Anzeige
Responsive image

Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Hier finden Sie alle auf art-in.de veröffentlichten Beiträge :



1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |27 |28 |29 |30 |31 |32 |33 |34 |35 |36 |37 |38 |39 |40 |41 |42 |43 |44 |45 |46 |47 |48 |49 |50 |51 |52 |53 |54 |55 |56 |57 |58 |59 |60 |61 |62 |63 |64 |65 |66 |67 |68 |69 |70 |71 |72 |73 |74 |75 |76 |77 |78 |79 |80 |81 |82 |83 |84 |85 |86 |87 |88 |89 |90 |91 |92 |93 |94 |95 |96 |97 |98 |99 |100 |101 |102 |103 |104 |105 |106 |107 |108 |109 |110 |111 |112 |113 |114 |115 |116 |117 |118 |119 |120 |
Henri Cartier-Bresson - Museum Ludwig Köln (22.08.-12.09.04)
Der Fotograf Henri Cartier-Bresson - einer der bekanntesten Fotografen des 20. Jahrhunderts und Mitbegründer der Bild-Agentur Magnum - ist am Dienstag, den 3.8.04 in Südfrankreich verstorben.

Bremer Videokunst Förderpreis
Noch bis zum 3. September 2004 (Einsendeschluss) können sich Medienkünstler/innen um den mit 5.000EUR bzw. 1.500EUR dotierten Videokunst Förderpreis mit ihren Videokunst-Konzepten bewerben.

Ilya und Emilia Kabakov in der Kunsthalle Bielefeld (12.09. - 14.11.2004)
Die Architekturprojekte der Kabakovs sind das Thema der ab September stattfindenden Ausstellung in Bielefeld. 600 Zeichnungen und mehr als 40 Modelle werden zu sehen sein.

Markus Schinwald im Frankfurter Kunstverein (01.09.- 24.10.04 )
Unter dem Titel "Tableau Twain" zeigt der österreichische Künstler Markus Schinwald filmische, fotografische und installative Arbeiten erstmalig in einer umfangreichen Einzelausstellung.

Europa im Umbruch, Zeichnungen/Druckgrafik 1900-1930, Staatsgalerie Stuttgart (16.10.04-23.1.05)
Ausstellungen Vorschau - Staatsgalerie Stuttgart

Carel Fabritius -Torwache, Museum Schwerin (29.1.05-16.5.05)
Im Vorfeld der ersten großen Werkschau der Gemälde von CAREL FABRITIUS überhaupt, dessen 350. Todesjahr das Staatliche Museum Schwerin mit einer umfassenden Ausstellung vom 29. Januar bis zum 16. Mai 2005 begeht, wurde das Schweriner Gemälde die TORWACHE umfassend restauriert.

Fritz Schwegler in der Kunsthalle Düsseldorf (28.08. -14.11.2004)
Seit den frühen sechziger Jahren notiert Fritz Schwegler seine Ideen, sammelt sie, ordnet sie in immer neuen Systemen und nimmt sie in verschiedenen Werkkomplexen wieder auf, ohne sich dabei in bestimmte Stilrichtungen einordnen zu lassen. "Das unbewegliche Theater", so der Ausstellungstitel, zeigt jetzt eine Auswahl aus diesem Fundus.

Gerhard Richter im Albertinum - Galerie Neue Meister, Dresden (ab 21.8.04-Dauerleihgabe)
Über den weltweit größten Bestand an Werken des Künstlers Gerhard Richter verfügt jetzt das neu-renovierte Albertinum in Dresden. Bei den Werken handelt es sich um eine Dauerleihgabe des Künstlers und von Sammlern.

Performative Architektur - GfZK, Leipzig (20.9.-31.10.04)
Die Galerie für Zeitgenössische Kunst zeigt mit "Performative Architektur" den letzten Teil einer 5-teiligen Ausstellungsreihe "Performative Installation", die außerdem in Innsbruck, Köln, Siegen und Wien unter jeweils verschiedenen Schwerpunkten wie Konstruktion & Situation, Erzählung, Kommunikation und Körper & Ökonomie stattfand.

Nam June Paik Award 2004 (Ausstellung PhoenixHalle / Dortmund: 4.9.-7.11.04)
Der 2002 erstmals verliehene und mit 25.000EUR dotierte Nam June Paik Award wird am 13.10.04 erneut vergeben. Eine Ausstellung, die am 4.9.04 in der PhoenixHalle / Dortmund eröffnet wird, stellt die nomminierten Künstlern vor: ...

ART COLOGNE 2004: Abschied als Aufbruch (28.10.-01.11.04)
Rund 250 Galerien aus 20 Ländern, fast jede zweite aus dem Ausland - Vielseitiges Event-Programm bezieht die Stadt und das Rheinland mit ein ...

