Preis des Kunstvereins – Atelierstipendium Villa Minimo

20. Juni – 26. Juli 2020 | Kunstverein Hannover
Eingabedatum: 19.06.2020

Responsive image

Preis des Kunstvereins 2020, Pablo Schlumberger, Lena Marie Emrich, Sven-Julien Kanclerski (v.l.), Foto: Dirk Meußlingbilder

Der Kunstverein Hannover verleiht bereits zum 19. Mal den »Preis des Kunstvereins – Atelierstipendium Villa Minimo«. Als einzige Förderung dieses Umfangs in Niedersachsen ist der Preis gerade in der aktuellen Zeit wichtiger denn je. Die Bewerber*innenzahl für die begehrte, 1983 begonnene Förderung junger Künstlerinnen und Künstler steigt stetig, sodass uns dieses Jahr die bisherige Höchstzahl von 160 Bewerbungen erreichte. Aus diesen Einreichungen ermittelte die Jury die folgenden drei Preisträger*innen:

Lena Marie Emrich (*1991 in Göttingen, lebt in Berlin): Förderstipendium Niedersachsen
Sven-Julien Kanclerski (*1988 in Langenhagen, lebt in Hannover): Nachwuchsstipendium Niedersachsen
Pablo Sharon Schlumberger (1990 in Aachen, lebt in Köln und Hamburg): Nationales Nachwuchsstipendium

Kunstverein Hannover
Sophienstraße 2
D–30159 Hannover
www.kunstverein-hannover.de

Presse



  • Nashville II

  • Städtische Kunsthalle Mannheim: Hector Kunstpreis

  • "Die Sehnsucht des Kartografen" im Kunstverein Hannover (13.12.03 - 01.02.04)

  • Robert Motherwell im Museum Morsbroich, Leverkusen (17.10.04 - 30.1.05)

  • Formalismus. Moderne Kunst, heute - Kunstverein Hamburg (9.10.04-9.1.05)

  • Jonas Dahlberg - Ján Mancuska, Bonner Kunstverein (30.09.-13.11.05)

  • Verpasste Gelegenheit-Symptome der Überforderung, Brandenburgischer KV Potsdam (13.11.-18.12.05)

  • Tacita Dean und Francis Alys - Schaulager Münchenstein / Basel (13.5.–24.9.06)

  • Zurück zur Figur. Malerei der Gegenwart - Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, München (2.6.–13.8.06)

  • Die Wörter, die Dinge - Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (3.2. – 9.4.07)

  • re-dis-play - Heidelberger Kunstverein (30.06.-09.09.07)

  • Matthew Barney - Sammlung Goetz, München (5.11.07-29.3.08)

  • twitters tages themen kunst

  • wild at heart - Kunstverein Leipzig (18.1.-2.3.08)

  • Der Spiegel des Narziss

  • Tamara Grcic - Kunsthalle Barmen, Wuppertal (15.6.-17.8.08)

  • Red Umbrella Struggles

  • Das Piraterie-Problem - Brandenburgischer Kunstverein Potsdam ( bis 24.8.08)

  • Alexandra Bircken / Simon Denny - Ursula Blickle Stiftung, Kraichtal (07.09. - 19.10.08)

  • Personalien: Veronika Olbrich wird neue Leiterin der Städtischen Galerie Nordhorn

  • Standards of Living - Kunstverein Leipzig (20.11.-21.12.08)

  • Annette Kelm - Kunsthalle Zürich (24.1.-26.4.09)

  • "Wir wohnen" - Kunstraum Niederösterreich, Wien

  • Then the work takes place - Camera Austria, Kunsthaus Graz (25.4.-28.6.09)

  • Das is so ´ne Stadt zwischen Dortmund und Hannover, totale Provinz ...

  • „Lieber Aby Warburg, was tun mit Bildern?“

  • "Mehr als ein T-Shirt" - Bielefelder Kunstverein

  • "Wo ist der Wind, wenn er nicht weht?" - Kunstverein Hamburg

  • "Family Jewels" - Villa Merkel / Bahnwärterhaus, Esslingen am Neckar

  • Im Moment des Verdachts - Bielefelder Kunstverein

  • An einem schönen Morgen des Monats Mai - GAK Gesellschaft für aktuelle Kunst Bremen

  • Yesterday Will Be Better - Aargauer Kunsthaus

  • Joachim Hiller - Malerei (Anzeige)

  • Toys Redux – On Play and Critique

  • Der ideale Ort, um mit der Freiheit unter vier Augen zu sprechen - Künstlerhaus Bremen

  • Latifa Echakhch

  • Schaubilder

  • SO MACHEN WIR ES

  • Zilla Leutenegger. More than this

  • A Different Person

  • Unter Helden. Vor-Bilder in der Gegenwartskunst

  • Zin Taylor

  • Schräge Sache

  • Wie geht´s dir, Stuttgart ?

  • To Begin is to be Half Done

  • ANTONI TÀPIES Grafische Arbeiten - JOACHIM HILLER Malerei und Relief

  • Martin Boyce erhält diesjährigen Turner Preis

  • kunstgaleriebonn - Maßnahmen (Anzeige)

  • Tellervo Kalleinen/ Oliver Kochta-Kalleinen, JOKAklubi und YKON

  • top



    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image


    Anzeige
    Responsive image

    Chatbot

    Was der Bot u.a. jetzt bereits beantworten kann: Was ist Kunst, was macht die Kunst, Konzeptkunst, wozu Kunst, Künstler und was macht art-in.de? Um Fragen, die er noch nicht beantworten kann, kümmern wir uns. Es ist ein Experiment im Aufbau. Wir freuen uns über alle Fragen.


    Card image cap

    NEUSPRÉCH

    3.7. - 13.12.2020 | Weserburg Museum für moderne Kunst, Bremen

    Card image cap

    Image Wars Macht der Bilder

    04. 07. - 08. 10. 2020 | Künstlerhaus Halle für Kunst & Medien, Graz

    Card image cap

    Making Kin

    3. 07. - 6. 09. 2020 | Kunsthaus Hamburg

    Card image cap

    Das Museum der Zukunft ist kein Museum mehr

    03.07.2020 17:00 - 19:00 Uhr ZKM, online

    Card image cap

    Alles auf Abstand

    Juni | FH Münster

    Card image cap

    Studierende beraten Interessierte

    Juni 2020 | Alanus Hochschule, Alfter