Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Hier finden Sie alle auf art-in.de veröffentlichten Beiträge :



1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |27 |28 |29 |30 |31 |32 |33 |34 |35 |36 |37 |38 |39 |40 |41 |42 |43 |44 |45 |46 |47 |48 |49 |50 |51 |52 |53 |54 |55 |56 |57 |58 |59 |60 |61 |62 |63 |64 |65 |66 |67 |68 |69 |70 |71 |72 |73 |74 |75 |76 |77 |78 |79 |80 |81 |82 |83 |84 |85 |86 |87 |88 |89 |90 |91 |92 |93 |94 |95 |96 |97 |98 |99 |100 |101 |102 |103 |104 |105 |106 |107 |108 |109 |110 |111 |112 |113 |114 |115 |116 |117 |118 |
Hot Printing. Hendrik Nicolaas Werkman (1882 – 1945)
Der Künstler und Grafiker Hendrik Nicolaas Werkman war eine der herausragenden Persönlichkeiten der niederländischen Avantgarde. In seinem Heimatland gilt er als einer der Wegbereiter der Moderne und Protagonist auf dem Feld experimenteller Druckgrafik. (Sponsored Content))
Rückbindung an Welt: Über das Poetische in Elementen und Materialien
Die künstlerischen Interessen von Hicham Berrada, Lucy Dodd und Sam Falls eint der Versuch, die Welt zu verstehen, indem sie die Elemente und Materialien unserer Umwelt begreifen und ihre verbindenden Zusammenhänge verfolgen.
Susanna Hertrich: Die Abhängigkeit unseres Weltbildes von der Länge unseres Moments
Der Mannheimer Kunstverein richtet der Künstlerin Susanna Hertrich (*1973, Paris) in diesem Herbst eine umfassende Einzelausstellung aus.
Ulla von Brandenburg: SWEETS / QUILTS / SUN
Die motivische Verdichtung im Werk Ulla von Brandenburgs, die aus der Formsprache von Folklore, Theater und Zirkus speist, korrespondiert mit einer außergewöhnlich hohen medialen Vielfalt.
Nicole Eisenman. Baden Baden Baden

Karlheinz Stockhausen – Klang Bilder
Der Name Karheinz Stockhausen (1928 - 2007) steht für einen der einflussreichsten Komponisten und Wegbereitern der Elektronischen Musik.
Wir arbeiten an einem Chatbot
Gründe, warum der Bot noch nicht online ist
AMVK - Anne-Mie Van Kerckhoven
Die Schau ist die Weiterentwicklung einer Präsentations-Trilogie,  die zuvor im M HKA Antwerpen sowie im Kunstverein Hannover und im Museum Abteiberg  in Mönchengladbach zu sehen war.
Bauhaus und Amerika. Experimente in Licht und Bewegung
Mit der Ausstellung „Bauhaus und Amerika. Experimente in Licht und Bewegung“ überschreitet das LWL-Museum für Kunst und Kultur Grenzen.
Rosa Barba. Geschichte als Skulptur
Die Kunsthalle Bremen präsentiert eine umfangreiche Ausstellung der bildenden Künstlerin und Filmemacherin Rosa Barba, ermöglicht vom Förderkreis für Gegenwartskunst im Kunstverein.
Der Begriff - Repräsentation - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Birgit Jürgenssen. Ich bin
Birgit Jürgenssen (1949-2003) gehörte neben Valie Export und Maria Lassnig zur Avantgarde der 1970er Jahre in Österreich.
Considering Finland
Die beiden diesseits und jenseits des Rheins liegenden Ausstellungshäuser für zeitgenössische Kunst, der Kunstverein Ludwigshafen und Port25 – Raum für Gegenwartskunst, präsentieren ein gemeinsames Ausstellungsprojekt mit aktueller Kunst aus Finnland.
Der Schrank von Ramon Haze
Die Sammlung ist eine posthistorische Fiktion, entstanden in der Zeit nach 1992, als die Leipziger Schule und der Kunstmarkt schlechthin den Sieg der zugleich avantgardistischen und opportunistischen, mit den Zeitläuften des 20. Jahrhunderts paktierenden bildenden Kunst feierten.
Erwin Gross: VON JETZT
Das Werk von Erwin Gross nimmt in der zeitgenössischen Malerei einen besonderen Platz ein. Einer breiteren Öffentlichkeit wurde er 1982 durch seine Teilnahme bei der Documenta 7 bekannt.
Studieninfotag an der Kunstakademie Karlsruhe
Informationsveranstaltungen, Werkstattbesichtigungen, Atelierbesuche, Studienberatung, Kostprobe einer kunsttheoretischen Vorlesung, offener Klassenraum und Führungen ...
VEHEMENT! Meisterschüler/-innen des Weißenhof-Programms der ABK Stuttgart
Havin Al-Sindy, Ferhat Ayne, Anna-Elisabeth Frick, Claudia Gienger, Shana Levy, Jan-Hendrik Pelz und Hiroki Tsukiyama
Der Begriff - Produktion - in Texten zur zeitgenössischen Kunst

