Anzeige
Responsive image

Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Hier finden Sie alle auf art-in.de veröffentlichten Beiträge :



1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |27 |28 |29 |30 |31 |32 |33 |34 |35 |36 |37 |38 |39 |40 |41 |42 |43 |44 |45 |46 |47 |48 |49 |50 |51 |52 |53 |54 |55 |56 |57 |58 |59 |60 |61 |62 |63 |64 |65 |66 |67 |68 |69 |70 |71 |72 |73 |74 |75 |76 |77 |78 |79 |80 |81 |82 |83 |84 |85 |86 |87 |88 |89 |90 |91 |92 |93 |94 |95 |96 |97 |98 |99 |100 |101 |102 |103 |104 |105 |106 |107 |108 |109 |110 |111 |112 |113 |114 |115 |116 |117 |118 |119 |120 |121 |122 |
Blinky Palermo. Eine Herausforderung der Avantgarde
Mit der Präsentation von 26 Mappen und Einzelblättern aus einer Wiesbadener Privatsammlung stellt das Wilhelm-Hack-Museum ...

Crowdfunding-Wettbewerb kulturMut 2017
Der Nassauische Kunstverein Wiesbaden nimmt an dem Crowdfunding-Wettbewerb kulturMut 2017 teil. Ziel ist es ein professionelles Netzwerk für geflüchtete Künstlerinnen und Künstler zu initiieren, aufzubauen und weiterzuentwickeln.

Maja Vukoje fuels n frumps
Das malerische Œuvre von Maja Vukoje basiert auf der Auseinandersetzung mit politischen Themenschwerpunkten wie Postkolonialismus, Gender und Populärkultur.

Sinawi Medine: “Les routes de l’exil: The Mediterranean Sea”
Das offene Meer: Auf der einen Seite die Schlauchboote, übervoll besetzt mit Geflüchteten, auf der anderen Seite die Rettung

IDA EKBLAD Diary of a Madam
Das Kunsthaus Hamburg zeigt Ida Ekblads erste institutionelle Einzelausstellung in Deutschland.

Elbphilharmonie Revisited
Anlässlich der Eröffnung der Elbphilharmonie zeigen die Deichtorhallen Hamburg eine großangelegte Ausstellung mit dem Titel Elbphilharmonie Revisited ...

Leidy Churchman – Free Delivery
Der Künstler Leidy Churchman beschäftigt sich mit der Frage, wie in der heutigen Zeit, in der visuelle Stimuli eine Omnipräsenz aufweisen, Bilder wahrgenommen bzw. und verarbeitet werden.

Shaping the Future
Ausstellung im Rahmen des EU-Projekts Ceramics and its Dimensions

Sadie Benning. Shared Eye
Sadie Benning (geb. 1973, USA) zeigt eine Gruppe neuer Kunstwerke, die irgendwo zwischen Skulptur, Malerei und Fotografie verortet sind.

Tomás Saraceno – Aerosolar Journeys
Kann Kunst die Welt verändern? Davon ist der international bekannte Forscher unter den zeitgenössischen Künstlern, Tomás Saraceno, überzeugt

Das Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder) im dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus
Schlaglichter. Sammlungsgeschichte(n)
Dreiteilige Ausstellung in Cottbus | Eisenhüttenstadt | Frankfurt Oder.

Das Kunstarchiv Beeskow im Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR Eisenhüttenstadt
Schlaglichter. Sammlungsgeschichte(n)
Dreiteilige Ausstellung in Cottbus | Eisenhüttenstadt | Frankfurt Oder.

Das dkw. im Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder)
Schlaglichter. Sammlungsgeschichte(n)
Dreiteilige Ausstellung in Cottbus | Eisenhüttenstadt | Frankfurt Oder.

KHM auf der VIDEONALE.16 / beim VIDEONALE.Parcours 17
Auf der VIDEONALE.16 in Bonn beteiligt sich die Kunsthochschule für Medien Köln am VIDEONALE.Parcours 17, mit dem Screening / der Diskussion "Concrete Park“. Zudem sind zahlreiche KHM-AbsolventInnen an der Ausstellung und an Performances beteiligt.

Günter Herzog erhält den ART COLOGNE-Preis 2017
2017 feiert das Zentralarchiv des Internationalen Kunsthandels (ZADIK) sein 25-jähriges Jubiläum. Prof. Dr. Günter Herzog, seit 2002 wissenschaftlicher Leiter des Instituts, erhält in diesem Jahr den Preis der ART COLOGNE.

