Newsletter -- Künstlerdatenbank ---- Textkorpus ---- Ateliers

Hier finden Sie alle auf art-in.de veröffentlichten Beiträge :



1 |2 |3 |4 |5 |6 |7 |8 |9 |10 |11 |12 |13 |14 |15 |16 |17 |18 |19 |20 |21 |22 |23 |24 |25 |26 |27 |28 |29 |30 |31 |32 |33 |34 |35 |36 |37 |38 |39 |40 |41 |42 |43 |44 |45 |46 |47 |48 |49 |50 |51 |52 |53 |54 |55 |56 |57 |58 |59 |60 |61 |62 |63 |64 |65 |66 |67 |68 |69 |70 |71 |72 |73 |74 |75 |76 |77 |78 |79 |80 |81 |82 |83 |84 |85 |86 |87 |88 |89 |90 |91 |92 |93 |94 |95 |96 |97 |98 |99 |100 |101 |102 |103 |104 |105 |106 |107 |108 |109 |110 |111 |112 |113 |114 |115 |116 |117 |
Matthew Barney - CREMASTER 3
Matthew Barney schuf mit »CREMASTER 3«, der im Februar 2002 präsentiert wurde, den letzten Film des fünfteiligen »CREMASTER- Zyklus«.

Peter Pommerer "Cirque-Zirkus" im Württembergischen Kunstverein
Am 5.6.02 (bis 18.8.02) eröffnet der Württembergische Kunstverein eine Ausstellung ...

Lehmbruck Museum (06 / 02)
Der internationale Ruf des Lehmbruck Museums gründet sich im wesentlichen auf drei Faktoren.

Art Frankfurt 2002 - Schlussbericht
Mit positiver Stimmung ist am Donnerstag abend die Art Frankfurt zu Ende gegangen.

Danica Dakic im Kunstverein Ulm
Im postideologischen Zeitalter sind Religionen in einem kaum zu erwartenden Maße zu politischen Faktoren geworden. (9.6. - 28.7.02)

Kara Walker im Kunstverein Hannover
In den vergangenen Jahren war die 1969 geborene Afroamerikanerin Kara Walker mit ihren ... (9.6. - 4.8.02)

Art 33 Basel
«Art Lobby» eine neue Kommunikationsplattform

DOCUMENTA11
Hessens Ministerin für Wissenschaft und Kunst, Ruth Wagner, hat anlässlich der Eröffnungspressekonferenz in Kassel die Bedeutung der Documenta11 als wichtigste Ausstellung zeitgenössischer Kunst weltweit hervorgehoben.

Nam June Paik - Wilhelm Lehmbruck Museum
Der Zeitpunkt für dieses Ausstellung ist bewusst gewählt. In Kassel findet die documenta XI statt, die auch im Zeichen der Medienkunst seht, aber auch aus biographischer Sicht steht ein wichtiges Ereignis bevor: der 70ste Geburtstag des koreanischen Künstlers.

Einar Schleef in der Kestner Gesellschaft
Schwarz Rot Gold / Glaube Liebe Hoffnung
Einar Schleef (1944-2001) zählte zu den herausragenden Künstlerpersönlichkeiten unserer Zeit. (11.6.02-5.8.02)

Die Sammlung der Deutschen Bank (7.6.02)
Als eines der ersten Unternehmen verband die Deutsche Bank Ende der 70er Jahre zeitgenössische Kunst und Arbeitswelt. ...

Das Vitra Design Museum - Berlin
präsentiert vom 14.06.02 bis 15.09.02 "Cartier Design" in einer Inszenierung von Ettore Sottsass.

Galerie Neher
Kunst des 20. Jahrhunderts (12.Juni bis 7. September 2002)

Kunst als Wissenschaft - Wissenschaft als Kunst präsentiert (18.6.02)
Die Quelle als Inspiration' - Historisches Wissen in der zeitgenössischen Kunst

Schlußbericht Art33Basel
Nach Angaben der Presseabteilung der Art Basel hat sich auf der diesjährigen Messe, die während der siebentägigen Öffnungsdauer von 50.000 Menschen besucht wurde, der Fachpublikumsanteil erhöht.

