Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Hier finden Sie alle auf art-in.de veröffentlichten Beiträge :



1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |27 |28 |29 |30 |31 |32 |33 |34 |35 |36 |37 |38 |39 |40 |41 |42 |43 |44 |45 |46 |47 |48 |49 |50 |51 |52 |53 |54 |55 |56 |57 |58 |59 |60 |61 |62 |63 |64 |65 |66 |67 |68 |69 |70 |71 |72 |73 |74 |75 |76 |77 |78 |79 |80 |81 |82 |83 |84 |85 |86 |87 |88 |89 |90 |91 |92 |93 |94 |95 |96 |97 |98 |99 |100 |101 |102 |103 |104 |105 |106 |107 |108 |109 |110 |111 |112 |113 |114 |115 |116 |117 |
"Deutsche Bank Kunst" präsentiert online magazin (12.11.02)
db art info nennt sich das neue Magazin zur Kommunikation der Kunstaktivitäten der Deutschen Bank

Lenbachhaus München: "VERWEILE DOCH..." Die Sammlung VII im Kunstbau ( - 9.2.2003)
Arbeiten von Gerhard Richter, Roman Opalka, On Kawara, Nikolaus Lang, Bill Viola, Hanne Darboven, Michael Wesely, Tatsuo Miyajima (16.11.2002 - 9.2.2003 )

Kunstgalerie Fürth: WährungsTausch
Noch bis zum 8.12.02 ist die erste Ausstellung der neuen, städtischen Kunstgalerie Fürth mit Werken von Susanne Bosch, Thomas Huber, Stephan Kurr, Vollrad Kutscher, Sabine Zimmermann zu sehen.

Tacita Dean - Kunstpreis Aachen 2002
Den Kunstpreis Aachen des Jahres 2002 erhält die 1965 geborene britische Künstlerin Tacita Dean am 5. Dezember 2002

August Sander - Thomas Struth | Siegen Museum für Gegenwartskunst (bis 30.3.03)
Noch bis zum 30.3.03 werden in einer Ausstellung 1998/99 entstandene Farbfotografien aus der Reihe der "Paradises" von Thomas Struth Landschaftsfotografien von August Sander gegenübergestellt.

Die Gewinner des internationalen medien-kunst-preises 2002:
Oliver Ressler, Aurora Reinhard, Michael Janoschek, Rüdiger Schlömer, Walid Raad und Zuschauerpreis: Hansjörg Palm

Kestner Gesellschaft: Jonathan Meese (23.11.02-26.01.03)
Unter dem Titel "Revolution" wird am Freitag, den 22.11.02, eine Ausstellung mit Arbeiten des Künstlers eröffnet. (23.11.02-26.01.03) Foto:Selbstportrait Jonathan Meese, Farbphotographie

Kunsthalle Göppingen: FAT ES FAT (-2.02.03)
Der Schweizer Künstlers Not Vital stellt sein umfangreiches Werk von Radierungen, Fotoarbeiten und Skulpturen aus den Jahren 1986-2002 vor. (8.12.02 bis zum 2.02.03)

Konferenz und Festival für Interaktive Medien
Werkleitz e.V. kuratiert vom 5.12.-6.12.02 erstmals in Halle das d-motion Festival für interaktive Medien.

Kunstpreis der Sachsen LB: Tilo Baumgärtel
Vom 1.12.02 bis zum 9.2.03 ist eine Ausstellung mit Werken des diesjährigen Preisträgers Tilo Baumgärtel im Museum der Bildenden Künste Leipzig zu sehen.

Bonner Kunstverein: Eran Schaerf (27.11.02-26.01.03)
"some time later" ist der Titel der Ausstellung des 1962 in Israel geborenen Künstlers Eran Schaerf, die ab heute (27.11.02-26.01.03) in Bonn zu sehen ist.

Fischli & Weiss im Museum Ludwig "Fragen Projektionen" (noch bis 19.01.03)
Eine Ausstellungsbesprechung unserer Korrespondentin Julia Karthaus.

Villa Merkel: Mark Dion (bis 2.2.03)
In Esslingen wird ab 1.12.02 (bis 2.2.03) unter dem Ausstellungstitel " Encyclomania" ein Überblick zu den Installationen und Zeichnungen des amerikanischen Künstlers ...

Edouard Manet und die Impressionisten
Ausstellung: Staatsgalerie Stuttgart 21.9.2002-9.2.2003

VENEZIA!
Kunst aus venezianischen Palästen - Sammlungsgeschichte Venedigs vom 13. bis 19. Jahrhundert

2 Fernsehtipps: "Turner Prize live" + "Kulturgespräch"
Auf Channel4 wird am 8.12.02 um 20Uhr live aus der Tate Britain in London die diesjährige Turner Prize Vergabe übertragen, ....