Maler des Expressionismus - Galerie BASF, Schwarzheide ( 27.8.04-10.10.04)
u.a. Ernst Barlach, Max Beckmann, Herbert Boeckel, Heinrich Campendonk, Anton, Faistauer, Lyonel Feiniger, Karl Schmidt Rottluff

Expressionisten, Kunstsammlungen Chemnitz (7.8.-14.11.04)
Eine Ausstellung aus dem Bestand: u.a. mit Edvard Munch, Oskar Kokoschka, Helene Funke

Gauguin, van Gogh bis Dali, Kunsthalle der Hypo-Kulturstiftung, München (10.9.04-9.1.05)
200 Werke u.a. von Monet, Renoir, Rodin, Picasso, Kirchner, Dali aus der Sammlung Folkwang, Essen werden in München gezeigt

carlier | gebauer galerie präsentiert Thomas Schütte
in einer Ausstellung vom 07. September - 16. Oktober 2004, Dienstag - Samstag, 11 - 18 Uhr

Diaries and Dreams - Ursula-Blickle-Stiftung, Kraichtal (12.09. - 17.10.04)
Vor kurzem wurde auf art-in.de auf die Ausstellung "Gegen den Strich" in der Kunsthalle Baden-Baden hingewiesen. Jetzt widmet sich erneut eine Ausstellung dem Medium "Zeichnung", u.a. mit Marlene Dumas, Louise Bourgeois ...

Yves Klein in der Schirn Kunsthalle, Frankfurt (17. 09. 04 - 09. 01 2005)
"Yves Klein le Monochrome ist ein stolzer Angreifer - er macht seine Handlung total grundlos und sehr stark und geschmeidig - Auflöser der gegebenen Einrichtung - genialer Architekt ...", so Jean Tinguely über Yves Klein.

André Masson - Eine Mythologie der Natur, Museum Würth, Künzelsau (18.9.04-30.1.05)
Ca. 80 Gemälde, Arbeiten auf Papier und Skulpturen von André Masson aus internationalen Privat- und Museumsbesitz.

Ewald Mataré: Das Bild des Menschen - Herforder Kunstverein (18.09.2004 - 07.11.2004)
"Ewald Mataré (1887-1965) zählt zu den herausragenden Vertretern der Klassischen Moderne in Deutschland.

Gerhard Richter - Das aktuelle Werkverzeichnis der Editionen Gerhard Richters von 1965 bis heute
Dieses Werkverzeichnis, von Gerhard Richters ehemaligem Assistenten, dem Kunsthistoriker Hubertus Butin, in langjähriger Recherche erarbeitet, breitet das gesamte druckgrafische und fotografische Editionswerk, die Künstlerbücher, Multiples und Ölbild-Editionen von 1965 bis 2004 aus. Sämtliche Editionen sind erstmals komplett vierfarbig abgebildet.


Heinrich Riebesehl - Fotografische Serien 1963-2001/Sprengel Museum Hannover noch bis 03.10.04
Heinrich Riebesehl (*1938 in Lathen/Ems) hat mit seinem fotografischen Werk in den vergangenen 25 Jahren maßgeblich zu einer Erneuerung der Dokumentarfotografie in Deutschland beigetragen. Bekannt wurde er vor allem mit seiner Serie Agrarlandschaften: nüchterne, detailgenaue Schwarzweißfotografien von Getreidesilos, Bauernhöfen oder Rübenfeldern, in denen er den Blick auf die typischen Erscheinungsformen der norddeutschen Landschaft lenkt.

Ideen von Künstlern bei eBay - 16.09.2004 21.00 Uhr
"Es kann sich um einen Geistesblitz, eine Einsicht, eine plötzliche Eingebung oder einen schon lange gehegten Plan handeln. Letztendlich richtet sich die Art und Weise wie sich die Sache materialisiert nach der jeweiligen Vorstellung davon, was eine Idee eigentlich ist..."

Galerie Anselm Dreher - The Artist´s Beautiful Language
17.September - 20.November 2004

Aino Kannisto im Kunstverein Münsterland (26.9. - 14.11.2004)
Eine weitere Fotokünstlerin aus Finnland setzt mit "Staged Photographs" die Reihe der spannenden, zeitgenössischen finnischen Fotografie-Ausstellungen im deutsprachigen Raum fort.

Francis Alÿs - Walking Distance from the Studio - Kunstmuseum Wolfsburg 4.09.- 28.11.04
Francis Alÿs ist der Gewinner des BlueOrange Kunstpreises. Aus diesem Grund ist eine weitere Ausstellung vom 2. September bis zum 18. Oktober im Berliner Martin Gropius-Bau zusehen.