Kopf und Vogel
Die Ausstellung zeigt Pellegrino Vignali (1905-1984) Kunst zusammen mit Arbeiten von Künstlern aus dem Kunsthaus Kannen, die für das Verhältnis zur Natur des Lebens, zum Lebendigen, ihre je eigenen (Sinn-)Bilder finden. (sponsored)

Who Pays?
„Kunst = Kapital“, formulierte Joseph Beuys. Damit fasste er in eine knappe Formel, was sein Weltverständnis war: Die einzige revolutionäre Kraft ist die Kraft der menschlichen Kreativität

Sigmar Polke ALCHEMIE UND ARABESKE
Er war ein Magier der Formen und Medien und zugleich ein Zyniker im Verhältnis zur Realität.

Westfälischer Kunstverein bezieht Stellung
Ab dem 8. Februar wird der Westfälische Kunstverein seine exponierte Lage und direkte Nachbarschaft zum Rathaus nutzen und unter dem Motto „Drucke gegen Dummheit“ seine Bürofenster als Raum zur öffentlichen Meinungsäußerung zur Verfügung stellen.

Von Angst bis Wollen. Ludger Gerdes
Mit der Ausstellung „Von Angst bis Wollen. Ludger Gerdes“ widmet die Kunsthalle zu Kiel dem Künstler Ludger Gerdes (1954-2008) rund zehn Jahre nach seinem frühen Tod die erste Retrospektive

Daniel Wagenblast: Hand, Hirn und Co. – Dreidimensionale Zeichnungen
Holzskulpturen von Daniel Wagenblast, die er nahezu genau so direkt und beiläufig herstellt wie Handzeichnungen.

Taumel. Navigieren im Unbekannten
Die erste Ausstellung im Jahr 2017 im Kunsthaus Graz widmet sich dem Taumel. Jenem körperlichen und geistigen Moment der Unsicherheit, der Krise oder der Befreiung, der auch Auslöser und Anlass kreativen Denkens sein kann.

Hans Haacke erhält den Roswitha Haftmann-Preis
Hans Haacke (*1936) erhält den mit CHF 150000.– höchstdotierten europäischen Kunstpreis der Roswitha Haftmann-Stiftung für sein Gesamtwerk.


Achim Riethmann GLOBAL
Achim Riethmann besticht durch seine äußerst präzise gezeichneten, subtilen Aquarelle, in denen er sich seit einigen Jahren mit dem Verhältnis Natur und Mensch in unterschiedlichsten Facetten auseinander setzt

IN DIE DRITTE DIMENSION
Mit einer Ausstellung über die Darstellung von Raumkonzepten in Zeichnung und Druckgrafik startet das Städel Museum ins Ausstellungsjahr 2017

PAINT ON. DIMENSIONEN DES MALERISCHEN
Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen haben einige bedeutsame Neuzugänge im Bereich der zeitgenössischen Malerei zu verzeichnen. Diese bilden den willkommenen Anlass ...

Hans Op de Beeck - The Silent Castle
Es interessiert mich nicht, Realität zu simulieren, sonst wäre ich wahrscheinlich als Setdesigner beim Film gelandet.

VIDEONALE.16 – Festival für Video und zeitbasierte Kunstformen
Unermüdlich läuft der Performer gegen die Wand, wie ein Avatar in einem Computerspiel, der vom Spieler/von der Spielerin die falsche Handlungsanweisung empfängt. Stefan Panhans‘ Video ...

Jahresausstellung 2017 der Hochschule für bildende Künste Hamburg
Am 9.2.2017 eröffnet an der der HFBK Hamburg die Jahresausstellung mit Arbeiten von den von den Erstsemestern bis zu den Absolventen ...

Thomas Locher - neuer Rektor an der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (HGB)
Am 8. Februar 2017 wurde der Künstler Thomas Locher zum neuen Rektor der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig gewählt.

Erste Anmerkungen zur Biennale Venedig 2017
Die “renommiertesten” Künstler der Biennale Venedig 2017 sind Anri Sala, Franz West,Olafur Eliasson, Gabriel Orozco, Ernesto Neto, Kader Attia, Alicja Kwade, Philippe Parreno,Mladen Stilinovic und Frances Stark

Alicia Frankovich
Vor dem Hintergrund neuer Technologien, der Kritik am menschlichen Handeln im Zeitalter des Anthropozäns und der Vorstellung einer Gegenwart, die zunehmend von Vergangenheit und Zukunft her bestimmt wird, untersucht ...

Sven Drühl Simulationen
Massive Berglandschaften, brodelnde Vulkane, gewaltige Meereswellen, die bisweilen abstrakt anmuten - Landschaften sind das zentrale Thema von Sven Drüh

WARTEN
Wir alle warten, immer wieder. Es ist eine alltägliche und grundlegende Erfahrung, die aber so gar nicht in unsere beschleunigte Zeit passen mag ...