Künstlerliste 2018
Unsere Rangliste der Künstler beruht 2018 auf 70.000 Einträgen zu über 34.000 Künstlern
Sweet Nothings. Graphikfolgen von Thomas Schütte
Thomas Schütte gehört zu den wichtigsten Künstlern der Gegenwart. Die Graphische Sammlung ETH Zürich fokussiert in der aktuellen Ausstellung auf das graphische Schaffen
Die Irrfahrten des Meese
Den Kern der Ausstellung bilden 18 Gemälde aus einem Werkkonvolut, das sich im Besitz von Jonathan Meese befindet und bewusst von ihm zurückgehalten wurde.
Eduardo Chillida. Architekt der Leere
Eduardo Chillida (1924–2002) zählt zu den bedeutendsten spanischen Bildhauern der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts.
Ed Ruscha - Philipp Timischl - Kris Lemsalu
Drei Ausstellungen in der Wiener Secession
Nam June Paik Award 2018
Sondra Perry erhält den mit 25.000 EUR dotierten Nam June Paik Award 2018 – Internationaler Medienkunstpreis der Kunststiftung NRW.
Slavs and Tatars »Sauer Power«
Mit Slavs and Tatars stellt der Kunstverein Hannover ein Künstlerkollektiv vor, das die Individual-Autorenschaft zugunsten inhaltlicher Zusammenhänge untergräbt
Museum des Jahres 2018: Ludwig Forum für Internationale Kunst Aachen
Die AICA Deutschland e. V. (Verband für Kunstkritikerinnen und Kunstkritiker) hat ihre Wahl bezüglich Museum des Jahres 2018 + Ausstellung des Jahres 2018 + Besondere Ausstellung 2018 getroffen.
Farbe und Licht. Der Neoimpressionist Henri-Edmond Cross
Henri-Edmond Cross (1856–1910) gilt als einer der bedeutendsten Vertreter des französischen Neoimpressionismus. Gemeinsam mit seinem Freund und Künstlerkollegen Paul Signac entdeckte er die Côte d´Azur für die Malerei. (Sponsored Content)
Studienpreis des HGB-Freundeskreises und der Sparkasse Leipzig 2018
1. Preis: Josefine Schön (Buchkunst/ Grafikdesign)
2. Preis: Oscar Lebeck (Fotografie)
3. Preis: Christian Kölbl (Malerei/ Grafik)
Nur so am Rande: Wer twittert wie
Wer twittert wie
MICHAEL WOLF LIFE IN CITIES
Das Haus der Photographie in den Deichtorhallen zeigt eine umfassende Ausstellung des deutschen Fotografen Michael Wolf.
Autofiktionen – Zeichnung der Gegenwart
Mit der Ausstellung Autofiktionen – Zeichnung der Gegenwart zeigt das Wilhelm Hack-Museum mit über 160 Werken von 33 internationalen Künstlerinnen und Künstlern einen Querschnitt durch die aktuellen Positionen zeitgenössischer Zeichnung.
Franz Gertsch. Bilder sind meine Biografie
Franz Gertsch zählt zu den bedeutendsten Schweizer Künstlern der Gegenwart.
Edi Rama Works
Der WhiteCube wird deckenhoch mit einer von ihm gestalteten Tapete sowie Zeichnungen und Skulpturen in einen Kunstraum verwandelt.
Stefan Strumbel
Das Museum Art.Plus in Donaueschingen eröffnet in seinem 2-
RAUM am Sonntag, den 18. November 2018, um 12 Uhr die neue Ausstellung
„Stefan Strumbel“.
Maria Eichhorn Zwölf Arbeiten / Twelve Works (1988–2018)
Reduktion bestimmt nicht nur das Werk der Künstlerin Maria Eichhorn, sondern auch ihre Ausstellung im Migros Museum für Gegenwartskunst.
BODYSCAN Anatomie in Kunst + Wissenschaft
Am Dienstag, 20. November 2018, eröffnet die ERES-Stiftung mit BODYSCAN die dritte Ausstellung in diesem Jahr.
Anna Witt erhält Otto Mauer Preis