Henri Cartier-Bresson - Ausstellung in der BAUKUNST GALERIE vom 16.09. bis 15.10.2004
Die BAUKUNST GALERIE widmet ihre nächste große Ausstellung dem kürzlich verstorbenen Henri Cartier-Bresson.

TUTANCHAMUN in der Kunst- und Ausstellungshalle Bonn (4.11.04- 1.05.05)
Ein halbes Jahr lang werden 50 der bedeutendsten Kunstwerke aus dem Grab des Tutanchamun, einem Nachfolger Echnatons, zu sehen sein.

Giovanni Anselmo - Museum Kurhaus Kleve (26.09.04-09.01.05)
Zum 70. Geburtstag von Giovanni Anselmo zeigt das Museum Kurhaus Kleve jetzt erstmals in Deutschland eine umfangreiche Einzelausstellung des italienischen Künstlers.

Erich Heckel, Karl Schmitt-Rottluff - Stiftung Moritzburg, Halle (19.09.-14.11.04)
Aus der Slg. Hermann Gerlinger werden Aquarelle von Erich Heckel und Karl Schmitt-Rottluff aus dem Zeitraum von 1919 bis 1970 gezeigt.

Rebecca Horn - Bodylandscapes K20 Düsseldorf - 09. 01.05)
Das Werk der 1944 in Michelstadt geb. Künstlerin ist vielfältig: Maschinen, kinetische Installationen, medizinische Apparate, Filme etc. stehen metaphorisch und medienübergreifend zwischen Künstlichkeit und Mechanik, zwischen Natur und Geschichte, die Horn immer wieder thematisiert.

The Boys of FHM collections in der Galerie Viaux, Hamburg (8.9.bis 30.9. 2004)
Wieder war es einmal soweit: In der Hamburger Galerie Viaux für Modefotografie wurde die Herbstsaison eingeläutet.

Klaus Rinke - Von der Heydt-Museum, Wuppertal (03.10.- 21.11.2004)
Anlässlich des 65. Geburtstages von Klaus Rinke findet eine Retrospektiv-Ausstellung des Künstlers unter dem Titel "Gedacht-Gemacht" in Wuppertal statt.

Thomas Demand - Kunsthaus Bregenz (18.09. - 7.11.04)
Thomas Demand setzt sich mit der Rekonstrunktion des Gesehenen und der Identifikation dessen, was als wirklich anzusehen sein könnte, auseinander. Jetzt zeigt er neue Arbeiten unter dem Ausstellungs-Titel "Phototrophy" in Bregenz.

Gezeigt werden auf vier Stockwerken nahezu 25 großformatige Fotoarbeiten, darunter zwei monumentale Fototapeten sowie ein Kurzfilm.


Sir Nicholas Serota, Direktor der Londoner Tate Gallery, erhält den ART COLOGNE-Preis 2004 (14.9.04)
Seit 1988 leitet er eines der renommiertesten Kunstinstitute der Welt, die Londoner Tate Gallery mit rund 700 Mitarbeitern. Zuvor arbeitete er für das British Arts Council, führte er das Museum of Modern Art in Oxford, war er Direktor der Whitechapel Art Gallery.

Friedrich Christian Flick Collection in Berlin - eine künstlerische Intervention
Mit Plakaten, einer Diskussionsrunde und einem begleitenden Katalog versucht ein Kunstprojekt der Künstler Renata Stih und Frieder Schnock, die Diskussion um den Einzug der Flick Collection in den Hamburger Bahnhof in Gang zu setzen.

"actionbutton" im Russischen Museum Sankt Petersburg (17.09.2004 - 16.11.04)
Im Rahmen der deutsch russischen Kulturbegegnungen wird erstmalig die Sammlung des Bundes in Russland zu sehen sein.

Im Rausch der Urbanität - 'neon tigers' im Museum der Arbeit, Hamburg (16.09.-28.11.04)
Ausstellungsbesprechung: Die Ausstellung neontigers - Fotografien asiatischer Megastädte im Museum der Arbeit. Schön oder schrecklich? Die Bilder asiatischer Großstädte faszinieren auf ambivalente Art. Wie Gebilde aus einer fernen Zukunft wirken sie.

Henry Moore - Staatliches Museum Schwerin (2.10.2004 - 21.11.2004)
Über 80 graphische und skulpturale Arbeiten des 1986 verstorbenen britischen Künstlers Henry Moore, der sich in seinem Werk immer wieder mit der menschlichen Figur auseinandersetzte, sind ab Oktober in Schwerin zu sehen.

Wolkenbilder, Alte Nationalgalerie, Berlin - Die Entdeckung des Himmels (24.9.04 bis 30.1.05)
"Die Ausstellung in der Alten Nationalgalerie, die in enger Kooperation mit dem Bucerius Kunstforum und dem Jenisch Haus in Hamburg entstanden ist

Thomas Scheibitz, Tino Sehgal auf der Biennale Venedig 2005 (27.9.04)
Der Kurator Julian Heynen (K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen) entscheidet sich für die Künstler Thomas Scheibitz und Tino Sehgal. Sie werden Deutschland bei der 51.Internationalen Kunstausstellung der La Biennale di Venezia 2005 vertreten.

