieser gewandelten Situation Rechnung. Vorgestellt werden Vertreter mehrerer Generationen mit recht unterschiedlichen, zum Teil auch kontrastierenden ästhetischen Perspektiven, deren Arbeiten dennoch Korrespondenzen er­ken­nen lassen. So geht es ihnen einerseits immer noch um das genuin fotografische Programm, zu beobachten, aufzu­zeich­nen und ästhetisch zu ordnen, was an Vorfindlichem durch das Objektiv einer Kamera jeweils sichtbar wird. Ande­rer­seits ist ihre Bildsprache durch zahlreiche Referenzen in die Geschichte der Kunst geprägt – von der Frühromantik bis zur klassisch-modernen Malerei und Bildhauerei.

Gezeigt werden arbeiten von Joachim Brohm, Silke Koch, Andrej Krementschouk, Nadin Maria Rüfenacht, Hans-Christian Schink, Oskar Schmidt und Erasmus Schröter


„CROSSING VIEWS“, Fotografie aus Leipzig
(Joachim Brohm, Silke Koch, Andrej Krementschouk,
Nadin Maria Rüfenacht, Hans-Christian Schink,
Oskar Schmidt und Erasmus Schröter)

marburger kunstverein e.v.

Gerhard-Jahn-Platz 5 (Biegenstraße 1)
35037 Marburg
marburger-kunstverein.de



PM



  • Hello from Bloomer. Viele Grüße aus Wismar (22.12.2001)

  • Museum für Gegenwartskunst in Siegen (09 / 01)

  • Foto-Anschlag / Vier Generationen ostdeutscher Fotografen

  • Zeitgenössische Fotokunst aus der Schweiz (Jan. 02)

  • Fotografie denken

  • Prüderie und Leidenschaft

  • Der (im)perfekte Mensch

  • Museum Folkwang Essen (02 / 02)

  • Drei Kölner Frühjahrs-Kunstmessen unter einem Dach

  • 10. KUNSTMARKT DRESDEN

  • Gerhard Richter Retrospektive Forty Years of Painting

  • Geschwindigkeit - Terrain der Zeit

  • European Media Artists in Residence Exchange (7.5.02)

  • Highlights im Sommer in Hessen

  • Painting on the Move - 3teiliger Ausstellungszyklus in Basel

  • Museum als Medium - Medien im Museum. Perspektiven der Museologie

  • Die surrealistische Revolution

  • Deichtorhallen Hamburg - Neues Konzept für 2003

  • Krokodil und Schwein - Fotosafari in der Großstadt

  • Tom Wood, Bus Odyssey

  • "Der Berg" - Heidelberger Kunstverein

  • Gregor Schneider im Museum für Gegenwartskunst Siegen ( -16.03.03 )

  • Daniel Richter im K21 / Düsseldorf K 21

  • Sammlung Goetz - Interview mit Ingvild Goetz (Nov 02)

  • Schlussbericht Art Cologne 2002

  • Armoury / Arsenal in der Wandelhalle in Köln (noch bis 20. 12.02)

  • Flick Collection - Sammlung - Hamburger-Bahnhof (01.03)

  • Deichtorhallen: JAPAN - Keramik und Fotografie - Tradition und Gegenwart (31.1- 4.5.03)

  • Martin Kippenberger: Retrospektive zum 50. Geburtstag(8.2. - 27.4.03)

  • Westfälischer Kunstverein Münster: Michel François (15.2.-13.4.03)

  • Deichtorhallen Hamburg: Alex Katz (13.02. - 27.04.2003)

  • Neues Forum für Kunst und Fotografie in Köln (24.2.03) / Teil 1

  • Neues "Forum für Kunst und Fotografie" in Köln / Teil 2 (26.2.03)

  • Neues "Forum für Kunst und Fotografie" in Köln / Teil 3 (28.2.03)

  • Neues Forum für Kunst und Fotografie in Köln / Teil 4 (04.03.03)

  • Neues Forum für Kunst und Fotografie in Köln / Teil 5 (07.03.03)

  • Das Bauhaus Archiv Berlin - Museum für Gestaltung (Mär 03)

  • Art 34 Basel (Vorankündigung: 20.3.03)

  • 4. KUNSTKÖLN 2003- Daten & Fakten (5.-9.4.03)

  • Citibank Photography Prize 2003 (2.4.03)

  • Herbarium der Blicke - Neuaufnahmen im Deutschen Künstlerbund

  • Phillips, de Pury & Luxembourg: The Seagram Collection of Photographs (8.4.03)

  • 4. KUNSTKÖLN Abschlussbericht 2003

  • 34. Westdeutsche Kunst Messe/Abschlussbericht

  • Kunstmuseum Basel: Looking In - Looking Out (26.04 - 29. 06.03)

  • Sprengel Museum Hannover: Tamara Grcíc / Marcelo Brodsky (7.5.- 31.8.03)

  • Kunsthalle Baden-Baden: Durchgehend geöffnet (5.7.-7. 9.03)

  • Abschlußbericht: Art 34 Basel (24.6.03)

  • Allan Sekula

  • Arne Jacobsen

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    Leon de Bruijne MODUS

    14.12.2019 – 23.02.2019 | Kasseler Kunstverein

    Card image cap

    Hedda Schattanik* / Roman Szczesny + Alex Wissel + Jahresgaben

    14. 12. 2019 - 26. 01. 2020 | Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf

    Card image cap

    Stefan Wewerka. Dekonstruktion der Moderne

    14.12.2019 - 19.04.2020 | Kunstmuseum Villa Zanders, Bergisch Gladbach

    Card image cap

    Doris Maximiliane Würgert - blurred memory

    14.12.2019-23.2.2020 | Kallmann-Museum Ismaning

    Card image cap

    1937 – 2017: Von Entarteter Kunst zu Entstellter Kunst

    Dezember 2018 | Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig

    Card image cap

    Jochen Lempert. Fotos an Büchern

    7.12.2019 -16.2.2020 | Grazer Kunstverein