Geld und Psyche
Ausgangspunkt der Ausstellung bildet ein Nachdenken darueber, dass Geld, obwohl es als gefuehllos, neutral und berechenbar gilt, Einfluss auf unsere Psyche nimmt.
VIENNA ART WEEK 2018: Promising Paradise
Gestern wurde die VIENNA ART WEEK 2018 unter dem Motto Promising Paradise eröffnet.
Biennalen und Künstler in der Künstlerdatenbank 2018
Wir haben den aktuellen Stand der Biennaleteilnahmen im November 2018 in unserer Künstlerdatenbank erfasst und Künstler mit mehr als 7 Biennaleteilnahmen aufgelistet und mit ihrem Profil verlinkt.
Marcel Duchamp. 100 Fragen. 100 Antworten.
Mit seinem Konzept des Readymade und seinen komplexen Notizen wurde er zum Vordenker einer ganzen Generation von Konzeptkünstlerinnen und Konzeptkünstlern.
Werke der Städtischen Kunstsammlung
Die Galerie der Stadt Backnang zeigt in ihren Räumen eine Ausstellung mit zeitgenössischen Kunstwerken aus der eigenen Städtischen Kunstsammlung.
Words don’t come easy – money doesn’t either.
Was formt unsere Realität? Haben die Wörter und die Sprache, die wir nutzen, um die Welt zu beschreiben, Einfuss auf die Realität?
POPULÄR SEIN
Symposium zum Populismus in der Kunst mit Diedrich Diederichsen, Christian Falsnaes, Katrin Gottschalk, Kerstin Stakemeier, Jürgen Link und Christina Werner
Günther Zins - Klare Kante
Klare Kante lautet der Titel der Ausstellung des in Kleve lebenden Künstlers Günther Zins, dem das Gustav-Lübcke-Museum ab 25. November 2018 eine umfangreiche Ausstellung widmet.
Stufen zur Kunst - Rachel von Morgenstern
Stufen zur Kunst ist eine Projektreihe der Stiftung Niedersachsen und des Kunstvereins Hannover.
Infotag zum Diplomstudium „Mediale Künste“ an der Kunsthochschule für Medien Köln (KHM)
außerdem am 13. Dezember 2018: Vortrag über Chancen, Gefahren & vor allem Aussichten einer Debatte. Mithu M. Sanyal: #metoo & what to do
Ernst Caramelle - Ein Résumé
Das mumok zeigt die erste umfassende Retrospektive zum Werk des österreichischen Künstlers Ernst Caramelle (geboren 1952 in Hall in Tirol).
Alpha Centauri
Alpha Centauri* ist ein Experiment in zwei Teilen mit Studierenden des Royal Institute of Art, Stockholm, und der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart.
Kulturpolitische Gesellschaft wählt neuen Vorstand
Die Kulturpolitische Gesellschaft ist ein bundesweiter Zusammenschluss kulturpolitisch interessierter und engagierter Menschen aus den Bereichen Kulturarbeit, Kunst, Politik, Wissenschaft, Publizistik und Kulturverwaltung.





Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Upcoming Events..

Visit Our Blog