Edward Hopper - Museum Ludwig, Köln (9.10.04-9.1.05)
Hoppers Malerei ist intensiv ohne zu überteiben, sie ist emotional ohne sentimental zu werden, sie ist ortbezogen und eröffnet gleichzeitig die Möglichkeit, über ihre Zeit hinaus bis in die Gegenwart bedeutsam zu bleiben. 60 Werke des Künstlers sind ab 9.Oktober in einer Retrospektive im Museum Ludwig zu sehen.

Edvard Munch Ausstellung - Kunsthalle Emden ( 2.10.04-16.1.05)
Die Munch - Ausstellung "Bilder aus Norwegen" zeigt 63 Ölgemälde des Künstlers

Friedrich Christian Flick Collection / Ausstellung im Hamburger Bahnhof, Berlin (22.9.04-28.3.05)
Vom 22.09.2004 bis zum 23.01.2005 (verlängert bis 28.03.05) präsentieren die Staatlichen Museen zu Berlin die "Friedrich Christian Flick Collection im Hamburger Bahnhof". Die Ausstellung wird auf der gesamten Fläche des Hamburger Bahnhofs und der angrenzenden Rieckhallen gezeigt.

Bernhard Prinz in der Hamburger Produzentengalerie ( noch bis 2.10.04)
Ausstellungsbesprechung: Bekannt geworden ist Bernhard Prinz in erster Linie durch seine fotografischen Arbeiten. Sein Bilderzyklus "Reine Wäsche" aus den Jahren 1984/89 zeigt Frauenporträts, die in den 30 oder 40er Jahren ...

Robert Motherwell im Museum Morsbroich, Leverkusen (17.10.04 - 30.1.05)
Die Malerei des amerikanischen Künstlers Robert Motherwell (1915-1991) kann als Audruck visueller Ideen gesehen werden, die geprägt sind vom Begriff der "Offenheit" im politischen, philosophischen und persönlichem Sinne.

Egon Eiermann (1904-1970) in der Städtischen Galerie Karlsruhe (18.9.04 - 9.1.05)
Die Ausstellung (18.9.04 - 9.1.05) wird vom Südwestdeutschen Archiv für Architektur und Ingenieurbau (saai) an der Universität Karlsruhe als Bewahrer des Werkarchivs von Egon Eiermann in Zusammenarbeit mit der Städtischen Galerie ausgerichtet. Im Anschluss wandert die Ausstellung ins Bauhaus-Archiv Berlin.

Egon Eiermann gehört zu den großen Architekten des 20. Jahrhunderts, dessen Werk weltweite Anerkennung genießt.

Peter Paul Rubens - Albertina, Wien 15.9.-5.12.2004 das Katalogbuch
Peter Paul Rubens (1577-1640) war der wohl erfolgreichste Maler des Barock. Schon zu Lebzeiten war er ein begehrter Künstler, der begeistert gesammelt wurde. Der große Flame unterhielt daher einen gewaltigen Werkstattbetrieb, in dem seine Entwürfe von seinen Mitarbeitern in gigantische Formate übersetzt wurden.
Der große Flame unterhielt daher einen gewaltigen Werkstattbetrieb, in dem seine Entwürfe von seinen Mitarbeitern in gigantische Formate übersetzt wurden.


Kunst in der DDR - Kunst-u.Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn (22.10.04-13.2.05)
Mit 270 Werken von 136 Künstlern der Gattungen Malerei, Zeichnung, Collage, Skulptur, Fotografie und Film blickt die Ausstellung zurück auf 40 Jahre Kunst in der ehemaligen DDR. Dabei zeigt sich eine Kunst, die sich mit dem Gesellschaftsraum DDR und seinem Kunstprogramm auseinandersetzt.

Galerie fuer Gegenwartskunst - Barbara Claassen Schmal
Ausstellungshinweis:
Knut Eckstein
29.10.2004 - 30.11.2004
Galerie fuer Gegenwartskunst
Barbara Claassen Schmal
Bleicherstrasse 55
28203 Bremen

Leiko Ikemura - Kunsthalle Recklinghausen ( noch bis 19.11.04)
Ausstellungsbesprechung: Die sich über drei Stockwerke erstreckende Ausstellung "Skulptur, Malerei, Zeichnung" bildet mit etwa 60 gezeigten Werken einen spannenden Querschnitt durch das künstlerische Schaffen Leiko Ikemuras der letzten 15 Jahre.






Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Upcoming Events..

Visit Our Blog