Markus Lüpertz im Museum Würth
Am 12.Juni wurde im Museum Würth eine umfangreiche Ausstellung mit rund 140 Zeichnungen, Skulpturen und Gemälden des Künstlers Markus Lüpertz eröffnet.
( Dauer 12.6.-3.11.02 )

Filmfest München - Art in Motion
Je mehr wir den Glauben an die Wahrheit der Bilder verlieren, desto größer scheint unser Hunger nach neuen Bildern. (29.6. bis 6.7. 02)

Donald Judd in der Bielefelder Kunsthalle
Die Bielefelder Kunsthalle präsentiert noch bis zum 21.07.2002 das Frühwerk Donald Judds.

Museum als Medium - Medien im Museum. Perspektiven der Museologie
Die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kunstgeschichte der Universitaet Stuttgart vom 5. bis 6. Juli 2002 die Tagung "Museum als Medium - Medien im Museum. Perspektiven der Museologie".

Preis der Nationalgalerie für junge Kunst 2002 vergeben
Am 26.6.02 wurde zum 2. Mal der mit 50.000EUR dotierte "Preis der Nationalgalerie für junge Kunst" in Berlin verliehen. Erhalten haben ihn die dänisch-norwegischen Künstler Michael Elmgreen & Ingar Dragset.

"Neue deutsche Architektur - eine reflexive Moderne" 11.07. - 16. 09.02 Martin-Gropius-Bau Berlin
Wenn die neue Architektur in Deutschland etwas vom Zeitgeist widerspiegelt, wenn sie - frei nach Friedrich Nietzsche - eine Architektur nach neuer deutscher Seelenart sein sollte, dann zeigt die hier vorgestellte Auswahl vor allem eines: Wir sind endgültig in eine Epoche ohne »große Erzählungen« (Jean-François Lyotard) eingetreten.

Matthew Barney - Museum Ludwig Köln
Matthew Barney (* 1967) hat sich seit Beginn der 90´er Jahre als multimedialer Künstler in der internationalen Kunstszene durchgesetzt. Das Museum Ludwig zeigt die erste umfassende Ausstellung zum Zyklus seiner Cremaster Filme in Deutschland.

Schwarzwaldhochstraße
Aktuelle Kunst in und aus Baden-Württemberg
Staatliche Kunsthalle Baden-Baden
30. Juni bis 1. September 2002

Help


Internationaler Kulturdialog - ifa
Die Robert Bosch Stiftung wird für die kommenden drei Jahre gemeinsam mit dem Institut für Auslandsbeziehungen (ifa) die internationale Fachtagung "Stuttgarter Schlossgespräch" veranstalten.

Niele Toroni
Museum Kurhaus Kleve (14.07.02 – 05.01.03)


Naoya Hatakeyama in der Kunsthalle Nürnberg
Vom 25.Juli bis 15.September sind in der Kunsthalle Nürnberg Fotoarbeiten in einer ersten institutionellen Einzelausstellung des Künstlers Naoya Hatakeyama zu sehen.

Ludwig Forum Aachen (07 / 02)
Als Josef Bachmann 1927 in Aachen eine Schirmfabrik baute, hat er sicherlich nicht geahnt, dass hier einmal ein Forum für internationale Kunst entstehen würde.

Die Sammlung der Ruhr-Universität Bochum (14.7.02)
Die hauseigene Sammlung baut auf drei Standbeinen auf: Antike Kunst, die Münzsammlung und Moderne Kunst.

5. Werkleitz-Biennale
Vom 31. 07. bis zum 04.08. 02 findet in Tornitz/Werkleitz
(südlich von Magdeburg, Sachsen-Anhalt) die 5. WERKLEITZ BIENNALE statt.

hobbypopMuseum im Bonner Kunstverein
Vom 24.7. bis zum 8.9.02 setzt die Düsseldorf-Londoner Künstlergruppe hobbypopMUSEUM ihr interdisziplinäres/-mediales Projekt fort, das 1998 seinen Anfang nahm und eine neue Form von Ausstellung zum Ziel hat.

75 Jahre Kestner Gesellschaft
Den Ausgangspunkt des Jubiläumsjahres der Kestner Gesellschaft bildet die Ausstellung "Pure Freude" (17.8.02-3.11.02) mit neuen Werkserien von Imi Knoebel.