Michael Krebber The Living Wedge
Michael Krebber führte viele Jahre ein Doppelleben als Gerücht. Er leistete diesem Schillern Vorschub, indem er wenig bis gar nichts von sich zeigte ...

Clifford HOLMEAD Phillips
Mit der Retrospektive zum Werk des amerikanischen Malers Clifford HOLMEAD Phillips (1889-1975) möchte die Von der Heydt-Kunsthalle zur Wiederentdeckung dieses außergewöhnlichen Künstlers beitragen

MANIFESTO. Julian Rosefeldt
Die 13-teilige Filminstallation Manifesto des Film- und Videokünstlers Julian Rosefeldt ist eine Hommage an die bewegte Tradition und literarische Schönheit von Künstlermanifesten und befragt nicht ...

Primary Structures. Meisterwerke der Minimal Art
Serialität, Konzepualität und industrielle Fertigung waren die neuen Prinzipien der Minimalisten Carl Andre, Walter De Maria, Dan Flavin, Donald Judd und Fred Sandback, die mit ihren radikalen Werken in den 1960er-Jahren die Kunst revolutionierten

JORINDE VOIGT. A New Kind of Joy
Für ihre Zeichnungen hat Jorinde Voigt ein vielschichtiges Vokabular aus Linien, Zeichen, Diagrammen, und handschriftlichen Notizen entwickelt ...

Manuele Cerutti - Gleiches zu Gleichem
Mit Manuele Cerutti (geboren 1976) zeigt das Wilhelm-Hack-Museum in seiner Projektgalerie einen der interessantesten Nachwuchskünstler Italiens

Ewige Gegenwart
Kunst auf Papier hat in Zürich ihren grossen Auftritt: Das Helmhaus und die Graphische Sammlung der ETH zeigen ....

Andriu Deplazes gewinnt den Helvetia Kunstpreis 2017
Deplazes ist Absolvent der Zürcher Hochschule der Künste. Der Helvetia Kunstpreis versteht sich als Förderpreis für junge Kunstschaffende und ist mit einem Preisgeld von 15 000 Franken sowie der Möglichkeit einer Soloausstellung an der LISTE – Art Fair Basel dotiert.

Micha Payer + Martin Gabriel erhalten das Stipendium der ZF Kunststiftung
Das Präsenzstipendium der ZF Kunststiftung für das Jahr 2017 geht an das Künstlerpaar Payer + Gabriel aus Wien. Es ist das 36. Stipendium, welches die ZF Kunststiftung vergibt

Hanne Darboven - GEPACKTE ZEIT
Hanne Darboven ist eine der international bedeutendsten Künstlerinnen, die sich mit ihren Werken in einer von Männern dominierten internationalen Konzeptkunst-Szene etablierte

Großer Hans Purrmann-Preis an Sabrina Fritsch
Der mit 20.000 Euro dotierte Große Hans Purrmann-Preis der Stadt Speyer geht 2017 an die Kölner Künstlerin Sabrina Fritsch (geb. 1979 in Neunkirchen, Saar).

Elmgreen & Dragset Die Zugezogenen
Mit Die Zugezogenen präsentieren die Kunstmuseen Krefeld die erste Einzelausstellung von Elmgreen & Dragset im Rheinland. Die Künstler werden Haus Lange so nutzen, wie es ursprünglich intendiert war: als Wohnhaus einer Familie.

Christine Hill - Assets
Ihr Arbeitsgebiet ist im Besonderen die konzeptuelle Entwicklung kommunikativer Situationen und die Reflektion von Themen wie „Lifestyle“ oder „Strategien von Marken“

Georges Adéagbo erhält den Finkenwerder Kunstpreis 2017
In seinen Arbeiten begegnen sich akademische Diskurse, Alltagskultur ebenso wie Mainstream und Minderheiten stets auf Augenhöhe. Durch die Art und Weise, wie Georges Adéagbo seine unterschiedlichen Referenzen ...

Videonale Preis der fluentum Collection an Randa Maroufi
Randa Maroufi ist Preisträgerin des Videonale Preises der fluentum Collection. Unter 43 nominierten Videoarbeiten wählte die fünfköpfige Jury einstimmig die Videoarbeit der Künstlerin mit dem Titel "The Park".

Pieter Hugo: Ein Blick nach vorn
Ausstellungsbesprechung: Zufällige Begegnungen oder enge Freunde und Familie - die Fotografien des südafrikanischen Künstlers Pieter Hugo (*1976 in Johannesburg) lassen die Porträtierten sprechen und erlauben einen intimen Einblick in Geschichten von drei Kontinenten.






Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Upcoming Events..

Visit Our Blog