Heinz Mack im Wilhelm-Hack-Museum
Interessanterweise zeigt das Wilhelm-Hack-Museum als einzige Station in Deutschland die von Mack für das Museum für Zeitgenössische Kunst in Teheran konzipierte Ausstellung (noch bis 5.1.2003).

Sprengel Museum Hannover: "Science + Fiction" ( - 9.3.03 )
"Zwischen Nanowelt und globaler Kultur" heißt es weiter im Untertitel der als Wanderausstellung geplanten Schau (15.12.02 - 9.3.03),

Geist und Galanterie - Kunst- und Ausstellungshalle Bonn
Kunst und Wissenschaft im 18. Jahrhundert aus dem Musée du Petit Palais, Paris
vom 13.12.02 - 06.04.03

Jessica Stockholder im K20/Düsseldorf + Lehmbruck Museum/Duisburg (bis Apr.03)
Unter dem Titel "On The Spending Money Tenderly" zeigt die kanadisch-amerikanische Künstlerin als Auftragsarbeit eine farb- und materialintensive Rauminstallation (1.12.02 bis April 03)

Kunsthalle Kiel: Katharina Grosse (14.12.02-16.2.03)
Die 1963 in Freiburg geborene Malerin, die u.a. im Jahr 2000 neben drei weiteren Künstlern für den für den Preis der Nationalgalerie für junge Kunst (Berlin)

Armoury / Arsenal in der Wandelhalle in Köln (noch bis 20. 12.02)
Eine Ausstellungsbesprechung unserer Korrespondentin Julia Karthaus

Städtische Kunsthalle Mannheim: Hector Kunstpreis
Ausschreibung: Kunstpreis für dreidimensionale Gestaltung (Plastik, Objektkunst, Rauminstallation, Videoinstallation) / Einsendeschluß: 31.01.03

Das Haus der Kulturen der Welt (HKW) in Berlin (12 / 02)
Für den Dezember stellen wir Ihnen als "Museum des Monats" eine Institution vor, auf die - obwohl kein Museum - hier dennoch ...

Vorschau 2003 - Kunst- und Ausstellungshalle, Bonn
16. Bundeswettbewerb 2003, Paul Klee im Rheinland, Herbarium der Blicke, Menschen – Zeiten – Räume. Archäologie in Deutschland, Das alte Japan, Die kleinen Prinzen und Die großen Sammlungen, Schätze der Himmelssöhne - Die Kaiserliche Sammlung aus dem Nationalen Palastmuseum, Taipeh

Museum Folkwang: Klopfzeichen (-23.02.03)
Eine Ausstellungsbesprechung von Silke Lemmes ( Ausstellungsdauer 15.12.2002 - 23.02.2003 )

Düsseldorf: RheinRuhrCity - die unentdeckte Metropole (noch bis 16.2.03)
Ein interessantes Vortragsprogramm zum Thema urbane Kultur bietet das NRW-Forum im Rahmen der Ausstellung ...

Ulrich Erben in der Brandenburgischen Kunstsammlung Cottbus (-23.3.03)
Die Ausstellung "Was ich sehe - Bilder aus Italien" mit Werken von Ulrich Erben wird am 19.1.03, um 11Uhr eröffnet und präsentiert an die 150 Bilder des Künstler aus seiner Italienserie. (19.1.03-23.3.03)

Flick Collection - Sammlung - Hamburger-Bahnhof (01.03)
Die "Flick Collection" gilt als eine der bedeutendsten Privatsammlungen zur Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.

"deutsche malerei zweitausenddrei" im Frankfurter Kunstverein (15.1.-13.4.03)
Der erste Versuch einer Positionsbestimmung zur aktuellen Malerei im Jahre 2003: ab morgen, dem 13.1.03, beginnt im Frankfurter Kunstverein eine Ausstellung mit über 50 Künstlern, die ....

August Macke und die Rheinischen Expressionisten (18.1.-6.4.03)
Die Kunsthalle Tübingen zeigt ca. 170 Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen der Künstler in einer vom Brücke-Museum Berlin ...

Hartwig Piepenbrock, ein Interview mit dem Sammler (Jan 03)
Der Unternehmer und Kunstsammler Hartwig Piepenbrock gründete 1988, anläßlich des 75jährigen Firmen-Jubiläums, die nach ihm benannte Kulturstiftung, deren Engagement sich u.a. auf den höchstdotierten Skulpturen Preis in Europa - den "Piepenbrock Preis für Skulptur" -, ...