Kunstmuseum Wolfsburg
Die in der Zaha Hadid Lounge des Kunstmuseum Wolfsburg eingerichtete Medienlounge hat den Charakter eines Experimentierfeldes, sie ist virtuelle Lounge und Medienwerkstatt zugleich

Joan Miró im museum kunst palast in Düsseldorf
Als einzige Ausstellungsstation bietet das museum kunst palast vom 13.Juli bis zum 6.Oktober 02 einen Überblick über das vielfältige Werk des katalanischen Künstlers Joan Miró (1893-1983).

Die surrealistische Revolution
Als "Glücksfall" betitelte die F.A.Z. die große Surrealisten-Ausstellung im Centre Pompidou und bei den Stuttgarter Nachrichten las man"...soviel Surrealismus war nie".
K20 Die Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf zeigte vom 20.7. - 24.11.02 Surrealismus 1919-1949. Dali, Max Ernst, Magritte, Miró, Picasso...

ARTISTS´ GAMES, PUBLIC´S GAMES
Kunstverein Ulm
10. August - 29. September 2002

Alex Katz - In Your Face
Der amerikanische Maler Alex Katz (geb. in Queens, N. Y. 1927) ist einer der entscheidenden Anreger der Pop Art in den USA.

Deichtorhallen Hamburg - Neues Konzept für 2003
Die südlichen Deichtorhallen werden ab September 2003 unter der Führung von F.C. Gundlach zum, so der Arbeitstitel des Konzepts des Aufsichtsrat der Deichtorhallen GmbH, "Haus der Fotografie".

VENEZIA! Kunst aus Venezianischen Palästen.
Erste Ausstellung zur Sammlungsgeschichte Venedigs.
27.09.2002 – 12.01.2003
Kunst -und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland

Between Senses - Strukturen und Strategien der Malerei im 20. Jahrhundert
Internationales Symposium, Basel 16 - 18. Ausgust 2002

Krokodil und Schwein - Fotosafari in der Großstadt
Noch bis zum 22.9.02 wird in der Brandenburgischen Kunstsammlung in Cottbus die Fotografieausstellung "Krokodil und Schwein" mit Werken von Wilmar Koenig, Lucinda Devlin, Christina Zück und Jochen Lempert gezeigt.

Ein altbekanntes Spiel auf neuem Terrain (08.02)
Fälschungen sind auf dem Kunstmark nichts Neues. Gefälscht wurde schon immer, aber bisher war die zeitgenössische Kunst davon nicht betroffen.

Studie zur Documenta
Die documenta ist für die Stadt Kassel ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Eine Studie ergab, dass 92% der Befragten hauptsächlich wegen der Documenta11 nach Kassel gekommen zu sein.

"40 Jahre: Fluxus und die Folgen"
Was sich Anfang der 60iger Jahre als neuer künstlerischer Ansatz gleichzeitig in Europa, Japan und den USA herausgebildet hatte, wurde im September 1962 in Wiesbaden zusammengeführt – und erhielt seinen Namen: Fluxus. Vom 1.9.02-13.10.02 feiert die Stadt Wiesbaden ihr Fluxus-Jubiläum.

Interview zu der Sammlung von Simone u. Heinz Ackermans: (Sep 02)
Zur aktuellen Ausstellung der Sammlung Ackermans im K21ein Interview unserer Mitarbeiterin Silke Lemmes mit der Kuratorin Valeria Liebermann:

ArtInvestor - Handbuch für Kunst und Investment
Das über 650 Seiten starke Kompendium zum Kunstbetrieb macht die Welt des Kunstmarktes mit Hilfe der Beiträge von über 50 namhaften Autoren transparenter.

Tom Wood, Bus Odyssey
Ausstellung im Kasseler Kunstverein vom 23.8.-20.09.2002

Endcommercial
Ausstellung im Haus der Kunst München vom 13.09.-20.10.2002
Das Foto-Projekt »EndCommercial(r)« hat sich am Beispiel New Yorks den urbanen Raum vorgenommen

Ars Electronica 2002
Unter dem Titel "UNPLUGGED" - Kunst als Schauplatz globaler Konflikte findet die diesjährige Ars Electronica vom 07.09.02 bis zum 12.09.02 in Linz statt.

Zeitgenössische Kunst aus den Vereinigten Arabischen Emiraten
Vom 6.9.02 bis 17.11.02 zeigt das Ludwigforum Aachen in einer Ausstellung Arbeiten von fünf arabischen Künstlern.






Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image


Anzeige
Responsive image

Upcoming Events..

Visit Our Blog