The Japanese Experience - Inevitable
Auf den ersten Blick ist es brandaktueller Tokio-Pop vom Feinsten. Aber The Japanese Experience - Inevitable zeigt weit mehr als die geglückte Klonung gemorphter Mangamotive mit flächiger, die Zweidimensionalität betonender Malerei.

Stankowski - Photos
Vor vier Jahren starb Anton Stankowski. Einen ersten Einblick in sein gewaltiges Bildarchiv gibt nun der Fotoband »Stankowski - Photos«
In den 1930er Jahren begann der Maler, Fotograf . . .

Museum Morsbroich: TALKING PIECES - Text und Bild in der Zeitgenössischen Kunst (-20.04.03)
Vom 26. 01. bis 20. 04.03 werden Arbeiten von über 40 Künstlern, darunter Joseph Beuys Sophie Calle, Jenny Holzer, Martin Kippenberger, gezeigt, in deren Werk unterschiedliche künstlerische Positionen zum Thema Sprache-Bild-Relation zum Ausdruck kommen.

Kasimir Malewitsch und der Suprematismus (1.Teil / Jan 03)
Neue Serie: Skizzen zu künstlerischen Wirkungsgeschichten

Städte im Umbruch | Rita Schneider-Sliwa (Hg.) - Buchbesprechung - Architektur
Die Neustrukturierung von Berlin, Brüssel, Hanoi, Ho Chi Minh Stadt, Hongkong, Jerusalem, Johannesburg, Moskau, St. Peterburg, Sarajewo u.Wien, Reimer Verlag, Berlin 2002

Die Zukunft des Kunstmarktes - zu Sinn und Wegen des Managements für Kunst
Das im Eul Verlag erschienene, von Jörn-Axel Meyer und Ralf Even herausgegebene, Buch möchte Grundlage für weitere Forschung und Diskussion um Trends und Entwicklung . . .

ZKM: Erwin Wurm (30.01. – 13.04.2003)
Im Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe thematisiert der Künstler Erwin Wurm erneut den Skulpturbegriff, der in seinem Werk ...

Deichtorhallen: JAPAN - Keramik und Fotografie - Tradition und Gegenwart (31.1- 4.5.03)
Nachdem die Hamburger Deichtorhallen Ende letzten Jahres (02) mit einer "Manga" - Ausstellung die japanische Comicwelt beleuchteten, zeigt das Museum ...

ACC Galerie: EUROPA VIDEO KUNST (30.01.- 05.02.03)
Eine einwöchige Veranstaltung mit Videokunst und Videokünstlertagen findet ab morgen (30.1.03) in Weimar statt.

CYNETart - Internationaler Wettbewerb für computergestützte Kunst (31.1.03)
Seit 1997 wird alljährlich der mit 20.000EUR dotierte CYNETart-Wettbewerb für Medienkünstler, Wissenschaftler und Computerfachleute in Dresden ausgeschrieben. (Einsendeschluss 31.03.03)

Das Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück Museum des Monats Jan. 03
Im niedersächsischen Osnabrück kann seit 1998 das Felix-Nussbaum-Haus und seine Sammlung erkundet werden.

Martin Kippenberger: Retrospektive zum 50. Geburtstag(8.2. - 27.4.03)
Unter dem Titel "Das zweite Sein" zeigt das Museum für Neue Kunst / zkm in Karlsruhe die erste große Werkschau ( über 500 Arbeiten) des Künstlers nach seinem frühen Tod 1997.

UMBO-Photo-Preis (5.2.03)
Zum ersten Mal wird der mit 10.000EUR dotierte Förderpreis für Photo-Kunst der Akademie für die Deutsche Wirtschaft anläßlich ... (Bewerbungsschluß: 30.5.03)

16. Bundeswettbewerb 2003 vom 31.01. – 02.03.2003
Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus

Kasimir Malewitsch und der Suprematismus (Teil 2 / Feb 02)
Zur Vorgeschichte der suprematistischen Malerei.
Neue Serie: Skizzen zu künstlerischen Wirkungsgeschichten

Lenbachhaus: "Paul Klee 1933" (7.2.-4.5.03)
Die Ausstellung zeigt zum ersten Mal eine Werkgruppe von über 245 Zeichnungen, die der Paul Klee im Jahr von Hitlers Machtergreifung schuf.

Villa Merkel, Esslingen: "On Stage" (15.02.-30.03.03)
An der Ausstellung "On Stage" nehmen zeitgenössische Künstler teil, die in ihren Werken Aspekte des Themas "Theater" verarbeiten.

Kasimir Malewitsch - Suprematismus | Der Katalog
Kasimir Malewitsch gilt als einer der richtungweisenden Begründer der ungegenständlichen Kunst des 20. Jahrhunderts.






Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Upcoming Events..

Visit Our Blog